Sicherheitslücken in Flash-Plugin

Diskutiere Sicherheitslücken in Flash-Plugin im IT-News Forum im Bereich News; http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/56300/56391/168x168_only_scaled.jpg Im aktuellen Browser-Plugin des Adobe Flash-Players haben Forscher eine Schwachstelle entdeckt, die Angreifern bestimmte Arten von Angriffen ermöglichen oder erleichtern kann. In einer Sicherheitsempfehlung ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Sicherheitslücken in Flash-Plugin #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Sicherheitslücken in Flash-Plugin

    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/56300/56391/168x168_only_scaled.jpg

    Im aktuellen Browser-Plugin des Adobe Flash-Players haben Forscher eine Schwachstelle entdeckt, die Angreifern bestimmte Arten von Angriffen ermöglichen oder erleichtern kann.

    In einer Sicherheitsempfehlung berichtet das Sicherheitsunternehmen Rapid7 über die Entdeckung einer Anfälligkeit im aktuellen Adobe Flash-Plugin, Version 9.0.16 für Windows und 7.0.63 für Linux. Adobe hat die Schwachstelle bestätigt und soll nach Angaben von Rapid7 am 5. Oktober eine fehlerbereinigte Beta-Version bereit gestellt haben.

    Die Sicherheitslücke ist sowohl mit dem Internet Explorer 6 als auch mit Firefox 1.5.0.6 erfolgreich getestet worden. Das bedeutet nicht, dass sie mit der neueren Firefox-Version 1.5.0.7 nicht funktionieren würde. Die Schwachstelle ähnelt einer aus älteren Flash-Versionen bekannten, die in neueren Versionen behoben ist.

    Angreifer können die HTTP-Header (Kopfzeilen einer HTTP-Anfrage), die vom Flash-Plugin beim Abruf von Dateien erzeugt werden, so manipulieren, dass Sicherheitsbeschränkungen im Plugin umgangen werden. Daurch können schädliche Inhalte von fremden Websites abgerufen und in den Flash-Player geladen werden.

    Rapid7 empfiehlt die Deaktivierung des Flash-Plugins oder wahlweise den Einsatz der korrigierten Beta-Version 9.0.18d60 des Plugins (nur für Windows). Linux-Anwender können auf alternative Flash-Plugins wie GplFlash oder Gnash ausweichen.

    Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Sicherheitslücken in Flash-Plugin


  1. Flash Plugin für Firefox unter VISTA: Hallo Ich kann Adobe Flash Plugin für Firefox 3.6.10 auf meinem VISTA Business nicht installieren und bekomme diese Fehlermeldung:



  2. Flash Player Plugin kann nicht installiert werden: Hi leute, hoffe euch geht es gut :satisfied Ich hab da wieder mal ein Problem. Ich kriege den Adobe Flash Player für Firefox nicht...



  3. Flash eBook / Flash Buch runterladen: Hi, wie kann ich diese Leseprobe mir offline verfügbar machen?...



  4. PlugIn Speicherort des IE / Wo speichert der IE seine PlugIn´s wie Flash etc.?: Hi, wo speichert der IE seine PlugIn´s wie Flash etc.? Ich brauche die Info aufgrund dieses Threads -->...



  5. irdWie bastel ich mir ein flash-plugin In Firebe: Hi benutze seit kurzem Firebird und muss sagen, der Browser gefällt mir. Allerdings habe ich keine Ahnung in welches Verzeichnis ich das flash plugin...