[DE] Bitkom-Forderung: GEZ für Internet-PCs begraben

Diskutiere [DE] Bitkom-Forderung: GEZ für Internet-PCs begraben im IT-News Forum im Bereich News; http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/47500/47527/original.jpg Der Bundesverbandes der Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) sieht sich im Kampf gegen die geplanten Rundfunkgebühren auf PCs gestärkt. Immer mehr Politiker ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. [DE] Bitkom-Forderung: GEZ für Internet-PCs begraben #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    [DE] Bitkom-Forderung: GEZ für Internet-PCs begraben

    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/47500/47527/original.jpg

    Der Bundesverbandes der Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) sieht sich im Kampf gegen die geplanten Rundfunkgebühren auf PCs gestärkt.

    Immer mehr Politiker und Bürger würden die Forderung der ITK-Branche - keine Rundfunkgebühren auf PCs einzuführen - unterstützen, so der Bundesverband in einer Mitteilung. "Zum Glück wächst der Widerstand gegen diesen Plan aus der Steinzeit des Online-Zeitalters", erklärte Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer der Bitkom.

    Die Ministerpräsidenten der Länder forderte er auf, das "absurde Konzept endlich zu begraben". Eine Basis-Initiative der CDU-Mitglieder soll sich nach Informationen des Verbandes in einem Brief an die Ministerpräsidenten gewandt haben und auf die Auswirkungen der Pläne auf Kleinunternehmer, Mittelständler und Freiberufler aufmerksam gemacht haben.

    Die Bitkom spricht sich für eine niedrige Rundfunkabgabe aus, die von allen Haushalte und Unternehmen getragen wird. "Ein wissenschaftliches Gutachten des Bundestags hat gezeigt, dass diese Medienabgabe bei neun bis elf Euro liegen könnte", so Rohleder.

    Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [DE] Bitkom-Forderung: GEZ für Internet-PCs begraben #2
    Ich frage mich ja schon, falls die GEZ Gebühr doch noch gekipt wird, was dann als Ersatzgebühr geplant ist.

  4. [DE] Bitkom-Forderung: GEZ für Internet-PCs begraben #3
    MoZ
    Gast Standardavatar
    die ersatzgebühr steht doch schon da:

    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen

    Die Bitkom spricht sich für eine niedrige Rundfunkabgabe aus, die von allen Haushalte und Unternehmen getragen wird. "Ein wissenschaftliches Gutachten des Bundestags hat gezeigt, dass diese Medienabgabe bei neun bis elf Euro liegen könnte", so Rohleder.
    Diese "Medienabgabe" von 9 bis 11€ für alle kommt zu der GEZ einfach dazu.

Ähnliche Themen zu [DE] Bitkom-Forderung: GEZ für Internet-PCs begraben


  1. Mirror's Edge 2 - EA: »Wir haben es noch nicht begraben«: Hallo Obwohl der Publisher Electronic Arts schon lange keine Infos mehr über die Entwicklung von Mirror's Edge 2 veröffentlicht hat, will das...



  2. Internet als Wissensquelle - Bitkom-Studie: Surfen verbessert die Bildung: Laut einer Bitkom-Studie sind drei Viertel der deutschen Benutzer der Meinung, mit Hilfe des Internets ihre Bildung verbessert zu haben. In einer...



  3. Cyber-Cops: Forderung nach mehr Polizei-Streifen im Internet: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif Um die Kriminalität im Internet zu bekämpfen, hat die Deutsche...



  4. Bitkom: 25 Millionen Deutsche schauen Videos im Internet: Im Schnitt sieht sich jeder Nutzer täglich vier Clips an Durchschnittlich 25,6 Millionen deutsche...



  5. [DE] Bitkom: Internet-Wirtschaft gegen Hintertüren in Sicherheitssoftware: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604745c6c1b78a0.jpg Die...