Aus und vorbei: Edonkey macht dicht

Diskutiere Aus und vorbei: Edonkey macht dicht im IT-News Forum im Bereich News; http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/47800/47880/168x168_only_scaled.jpg Edonkey hat seine Pforten geschlossen. Das hinter der P2P-Software steckende Unternehmen hat die Verbreitung der Software und deren Varianten eingestellt und die Webseiten vom ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Aus und vorbei: Edonkey macht dicht #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Aus und vorbei: Edonkey macht dicht

    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/47800/47880/168x168_only_scaled.jpg

    Edonkey hat seine Pforten geschlossen. Das hinter der P2P-Software steckende Unternehmen hat die Verbreitung der Software und deren Varianten eingestellt und die Webseiten vom Netz genommen.

    Das Unternehmen Metamachine, Macher der P2P-Software Edonkey, hat mit dem US-Musikverband RIAA eine Einigung erzielt und wird eine Strafe in Höhe von 30 Millionen US-Dollar zahlen. Zugleich hat Metamachine zugestimmt, künftig weder die Tauschsoftware Edonkey noch Edonkey2000, Overnet oder andere Varianten der P2P-Software zu verbreiten.

    Auf der Website von www.edonkey.com erscheint mittlerweile der englischsprachige Hinweis: "Wenn Du Musik stiehlst, dann brichst Du das Gesetz." Außerdem heißt es weiter, dass man nie völlig anonym sei beim Tauschen von illegalen Inhalten. Zum Beweis wird auch noch die IP-Adresse eingeblendet, was allerdings nur als Abschreckung von unerfahrenen Anwendern dienen soll, denn schließlich ist der Besuch der Website nicht verboten. Einem "Respektiere die Musik, Downloade legal" folgt der Abschiedsgruß "Goodbye Everyone." Bereits Anfang der Woche erschien bei Nutzern des Edonkey-Clients ein Hinweis, dass der Client nicht mehr einsatzfähig sei. Seit kurzem versucht der Client sich nun beim Start selbst zu deinstallieren, was sich nur mit Tricks verhindern lässt. Die Weiterentwicklung von Edonkey ist damit beendet. Allerdings gibt es weiterhin Alternativen, die das selbe Netzwerk nutzen wie Edonkey und zumindest derzeit noch weiterhin existieren.

    Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aus und vorbei: Edonkey macht dicht #2
    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen
    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/47800/47880/168x168_only_scaled.jpg

    Edonkey hat seine Pforten geschlossen. Das hinter der P2P-Software steckende Unternehmen hat die Verbreitung der Software und deren Varianten eingestellt und die Webseiten vom Netz genommen.

    Das Unternehmen Metamachine, Macher der P2P-Software Edonkey, hat mit dem US-Musikverband RIAA eine Einigung erzielt und wird eine Strafe in Höhe von 30 Millionen US-Dollar zahlen. Zugleich hat Metamachine zugestimmt, künftig weder die Tauschsoftware Edonkey noch Edonkey2000, Overnet oder andere Varianten der P2P-Software zu verbreiten.

    Auf der Website von www.edonkey.com erscheint mittlerweile der englischsprachige Hinweis: "Wenn Du Musik stiehlst, dann brichst Du das Gesetz." Außerdem heißt es weiter, dass man nie völlig anonym sei beim Tauschen von illegalen Inhalten. Zum Beweis wird auch noch die IP-Adresse eingeblendet, was allerdings nur als Abschreckung von unerfahrenen Anwendern dienen soll, denn schließlich ist der Besuch der Website nicht verboten. Einem "Respektiere die Musik, Downloade legal" folgt der Abschiedsgruß "Goodbye Everyone." Bereits Anfang der Woche erschien bei Nutzern des Edonkey-Clients ein Hinweis, dass der Client nicht mehr einsatzfähig sei. Seit kurzem versucht der Client sich nun beim Start selbst zu deinstallieren, was sich nur mit Tricks verhindern lässt. Die Weiterentwicklung von Edonkey ist damit beendet. Allerdings gibt es weiterhin Alternativen, die das selbe Netzwerk nutzen wie Edonkey und zumindest derzeit noch weiterhin existieren.

    Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
    Ja ja das hätten die Betreiber mal checken sollen bevor sie 30 Mio zahlen mussten

  4. Aus und vorbei: Edonkey macht dicht #3
    @Gearfried

    Warum Du allerdings den gesamten Eröffnungsbeitrag unnützerweise nochmals zitiert hast, bleibt mir verborgen. Zumal sich eine Antwort im Normalfall immer auf den Eröffnungsbeitrag bezieht.

  5. Aus und vorbei: Edonkey macht dicht #4
    Bins gewohnt normalerweise Texte voll zu zitieren und dann markante Stellen dick zu markieren.
    Liegt wohl daran dass die Posts in solchen Fällen meistens weiter zurück liegen und dass mache ich dann damit man besser erkennen kan zu welchem Post das Zitat gehört.

    War in dem Fall wirklich unnötig da ich ja den zweiten Post hatte.

  6. Aus und vorbei: Edonkey macht dicht #5
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Edonkey hat seine Pforten geschlossen.
    Und trotzdem wird munter weiter gesaugt...seltsam.

Ähnliche Themen zu Aus und vorbei: Edonkey macht dicht


  1. Wikipedia.de dicht ....: Hi! Wikipedia.de ist erstmal dicht: http://www.wikipedia.de/ Hintergrund: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,590643,00.html



  2. uptime-project macht dicht!: schade, war ein gutes projekt....



  3. Aus und vorbei: Yakumo macht dicht: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/2335545b8c0a8d8f4a.jpg Der deutsche Elektronikhersteller Yakumo stellt den Betrieb ein und wird...



  4. Rechner dicht machen: hallo, möchte einen rechner(XP pro) in den wartebereich meines Unternehmens stellen. dieser rechner hängt dann in einem w2k3 netzwerk über das er...



  5. Internetexplorer dicht machen: Hallo, Ich betreue unter anderem die EDV des Freien Radios für Stuttgart (www.freies-radio.de). Hier gibt es einen offenen User, den jeder...