Microsoft testet Kontroll-Software für Eltern

Diskutiere Microsoft testet Kontroll-Software für Eltern im IT-News Forum im Bereich News; Neue Software lässt Eltern ungeeignete Webinhalte blockieren Am vergangenen Mittwoch hat der Redmonder Softwareriese Microsoft eine Testversion von "Windows Live OneCare Family Safety", einer Kontroll-Software ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Microsoft testet Kontroll-Software für Eltern #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Microsoft testet Kontroll-Software für Eltern

    Neue Software lässt Eltern ungeeignete Webinhalte blockieren

    Am vergangenen Mittwoch hat der Redmonder Softwareriese Microsoft eine Testversion von "Windows Live OneCare Family Safety", einer Kontroll-Software für Eltern, für die Öffentlichkeit zum Download bereit gestellt. Mit dieser Software können Eltern ihre Kinder von Webinhalten fernhalten, welche sie für ungeeignet halten.

    "Die Sicherheit von Kindern im Internet ist ein wirklich ernstzunehmendes Thema. Gerade durch soziale Netzwerke wie MySpace wird eine Kontroll-Software für Eltern immer wichtiger", so Alan Packer, Produkt Manager bei Microsoft. "Unsere Kunden haben von uns erwartet, dass wir ihnen dabei helfen die Sicherheit ihrer Kinder im Internet zu verbessern", so Packer weiter.

    Mit der am Mittwoch veröffentlichten Version von "OneCare Family Safety" kann man Online-Inhalte filtern und eine Liste der von anderen besuchten Webseiten abrufen. Die finale Version, welche in ein paar Monaten auf den Markt kommt, wird auch eine Möglichkeit zur Kontakt-Verwaltung enthalten. Dies bedeutet, dass Eltern neue Windows Live e-Mail- und Windows Live Messenger-Kontakte ihrer Kinder erst bestätigen müssen, bevor diese der Kontaktliste hinzugefügt werden. Ebenso können Eltern genau festlegen, welche Besuchergruppen die Blogs ihrer Kinder bei MSN Spaces einsehen können.

    Die Testversion ist derzeit nur in den USA zu haben. Eine deutsche Variante soll im kommenden Monat zum Download zur Verfügung stehen.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Microsoft testet Kontroll-Software für Eltern


  1. Microsoft testet Patch für neue Internet-Explorer-Lücke: Damit reagiert der Softwareanbieter auf die Veröffentlichung eines Exploits Anfang vergangener Woche. Über den Releasetermin des Updates...



  2. Windows 7: Microsoft testet Updatemechanismus: In der kommenden Woche will Microsoft den Updatemechanismus der Beta von Windows 7 ausprobieren. Ab dem 24. Februar 2009 werden dann Updates an...



  3. Tipp: Microsoft-Tool testet Leistung von Platten und Sticks: Vista beurteilt die Leistung des Systems mit dem Windows Experience Index (WEI). Das Gesamtergebnis mit Note 1 (schlecht) bis 6 (optimal) ist unter...



  4. "Project Albany": Microsoft testet Geheimwaffe gegen Google: Unter Druck durch gehostete Softwarepakete wie Google Docs und Google Apps plant Microsoft ein neues Lowend-Paket, das Produktivitätsprogramme und...



  5. Kontroll-Leiste aufgeräumt: Nachdem das neue Feature "Bildhosting" seinen Platz in der Kontroll-Leiste gefunden hat, wurde es in dieser (speziell bei niedrigen...