Vor 25 Jahren: Der erste IBM-PC läutet Ära des Personal Computers ein

Diskutiere Vor 25 Jahren: Der erste IBM-PC läutet Ära des Personal Computers ein im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von Andy Und was gab es damals für Aussagen ....... Das wurde Bill Gates angedichtet, er hat es aber tatsächlich nie gesagt - Wikiquote.org ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. Vor 25 Jahren: Der erste IBM-PC läutet Ära des Personal Computers ein #11
    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Und was gab es damals für Aussagen .......
    Das wurde Bill Gates angedichtet, er hat es aber tatsächlich nie gesagt - Wikiquote.org hilft weiter.

    Zitat Zitat von Wikiquote über Bill Gates
    Two variants of the same quote, often misattributed as said by Bill Gates in 1981. Gates has repeatedly denied ever saying this, and he points out that it has never been attributed to him with a proper source. In fact, the memory limitation was due to the hardware architecture of the IBM PC.
    Möglicherweise hatte er damals gesagt, dass DOS zeitgemäß keine Fähigkeiten für mehr RAM brauche, da der IBM PC ja eh nicht mit mehr RAM umgehen konnte, und irgendwelche Bild-Niveau-Medien haben das dann für einen größeren Effekt beim Leser umgebaut - oder verhypte Script-Kiddies, die unbedingt irgendwas schlechtes über Bill Gates sagen können wollten.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vor 25 Jahren: Der erste IBM-PC läutet Ära des Personal Computers ein #12
    Hallo zusammen,
    man mag es kaum glauben, aber schlägt das Herz direkt schneller und die vergangenen Bilder ziehen vorüber. Wie ich noch mit Lötkolben den "Video Genie ; Z80 Prozessor, 1,7MHz" von der Casettenaufzeichnung befreite und auf Floppy 5,25" mit 140KB Speicherplatz aufrüstete. Aber schnell war er. Und dann später der erste IBM kompatibele ( das Original war zu teuer ) . CD Rom gab es noch nicht ebenso keine 3,5" Disk. Bildschirm nur in SW bzw. Schwarz Grün. Und wer kann sich noch an die Herkules Karte erinnern, die die beste Auflösung brachte natürlich auch in SW. Beim Kauf in kleinen, ich meine auch in kleinen, Compi Shops war das MS DOS 1.0 auf dem PC, wenn denn ein Winchester Laufwerk dabei war. Ansonsten passte es noch auf eine Disk. Der erste IBM hatte eh keine FXD (Festplatte) so nannte man die früher. Das BS wurde noch von Floppy beim Start geladen. Da kann der Stefan vom 8Bit Museum auch noch einiges erzählen Mit ihm müsste ich eigentlich mal wieder einen Kaffee trinken gehen...
    Das IBM den Nachbau in Asien sehr schnell freigab war aus meiner Sicht der Siegeszug des "PC" . Ansonsten tobte doch ein Wettsteit verschiedener Hersteller. Vor allem mit Apple. Welches BS konnte mehr und schneller. Aber letztendlich entschied der Preis

  4. Vor 25 Jahren: Der erste IBM-PC läutet Ära des Personal Computers ein #13
    SPONSOREN Avatar von derandi
    Hallo ihr da draußen,

    ich hätte da noch den Ehrensenf vom 10.08.2006, welcher sich auch mit diesem Thema beschäftigte.


    Guw derandi

  5. Vor 25 Jahren: Der erste IBM-PC läutet Ära des Personal Computers ein #14
    Das http://www.vcfe.org/Bilder/1.0/P018.jpg war mein erster, danach ging es weiter mit Sinclair Spectrum, C64, Amiga usw... - ... Damals kannte man noch jedes Bit beim Vornamen!

  6. Vor 25 Jahren: Der erste IBM-PC läutet Ära des Personal Computers ein #15
    WinBoard Avatar von Herr Usedom
    Sieht Edel aus.

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Vor 25 Jahren: Der erste IBM-PC läutet Ära des Personal Computers ein #16
    GaxOely
    Gast Standardavatar
    Ich habe angefangen mit Sinclair ZX81 1981
    Mein erster IBM war ein 286 mit 1mb Ram
    Wollte damals 1mb dazu kaufen und habe mich auf den Apfel gesetzt als der Verkäufer mir sagte "1000DM"
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -zx81.jpg  

  9. Vor 25 Jahren: Der erste IBM-PC läutet Ära des Personal Computers ein #17
    oh ja, ich erinnere mich auch auch daran. Ich habe Angefangen mit den C64 und (woa, da war ich einer von wenigen Pionieren) Diskettenlaufwerk. Das gute alte C64-Basic, da habe ich gePOKEt bis zum abwicken :-D. Dann kam wenig später mein erster richtiger PC, ein 486er mit MS-DOSe 6.0 und Windows 3.1 , einen PC mit woa 30MHz und 4MB-RAM, da war ich der König in meiner Klasse gewesen. Danach folgten die steigerung 486DX-2 mit 40MHZ - dann 486DX4 overdrive, die erste Pentium-Generation. Dann war erst mal Pause. Erst ab Pentium 4 habe ich dann weiter gemacht. Heute besitze ich keinen Pentium mehr. Sondern einen AMD Semperon64 3600+ mit 2GB-Ram, das reicht mir auch für meine Anwendungen und kleinen Spielchen.

Ähnliche Themen zu Vor 25 Jahren: Der erste IBM-PC läutet Ära des Personal Computers ein


  1. Sony läutet Ende der 3,5-Zoll-Diskette ein: Im März 2011 stellt das Unternehmen den Verkauf des Speichermediums in Japan ein. Dort bedient es rund 70 Prozent des Markts. In den meisten ...



  2. Eigentümer des Computers ändern?: Moin moin, weiß jemand von euch wie man den Computer Eigentümer ändert, der bei der Installation festgelegt wurde??? Danke schon im Voraus!



  3. Sperrung des Computers aufheben: Hallo, wenn ich meinen PC (Win xp sp2) aus dem Standby hole, taucht jedesmal ein Fenster mit der Meldung "Sperrung des Computers aufheben" auf,...



  4. Computers in Movies ;-): 1. Word processors never display a cursor. 2. You never have to use the spacebar when typing long sentences. 3. Movie character never make typing...



  5. Das Geschlecht des Computers: Um festzustellen, ob Computer nun eigentlich eher maennlich oder eher weiblich sind, bildete ein Professor einmal zwei Gruppen von Computerexperten....