Aus Suse Linux wird endgültig Opensuse

Diskutiere Aus Suse Linux wird endgültig Opensuse im IT-News Forum im Bereich News; http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42000/42026/168x168_only_scaled.jpg Novells Linux-Betriebssystem Suse Linux für Endanwender erscheint ab der kommenden Version 10.2 als Opensuse. Damit schließt Novell die im August letzten Jahren begonnene Veränderung ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Aus Suse Linux wird endgültig Opensuse #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Aus Suse Linux wird endgültig Opensuse

    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42000/42026/168x168_only_scaled.jpg

    Novells Linux-Betriebssystem Suse Linux für Endanwender erscheint ab der kommenden Version 10.2 als Opensuse. Damit schließt Novell die im August letzten Jahren begonnene Veränderung von Suse Linux nach außen hin ab. Der Name Suse Linux bleibt dann nur noch für Produkte für Unternehmenskunden bestehen.

    Im August 2005 legte Novell die Weiterentwicklung seiner Suse-Linux-Distribution teilweise in die Hände der Open-Source-Community. Folgerichtig gründete Novell dazu das Opensuse-Projekt ( die PC-WELT berichtete ). Entwickler können seitdem in der Open-Source-Community Zugang zu Bewertungen, Testmöglichkeiten und zur Mitentwicklung der Suse-Linux-Distribution erhalten.

    Die aus dieser Entwicklung hervorgehende Linux-Distribution für Endanwender hieß bis jetzt aber immer noch Suse Linux (die aktuelle Version trägt die Nummer 10.1). Die nächste Version 10.2. soll aber konsequenterweise Opensuse heißen und damit die Änderungen bei der Entwicklungspolitik auch nach außen hin deutlich machen.

    Novell behält aber durchaus ein Suse-Linux-Produkt in seinem Angebot - nämlich die für den Unternehmenseinsatz konzipierten Suse Linux Enterprise Server 10 und Desktop 10.

    Opensuse 10.2 soll laut Novell ab Ende 2006 erhältlich sein.

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aus Suse Linux wird endgültig Opensuse #2
    Tja, der König ist Tod. Es lebe der König.

Ähnliche Themen zu Aus Suse Linux wird endgültig Opensuse


  1. Opensuse: Version 11.0 wird nicht mehr gepflegt: Marcus Meissner vom Opensuse-Team hat in einer E-Mail das Ende der Unterstützung für Opensuse 11.0 bestätigt. Ein letzter Patch war am 23. Juli 2010...



  2. Linux: Opensuse 11.1 erscheint zur Adventszeit: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://images.pcwelt.de/images/pcwelt/bdb/431156/800x.jpg Die...



  3. LINUX-Noob: Mandriva, OpenSuSE, Kubuntu oder Ubuntu?: Guten Morgen, liebe Kinder! :) Ich habe von LiveCDs die Nase voll und möchte nun erstmals LINUX auf einer kleinen Partition zum Ausprobieren und...



  4. Suse Linux CDs mit Nero gebrannt und Linux meckert: Liebe Winboarder! Ich habe mir von SUSe Linux CD Images gezogen und auf CD gebrannt als ich nun Linux installieren wollte brauchte mein PC ewig,...



  5. Suse Linux 9.2 Pro: Hallo ich habe Suse Linux 9.2 Pro Installiert. Was muss ich machen das mein RAID 5 geht?? Bitte um Hilfe da ich mich mit Linux überhaupt nicht...