Nach Microsoft-Übernahme: Sysinternals-Tools bleiben gratis

Diskutiere Nach Microsoft-Übernahme: Sysinternals-Tools bleiben gratis im IT-News Forum im Bereich News; http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/52500/52502/168x168_only_scaled.jpg Gute Nachricht aus Redmond: Auch nach der Übernahme von Winternals/Sysinternals durch Microsoft werden auch weiterhin alle praktischen Windows-Tools von Sysinternals gratis zum Download angeboten ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Nach Microsoft-Übernahme: Sysinternals-Tools bleiben gratis #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Nach Microsoft-Übernahme: Sysinternals-Tools bleiben gratis

    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/52500/52502/168x168_only_scaled.jpg

    Gute Nachricht aus Redmond: Auch nach der Übernahme von Winternals/Sysinternals durch Microsoft werden auch weiterhin alle praktischen Windows-Tools von Sysinternals gratis zum Download angeboten werden.


    Nach der Übernahme von Winternals/ Sysinternals durch Microsoft ( wir berichteten ) hatten viele Anwender im Internet die Befürchtung geäußert, dass die beliebten kostenlosen Sysinternals-Tools, wie beispielsweise der Process Explorer und Filemon , künftig nicht mehr zum Download angeboten würden. In seinem Blog gibt Mark Russinovich Entwarnung .

    Laut Angaben von Russinovich ist Microsoft vollkommen damit einverstanden, dass alle bisher gratis zum Download angebotenen Sysinternals-Tools weiterhin der Internet-Gemeinde erhalten bleiben. Außerdem unterstütze Microsoft das Vorhaben, die Sysinternals-Community zu unterstützen und auszubauen. Microsoft sei sogar daran interessiert, bei der Verbreitung der Tools mitzuhelfen. So sei geplant, alle Tools von Sysinternals künftig zusätzlich auch über Microsofts Download-Service allen Anwendern zum Herunterladen anzubieten. Das böte die Möglichkeit, so Russinovich, die Download-Kapazitäten zu erhöhen. "Ich und Microsoft glauben, dass dies Microsofts Verpflichtung demonstriert, die Tools weiterhin kostenlos verfügbar zu halten", so Russinovich. Für alle Sysinternals-Tools wird auch künftig die Sysinternals-EULA gelten.

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nach Microsoft-Übernahme: Sysinternals-Tools bleiben gratis #2
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Wie lange wird es wohl dauern, bis M$ versucht, auch mit Winternals Geld zu verdienen.

Ähnliche Themen zu Nach Microsoft-Übernahme: Sysinternals-Tools bleiben gratis


  1. Sysinternals-Tools direkt laden und starten: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  2. Gratis: Die besten Tools der Experten: Die Tool-Experten auf Download.CHIP.eu, der internationalen Download-Community von CHIP Online, haben mittlerweile über tausend unterschiedliche...



  3. Gratis-Tools: Opensource-DVD 6.0 ist fertig: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760460cd7d5a9cf6.bmp Die...



  4. Gratis-Tools aus aller Welt: Google zeigt ein Herz für Entwickler: Auf der Online-Plattform "Google Code" bündelt der Suchmaschinen-Betreiber die nützlichsten...



  5. Gratis: Über 150 Programme, Tools & Spiele von Microsoft: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/44600/44656/168x168_only_scaled.jpg Microsoft bietet auf seinen Downloadservern unzählige Software und...