[DE] Bitkom: Privates Brennen von Musik-CDs bleibt erlaubt

Diskutiere [DE] Bitkom: Privates Brennen von Musik-CDs bleibt erlaubt im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von defq0n.1 achja Hallo an alle Hallo defq0n.1 Willkommen auf Winboard!! Ich wünsche dir viel spass hier...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. [DE] Bitkom: Privates Brennen von Musik-CDs bleibt erlaubt #11
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    Zitat Zitat von defq0n.1
    achja Hallo an alle
    Hallo defq0n.1

    Willkommen auf Winboard!!

    Ich wünsche dir viel spass hier

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [DE] Bitkom: Privates Brennen von Musik-CDs bleibt erlaubt #12
    Früher auf den Schulhöfen haben wir Musik auf Kassetten ausgetauscht, so richtig gejuckt hat das niemanden. Das ganze Zenober ging doch erst dann los, als die CDs-Verkäufe in Brüche gegangen ist. Nicht nur weil kpoiert worden ist, sondern weil jede Menge Schrott ganz einfach dabei war. Früher hab ich mir die Bravo Hits gekauft, für fast 40 DM und da war meist nur zwei bis drei Lieder darauf die mich wirklich interessiert haben. Nach dem der CD-Brenner aufkam und Napster... zugegeben war ich dann auch nicht mehr bereit mir für 40 DM die Sampler-CD zuholen.

    Kaufte ich mir eine Maxi-Single bezahlte eich gleich bis zu 8 - 10 DM.
    Hallo, soviel Geld nur wegen einem einzigen Lied im Vergleich zu einer Sampel-CD für 40 DM.

    Die Leute waren einfach nicht bereit mehr dafür soviel zubezahlen, aber anstatt Billiger zu werden, sind sie gleich oder teuerer geworden.

    Und wenn man sich eine Musik-Datei legal aus dem Netz saugt, ist dann noch der blöde DRM da. Was brennen auf CDs oder kopieren auf einen anderen PC auch fast unmöglich macht. Das ganze ist einfach nur lächerlich.

    Natürlich wurde auch mit dem runterladen übertrieben, das gebe ich ohne weiteres ja zu. Aber irgendwann war es ja mal klar das sich sowas rächt.
    Leidtragende sind die die immer stets ehrlich sind.

  4. [DE] Bitkom: Privates Brennen von Musik-CDs bleibt erlaubt #13
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Früher hab ich mir die Bravo Hits gekauft, für fast 40 DM und da war meist nur zwei bis drei Lieder darauf die mich wirklich interessiert haben. Nach dem der CD-Brenner aufkam und Napster...
    Das ist bei vielen Musik Cds so,immer zwei drei gute Songs und den Rest kann man vergessen,weils Schrott ist.
    Ich kaufe schon lange Zeit keine Mukke mehr,auch weil mir der Shit der heutzutage produziert wird absolut nicht mehr interessiert.
    Das ist doch keine Musik mehr!
    Oldies gefallen mir besser zb. die hier...lol
    .:: The Best Legal Advice ::.

Ähnliche Themen zu [DE] Bitkom: Privates Brennen von Musik-CDs bleibt erlaubt


  1. Musik brennen ohne Pausen: Hallo, der Windows Media Player macht beim Brennen von Audio-CDs immer diese lästigen Pausen von 2 Sekunden. Bei CDs die durchlaufen sollen wie zb...



  2. Musik kopieren und herunterladen: Was ist erlaubt?: Der untenstehende Artikel beschäftigt sich mit dem Thema CDs kopieren und Tauschbörsen Soweit ich weiss ist das Dokument für die Schweiz gültig,...



  3. Musik CD in .cda Brennen geht nich?: Hallöchen, ihr lieben&Frohe Weinachten... Habe ein Problem damit MP3 Dateien in cda zu Brennen um die in einem normalen CD Player abspielen zu...



  4. Gericht: Bis zu 100 Stunden privates Surfen kann erlaubt sein: Büroangestellte, die den dienstlichen Internet-Anschluss für private Zwecke nutzen, können unter Umständen bis zu 100 Stunden pro Jahr online gehen,...



  5. kompatible musik-dvd brennen: Nero bietet verschiedene Formate an, um eine DVD zu brennen. Ich will eine DVD mit Musik erstellen, die man in möglichst jeden DVD-Player abspielen...