Game: Eine Woche lang Red Orchestra!

Diskutiere Game: Eine Woche lang Red Orchestra! im IT-News Forum im Bereich News; Für alle unentschlossenen Spieler gibts eine Woche Red Orchestra kostenlos Frogster und das Entwicklerteam Tripwire Interactive geben bekannt, dass es vom 2. bis 7. August ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Game: Eine Woche lang Red Orchestra! #1
    Mod + wb-mail Avatar von SethGeko

    Meine Hardware
    SethGeko's Hardware Details
    CPU:
    Intel Celeron N2805 14667 MHz
    Mainboard:
    PacardBell EasyNote ME698MP
    Arbeitsspeicher:
    2 GB 533.3 MHz
    HDD/SSD:
    320 GB Thoshiba MQ11ABF022
    Grafikkarte:
    Intel HD Graphics Gen7 4EU
    Audio/Video:
    Intel Valleyview SoC HD Audio Controller
    Laufwerke:
    DVD-Brenner USB Extern
    Netzwerk:
    Atheros Wireless Network
    Betriebssystem:
    Window 8.1 mit ClassicShell
    Handy/Tablet:
    S III
    Sonstiges:
    Xbox 360

    Cool Game: Eine Woche lang Red Orchestra!

    Für alle unentschlossenen Spieler gibts eine Woche Red Orchestra kostenlos

    Frogster und das Entwicklerteam Tripwire Interactive geben bekannt, dass es vom 2. bis 7. August eine kostenlose Vollversion von Red Orchestra geben wird. Computerspieler können den preisgekrönten Online-Shooter in diesem Zeitraum kostenlos via Steam auf ihren Rechner laden und spielen.

    Quelle: http://www.redorchestragame.net/

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Game: Eine Woche lang Red Orchestra!


  1. Eine Woche USA: Ohne Worte



  2. Eine Woche lang Sonne satt und bis zu 27 Grad.: jetzt müßte man Urlaub haben. :flenn http://onnachrichten.t-online.de/c/10/76/28/20/10762820.html



  3. Nach erstem Reboot ne Woche lang warten !: Moin Ich habe folgendes Problem... Ich lege die CD ein, starte den Setup und er kopiert fröhlich aufe HDD. Dann startet er ganz vernünftig neu...