Myspace als Virenschleuder

Diskutiere Myspace als Virenschleuder im IT-News Forum im Bereich News; Community-Website infiziert Besucher mit Spyware und Würmern Die englischsprachige Social-Network-Website Myspace entwickelt sich offenbar zur Virenschleuder. Besucher werden bereits beim Aufruf von Profilen und Seiten ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Myspace als Virenschleuder #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Myspace als Virenschleuder

    Community-Website infiziert Besucher mit Spyware und Würmern

    Die englischsprachige Social-Network-Website Myspace entwickelt sich offenbar zur Virenschleuder. Besucher werden bereits beim Aufruf von Profilen und Seiten der Mitglieder mit Würmern und Spyware infiziert, warnen Experten. Laut Angaben von Malware-Analysten sollen eingeblendete Werbebanner eines Ad-Servers in den vergangenen Wochen versucht haben, die Besucher von Myspace mit Spyware zu belasten. Offenbar hätten sich die Angreifer eine Lücke bei der Verarbeitung von WMF-Bildern in Windows zu Nutze gemacht.

    Magnus Kalkuhl, Virenanalyst von Kaspersky, sieht die Spywareattacken in WMF-Dateien als keine neuartige Technik. "Es hätte für die Besucher als Schutzmaßnahme lediglich gereicht sich einen Patch runterzuladen. Die Sicherheitslücke in WMF-Dateien sind allgemein bekannt", so Kalkuhl.

    Nun warnt Myspace auch vor infizierten User-Profil-Seiten, die Windows-PCs über eine Lücke in Adobes Macromedia Flash mit Würmer infizieren. Dadurch sollen die Besucher auf Webseiten mit politischen Parolen umgeleitet werden. Der Wurm verbreitet sich jedesmal, wenn ein Myspace-User ein infiziertes Profil besucht.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Myspace als Virenschleuder #2
    Die Flash-Sicherheitslücke wurde bereits behoben, zumindest von Adobe (Flash Player 9).

  4. Myspace als Virenschleuder #3
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Die englischsprachige Social-Network-Website Myspace entwickelt sich offenbar zur Virenschleuder. Besucher werden bereits beim Aufruf von Profilen und Seiten der Mitglieder mit Würmern und Spyware infiziert, warnen Experten.
    Ich finde sowas eine absolute Sauerei!
    Sowas sollte hart bestraft werden.Wer weiß wie viele genauso arbeiten.

Ähnliche Themen zu Myspace als Virenschleuder


  1. Myspace bandelt mit Facebook an: Nach dem eigenen Redesign macht Myspace den nächsten Schritt hin zu einem neuen Selbstverständnis und verbindet sich mit Facebook. Myspace...



  2. MySpace ???: wollte mich nach längerer Zeit mal wieder bei MySpace einloggen, dann kommt die Meldung..... http://img40.imageshack.us/img40/4014/myspaceaw.png...



  3. Antivirenhersteller als Virenschleuder missbraucht: Eine Produkt-Webseite des indischen Antiviren-Herstellers AvSoft ist vorübergehend zur Virenschleuder mutiert. Berichten zufolge wurde der...



  4. Adware-Attacke auf Myspace-Anwender: Marketing-Unternehmen Zango bekennt sich schuldig Ein kurioser Fall von Adware-Verbreitung findet derzeit über die Anwender-Plattform Myspace...



  5. MSN plant Pendant zu Youtube und Myspace: Online-Giganten können nicht mit Community-Seiten mithalten Die Internetsparte von Microsoft, MSN, plant ein Konkurrenzangebot zu...