Microsoft mit Gewinnrückgang

Diskutiere Microsoft mit Gewinnrückgang im IT-News Forum im Bereich News; Unternehmen will für 40 Milliarden Dollar Aktien zurückkaufen Microsoft hat im Schlussquartal des Geschäftsjahres 2005/2006 (30. Juni) einen deutlichen Gewinnrückgang verbucht. Microsoft überraschte jedoch die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Microsoft mit Gewinnrückgang #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Microsoft mit Gewinnrückgang

    Unternehmen will für 40 Milliarden Dollar Aktien zurückkaufen

    Microsoft hat im Schlussquartal des Geschäftsjahres 2005/2006 (30. Juni) einen deutlichen Gewinnrückgang verbucht. Microsoft überraschte jedoch die Wall Street und die Aktionäre am Donnerstag mit der Ankündigung von zwei gewaltigen Aktienrückkaufprogrammen in Höhe von jeweils 20 Milliarden Dollar.
    Somit will Microsoft 40 Milliarden Dollar (32 Milliarden Euro) für den Rückkauf eigener Aktien aufwenden. Dies ließ die Microsoft-Aktien nachbörslich um 5,69 Prozent auf 24,15 Dollar in die Höhe schießen. Microsoft hatte am Ende des Geschäftsjahres liquide Mittel von 34,2 Milliarden Dollar verfügbar.

    Microsoft verdiente im Schlussquartal des abgelaufenen Geschäftsjahres 2,8 Milliarden Dollar oder 28 Cent je Aktie gegenüber 3,7 Milliarden Dollar Gewinn oder 34 Cent je Aktie in der entsprechenden Vorjahreszeit. Der Quartalsumsatz erhöhte sich um 16 Prozent auf einen Rekordstand von 11,8 Milliarden Dollar.

    Microsoft setzte im gesamten Geschäftsjahr 44,3 (Vorjahr: 39,8) Milliarden Dollar um und verdiente 12,6 (12,3) Milliarden Dollar oder 1,20 (1,12) Dollar je Aktie. Die Gesellschaft geht für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres von einem Umsatz von 10,6 bis 10,8 Milliarden Dollar und einem Gewinn von 30 bis 32 Cent je Aktie aus. Im gesamten Geschäftsjahr 2006/2007 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 49,7 bis 50,7 Milliarden Dollar und einen Gewinn von 1,43 bis 1,47 Dollar je Aktie.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft mit Gewinnrückgang #2
    Sehr vernünftig jetzt MS Aktien zurückzukaufen. Im nächsten Jahr steigt der Kurs ganz bestimmt steil an:
    neues Windows (mit neuer GUI => Mega-Seller!)
    neues Office (mit neuer GUI )
    ...

Ähnliche Themen zu Microsoft mit Gewinnrückgang


  1. Microsoft: Microsoft Exchange 2010 ist fertig: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604acf5548e6b82.jpg Microsoft...



  2. Druck wächst: Yahoo! mit Gewinnrückgang: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif Nach einem Gewinneinbruch gerät der Internet-Konzern Yahoo! bei seinem...



  3. Microsoft: Klage aus China gegen Microsoft: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027962/130x.jpg Die chinesische IT-Firma Zhongyi Electronic hat in Peking eine Klage gegen...



  4. MICROSOFT SUCKS" - Top-Blogger rechnet mit Microsoft ab: Newsmeldung von Michel1980 Das Urteil ist vernichtend: Blog-Star Robert Scoble attestiert dem Computer-Riesen Microsoft schwere Defizite im...



  5. Intel mit massivem Gewinnrückgang - Preiskrieg mit AMD: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/12100/12133/original.jpg Der weltgrößte Chiphersteller Intel Corporation hat im Schlussquartal und im...