Branche kritisiert Abmahnungen an Internet-Anbieter als populistisch

Diskutiere Branche kritisiert Abmahnungen an Internet-Anbieter als populistisch im IT-News Forum im Bereich News; Die derzeitigen Abmahnungen von Verbraucherzentralen an Musik- und Software-Anbieter wegen rechtswidriger Klauseln sind vom High-Tech-Verband BITKOM als "reiner Populismus" kritisiert worden. Differenzierte Nutzerrechte führten zu ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Branche kritisiert Abmahnungen an Internet-Anbieter als populistisch #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Branche kritisiert Abmahnungen an Internet-Anbieter als populistisch

    Name:  original.jpg
Hits: 51
Größe:  7,2 KB

    Die derzeitigen Abmahnungen von Verbraucherzentralen an Musik- und Software-Anbieter wegen rechtswidriger Klauseln sind vom High-Tech-Verband BITKOM als "reiner Populismus" kritisiert worden.

    Differenzierte Nutzerrechte führten zu einer breiten Angebotspalette mit vielfältigen Preismodellen im Handel mit digitalen Inhalten. "Das ist nicht schädlich, sondern gut für den Kunden", sagte BITKOM-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder am Montag in Berlin. Der Kunde entscheide letztlich frei, welches Angebot er annehme.

    Dagegen sieht der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) die Rechte der Internetnutzer massiv in Gefahr, weil Musik-, Film- und Buchanbieter mit entsprechenden Klauseln die Verwendung digitaler Medien einschränkten. Die Verbraucherzentralen verschickten daher Abmahnungen an die vier großen Anbieter iTunes, T-Com, Nero und ciando. Sie sollen bestimmte Klauseln aus ihren Internetverträgen entfernen. Sonst drohe ihnen eine Klage des Bundesverbandes.

    Die Knebel-Klauseln gegen Internetnutzer

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Branche kritisiert Abmahnungen an Internet-Anbieter als populistisch #2
    Irgendwie siehst du Bill Gates (Avatar) verdammt ähnlich Eric.....

Ähnliche Themen zu Branche kritisiert Abmahnungen an Internet-Anbieter als populistisch


  1. AV-Test kritisiert mangelnde Stabilität bei Panda Internet Security 2011: Im Labor des Antiviren-Testspezialisten kam es zu Abstürzen. Auch ließ sich das Programm unter Windows 7 nicht deaktivieren. Fehlerhafte ...



  2. Call of Duty : Modern Warfare 2 – Internet Provider in USA schreiben Abmahnungen: Hallo 42877 Internet Provider in Amerika sind derzeit ausgiebig damit beschäftigt Abmahnungen an Ihre Kunden zu schicken. In diesen Abmahnungen...



  3. Opera kritisiert Internet Explorer 8 erneut: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376049b91aec50ff3.bmp Wegen Kompatibilitätsmodus zu IE 6 und 7 Der CEO von Opera, Jon von...



  4. Internet-Branche fordert Gesetz gegen Phishing: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/52600/52600/168x168_only_scaled.jpg Die Internetbranche hat ein Gesetz gegen den Diebstahl von vertraulichen...



  5. Internet Anbieter: Hallo, Ich suche einen InternetProvider der entweder ISDN oder DSL FLATs im Angebot hat. Sage aber sofort ,das dort (wo ich hinziehen möchte)...