DVD-Nachfolger erben 28 Milliarden Dollar-Markt

Diskutiere DVD-Nachfolger erben 28 Milliarden Dollar-Markt im IT-News Forum im Bereich News; Löwenanteil wird mit Filmen und Spielen verdient Noch streiten die DVD-Nachfolge-Formate Blu-ray und HD DVD um die Vormachtstellung. Branchenbeobachter sehen aber trotz des Erbfolgekriegs schon ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. DVD-Nachfolger erben 28 Milliarden Dollar-Markt #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    DVD-Nachfolger erben 28 Milliarden Dollar-Markt

    Löwenanteil wird mit Filmen und Spielen verdient

    Noch streiten die DVD-Nachfolge-Formate Blu-ray und HD DVD um die Vormachtstellung. Branchenbeobachter sehen aber trotz des Erbfolgekriegs schon in wenigen Jahren lukrative Einnahmequellen für die Blue-Laser-Technologien. Geht es nach Prognosen der Marktforscher der Santa Clara Consulting Group (SCCG) soll der Markt für entsprechende Player, PC-Laufwerke, Spiele oder Filme bis 2010 auf 28 Milliarden Dollar explodieren.

    Zum Vergleich: Für 2006 wird ein Umsatz in Höhe von zwei Milliarden Euro vorhergesagt. Im laufenden Jahr sollen das Konsolensegment und hier vor allem die Blu-ray-fähige Playstation 3 den Markt ankurbeln. Sony etwa plant, die Produktionskapazität von Blu-ray-Medien bis Jahresende auf monatlich zehn Mio. Stück auszubauen. Microsoft hat sich mit seiner Xbox 360 dagegen auf die Seite der HD-DVD-Befürworter geschlagen.

    "Derzeit scheint der Markt vor allem mit dem Formatkrieg zwischen Blu-ray- und HD-DVD-Technologien beschäftigt zu sein. Dabei wird oft übersehen, dass dieser Markt sich entwickelt und ein riesiges Potenzial bietet", sagt David Bunzel, Managing Director von SCCG. Den Marktforschern zufolge werden die Unternehmen in den kommenden fünf Jahren ihren Fokus insbesondere auf das Content-Angebot legen. 2010 soll bereits die Hälfte der Gesamtumsätze mit Content wie Filmen oder Spielen lukriert werden.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DVD-Nachfolger erben 28 Milliarden Dollar-Markt #2
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Zitat Zitat von Eric-Cartman
    Löwenanteil wird mit Filmen und Spielen verdient
    Geht es nach Prognosen der Marktforscher der Santa Clara Consulting Group (SCCG) soll der Markt für entsprechende Player, PC-Laufwerke, Spiele oder Filme bis 2010 auf 28 Milliarden Dollar explodieren.
    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

    Dann müßen sie radikal die Preise senken,ansonsten wird das nen Ladenhüter.

  4. DVD-Nachfolger erben 28 Milliarden Dollar-Markt #3
    Der Konkurrenzkampf zwischen den beiden Nachfolgeformaten wird mit Sicherheit bald für "gute" Preise sorgen.

  5. DVD-Nachfolger erben 28 Milliarden Dollar-Markt #4
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Zitat Zitat von Creeping Death
    Der Konkurrenzkampf zwischen den beiden Nachfolgeformaten wird mit Sicherheit bald für "gute" Preise sorgen.
    Da bin ich echt gespannt,wenns erschwinglich für jedermann wird dann wirds garantiert ein Renner,aber das dauert sicherlich noch über ein Jahr oder auch länger.

  6. DVD-Nachfolger erben 28 Milliarden Dollar-Markt #5
    Ich bin mir sicher dass es der Renner wird. Ein Film in HD-Auflösung auf einem geeigneten Beamer oder LCD-/Plasma-Schirm sieht einfach gigantisch gut aus.

    Ich hoffe nur, dass sich die Filme preislich auch auf dem Niveau von DVDs bewegen werden.

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. DVD-Nachfolger erben 28 Milliarden Dollar-Markt #6
    Ja, aber soll ich mir jetzt - schon wieder - alle meine Filme erneut in Blueray/HDDVD holen? Die VHS-Kassetten kann man dochauch schon wegschmeissen heutzutage...

    comrad

  9. DVD-Nachfolger erben 28 Milliarden Dollar-Markt #7
    Zitat Zitat von comrad
    Ja, aber soll ich mir jetzt - schon wieder - alle meine Filme erneut in Blueray/HDDVD holen? Die VHS-Kassetten kann man dochauch schon wegschmeissen heutzutage...

    comrad
    Deine DVDs gehen ja nicht kaputt und DVD-Player wird es voraussichtlich noch eine Weile geben.
    Wenn Du allerdings Deine Lieblingsfilme in HD-Qualität sehen willst, dann bleibt Dir leider keine Wahl.

Ähnliche Themen zu DVD-Nachfolger erben 28 Milliarden Dollar-Markt


  1. AMD kassiert von Intel 1,25 Milliarden Dollar: Die beiden größten Computerchip-Hersteller Intel und AMD schließen nach jahrelangen erbitterten Konflikten Frieden. Sie hätten sich geeinigt, alle...



  2. AMD: 1,722 Milliarden US-Dollar Verlust im 4. Quartal: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg AMD hat im 4. Quartal 2007 1,722 Milliarden US-Dollar Netto-Verlust...



  3. Amd: 1,48 Milliarden US-Dollar durch Anleihen: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg AMD hat laut Presseerklärung sein Angebot einer Anleihe beendet und mit...



  4. AMD investiert 2,5 Milliarden Dollar in Dresden: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/25100/25172/168x168_only_scaled.jpg AMD hat seine Pläne für Dresden bekannt gegeben. Demnach werden 2,5...



  5. WorldCom schreibt 79,8 Milliarden US-Dollar ab: WorldCom muss Vermögenswerte in Höhe von 79,8 Milliarden US-Dollar (73,9 Milliarden Euro) abschreiben. Es ist die zweitgrößte Abschreibung der...