Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen

Diskutiere Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen im IT-News Forum im Bereich News; http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/40400/40409/168x168_only_scaled.jpg Microsoft weist Vista-Tester darauf hin, die heruntergeladene ISO-Datei lieber mit einer niedrigen Geschwindigkeit zu brennen, um Probleme bei der Installation zu vermeiden. Microsoft macht ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/40400/40409/168x168_only_scaled.jpg

    Microsoft weist Vista-Tester darauf hin, die heruntergeladene ISO-Datei lieber mit einer niedrigen Geschwindigkeit zu brennen, um Probleme bei der Installation zu vermeiden.

    Microsoft macht in der nicht öffentlich verfügbaren neuen Vista-Version 5456.5 ( wir berichteten ) die Tester darauf aufmerksam, die heruntergeladene ISO-Datei lieber nur mit 1facher oder höchstens 2facher Geschwindigkeit auf eine DVD zu brennen. Nach dem Brennen sollte zusätzlich mittels eines von den Redmondern zum Download bereitgestelltem Tools die CRC des gebrannten Mediums überprüft werden.

    Laut Angaben von Microsoft hätte die öffentliche Beta 2 gezeigt, dass viele Anwender Probleme mit der von ihnen selbst gebrannten Vista-ISO hatten. Fast drei viertel aller Probleme beim Installieren von Windows Vista Beta 2 seien aber darauf zurückzuführen, dass der DVD-Brenner bei hoher Brenngeschwindigkeit die Daten fehlerhaft auf das Medium gebrannt hatte. Anschließend hatte die Setup-Routine, die alle Daten auf dem Medium genauestens überprüft, keine Chance, das Betriebssystem zu installieren.

    Wer wichtige Daten auf DVD oder CD brennt, sollte den Rat von Microsoft auch bei solchen Vorhaben beherzigen und lieber mit einer niedrigeren Brenngeschwindigkeit brennen. Unserer Erfahrung nach ist 4faches Brennen mit einem DVD-Brenner zu empfehlen, auch wenn es dann etwas länger dauert. Außerdem sollten Sie in solchen Fällen auf Billig-Rohlinge verzichten.

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen #2
    Für diese Infos haben die jetzt fast 4 Wochen gebraucht....hätten sie nur mich gefragt....ich brenne ISO´s schon seit undenklichen Zeiten nur mit geringer Geschwindigkeit....*grinZ*

  4. Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen #3
    Tja und ich hab da jetzt ein Problem.
    Ich habe die Firmware meines LG GSA-4120B Brenners upgedatet, und darüber hinaus gibt es jetzt meine alten Rohlinge nicht mehr.
    Was von beidem auf immer daran schuld ist, ich kann DVD´s nicht mehr unter 4 Fach Brennen.

    Nun hatte ich eine Vista iso 2 Fach gebrannt bevor ich die Firmware upgedated habe. Diese Version Funktioniert.
    Nun wollte ich das für mich selber noch einmal Brennen, da ich die erste Version weitergegeben hatte.
    Mit 4-Fach gebrannt und die CD Funktioniert nicht, gleich nochmal gebrannt, das selbe.
    Der brenner ist ok, ich brenn auch dauernd DVD´s
    Wie ich in Brennforen herausbekam, gibt es kaum noch "langsamm" brennbare Rohlinge, also denke ich doch das es daran liegt das meine alten Rohlinge nun im Handel durch neue, schnellere ersetzt wurden.
    Ich habe meine rohlinge auch immer langsamm gebrannt, grade Daten DVD´s sowie selbstkomponierte Audio CD´s.

    Hat einer eine Idee wie ich meinen Brenner dazu bringe einfach langsamm zu brennen, oder wie ich Vista schneller Brennen kann?
    Ich hab die Beta zwar einmal installiert, aber nun will ich sie langsamm neu machen, irgendwas stimmt da nicht.

  5. Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen #4
    Kannst kein Downgrade machen vom Brennner?
    Try it...


    Gruss
    Paladium

  6. Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen #5
    ich sag meinen kunden/bekannten auch immer:

    je langsamer desto besser, sonst könnten die fahrzeuge die die straßenmarkierungen machen,
    auch mit 50 km/h dahinfahren und die markierungen ziehen, gepinselt sind sie auch - nur wie.

    genauso ists mit den rohlingen, je langsamer, umso genauer!


    michael

  7. Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen #6
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    ZITAT(michaelk @ 11.07.2006, 13:55) Quoted post
    ich sag meinen kunden/bekannten auch immer:

    je langsamer desto besser, sonst könnten die fahrzeuge die die straßenmarkierungen machen,
    auch mit 50 km/h dahinfahren und die markierungen ziehen, gepinselt sind sie auch - nur wie.

    genauso ists mit den rohlingen, je langsamer, umso genauer!


    michael
    [/b]
    Jepp genau so isrt es

  8. Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen #7
    Habe meine Beta von Vista 16-fach gebrannt und die läuft - wie alles andere was ich bisher mit dieser Geschwindigkeit geschrieben habe - problemlos.

    Wenn man sich gute Hardware (z.B. Plextor) und qualitativ hochwertige Rohlinge (z.B. Verbatim) leistet, bekommt man eher selten Probleme.
    "Geiz ist geil!" sollte man nicht allzu wörtlich nehmen

  9. Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen #8
    Zitat Zitat von Creeping Death
    Habe meine Beta von Vista 16-fach gebrannt und die läuft - wie alles andere was ich bisher mit dieser Geschwindigkeit geschrieben habe - problemlos.

    Wenn man sich gute Hardware (z.B. Plextor) und qualitativ hochwertige Rohlinge (z.B. Verbatim) leistet, bekommt man eher selten Probleme.
    "Geiz ist geil!" sollte man nicht allzu wörtlich nehmen
    trotzdem würde ich es bei einem wichtigen backup nicht darauf ankommen lassen!


  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen #9
    Zitat Zitat von rearopmet
    trotzdem würde ich es bei einem wichtigen backup nicht darauf ankommen lassen!

    seit wann sichert man wichtige backup´s auf cds und dvds? das wäre mir viel zu unsicher. ich hab da usb-festplatten für. 2x 80 gb, und da ist alles drauf. sollte eine kaputt gehen, werden die daten von der anderen gesichert, und ich hol 2 neue. aber so verfahre ich nur mit den richtig wichtigen daten (aktuell dipl arbeit)

  12. Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen #10
    Zitat Zitat von StonedUser
    seit wann sichert man wichtige backup´s auf cds und dvds? das wäre mir viel zu unsicher. ich hab da usb-festplatten für. 2x 80 gb, und da ist alles drauf. sollte eine kaputt gehen, werden die daten von der anderen gesichert, und ich hol 2 neue. aber so verfahre ich nur mit den richtig wichtigen daten (aktuell dipl arbeit)
    So ist es. Wer wichtige Daten auf DVDs archivieren möchte, muss sehr mutig sein (oder die Daten sind gar nicht so wichtig).

Ähnliche Themen zu Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen


  1. Microsoft empfiehlt Standalone-Grafikkarte für Office 2010: DirectX 9.0c und 64 MByte Videospeicher beschleunigen das Rendering in Excel und Seitenübergänge in Powerpoint. Die Bürosoftware läuft aber auch...



  2. Yahoo - Investor empfiehlt Verkauf an Microsoft: http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1493590/152x.jpg Mithras Capital, ein Investment-Fond, will Yahoo und Microsoft dazu bringen,...



  3. Microsoft empfiehlt: Word im abgesicherten Modus ausführen: Patch soll bis zum 13. Juni erscheinen Für das letzte Woche entdeckte und bislang ungestopfte Sicherheitsloch in Microsoft Word XP und 2003...



  4. Wie kann ich langsamer brennen ?: Hallo Community, Mein LiteOn SOHW 1673S zeigt mir im Nero nur die DVD+R Speeds "6x" und "8x" an, was für meinen Rechner zu schnell ist. Auch...



  5. Microsoft empfiehlt Apple Notebooks: Das Notebook in der Grafik oben ist ein Apple-iBook: http://www.microsoft.com/windowsvista/confident.mspx