Warnung vor neuer Betrugsmasche "Vishing"

Diskutiere Warnung vor neuer Betrugsmasche "Vishing" im IT-News Forum im Bereich News; Zitat von eschga Ich frage mich wie lange fallen die Betrogenen noch auf solche Aufforderungen rein. Auch in den E Mail werden solche Angaben verlangt ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. Warnung vor neuer Betrugsmasche "Vishing" #11
    Nuttenpreller
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von eschga
    Ich frage mich wie lange fallen die Betrogenen noch auf solche
    Aufforderungen rein.
    Auch in den E Mail werden solche Angaben verlangt
    Aber von den Banken oder Post wird NIE eine solche Aufforderung gemacht.Bei mir wird der Handapparat bei einem unerwünschten Anruf auf den Radio gelegt und der Anrufer kann Musik lauschen !
    Jeden Tag wird ein neuer dummer geboren. Schon seit 30 Jahren werden Menschen beim Warentermin Handel abgezockt! Fast einmal im Monat liest man in den Zeitungen von den Abzockern. Vor Gericht bekommen die Abzocker so rund 5-10 Jahre und die Millionen sind im Ausland versteckt. Trotzdem Investieren jeden Tag Menschen ihr Geld bei irgentwelchen Firmen.

    "Every day is a opening day, you can't fix stupid!"

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warnung vor neuer Betrugsmasche "Vishing" #12
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Zitat Zitat von *****npreller
    Ich frage mich die ganze Zeit warum es in Deutschland noch keine Prepaid Kreditkarten gibt? Bei uns gibt es sowas schon sehr lange, absolut Risiko frei. Man braucht kein Bank Konto, keine Kreditauskunft, keinen festen Wohnsitz aufladen kann man die Karte fast an allen Tankstellen oder wo es VISA gibt. Man braucht nur einen Ausweis und etwas Bargeld zum einzahlen und dann hat man in einer Stunde eine VISA Prepaid Karte auf Guthaben Basis.

    Klar gibt ess sowas in Deutschland.Schon mal was von der wirecardbank gehört?

  4. Warnung vor neuer Betrugsmasche "Vishing" #13
    Commander Avatar von frankbier
    Fireblade
    Klar gibt ess sowas in Deutschland.Schon mal was von der wirecardbank gehört?
    Um dir das suchen zu ersparen https://www.wirecardbank.de/cards-privatebanking.html

  5. Warnung vor neuer Betrugsmasche "Vishing" #14
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Die "Wirecardbank" ist aber ein teurer Spaß,okay wer kein Girokonto hat oder so,ist damit gut dran.Die verlangen direkt sofort 105€ Vorkasse und anschließend kannste erst mal 3 Wochen warten eh sich was rührt,die schicken dann hinterher Unterlagen per E-Mail die du dann selbst ausdrucken mußt und zusammen mit deinem PA bei der Post vorlegen mußt.Die Karte hat dann ne Gültigkeit von 2 Jahren.
    Prepaid ist also teuer,erst die Geschäftsbedinungen lesen,ansonsten wirds ein teurer Spaß!Die haben gesalzene Preise!!!

Ähnliche Themen zu Warnung vor neuer Betrugsmasche "Vishing"


  1. Warnung: Suche nach "iPad" führt zu Schadseiten: Kriminelle suchen sich mittlerweile Trendthemen automatisch heraus und manipulieren Suchmaschinen mit Links auf präparierte Seiten. Dort droht ...



  2. Schweizer Fernsehen: Warnung vor den "Simpsons": Quelle und ganzer Bericht bei Onlinekosten.de



  3. [EU/CH] Hoax: Falsche Warnung vor "Einladung": http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376047416fae766c7.jpg Derzeit...



  4. Fälschliche Warnung "Kein Firewall ist aktiviert": Hallo, auf einem Rechner mit Windows XP SP 2 (+ Updates bis 4/2006) meldet seit ca. Anfang April das Windows Security Center fälschlich...