Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen

Diskutiere Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen im IT-News Forum im Bereich News; http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/original.jpg Der Adobe Acrobat Reader wird durch zahlreiche Plug-ins immer umfangreicher und dadurch langsam. Bei den neueren Versionen gibt es deshalb einen Schnellstarter im Autostart-Ordner. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/original.jpg

    Der Adobe Acrobat Reader wird durch zahlreiche Plug-ins immer umfangreicher und dadurch langsam. Bei den neueren Versionen gibt es deshalb einen Schnellstarter im Autostart-Ordner. Sie möchten weder auf das Laden der Plug-ins warten noch ständig einen Prozess laufen lassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

    Anforderung: <span style="color:#FF0000">Fortgeschrittener </span>
    Zeitaufwand:<span style="color:#FF0000"> Mittel </span>



    Problem:

    Der Adobe Acrobat Reader wird durch zahlreiche Plug-ins immer umfangreicher und dadurch langsam. Bei den neueren Versionen gibt es deshalb einen Schnellstarter im Autostart-Ordner. Sie möchten weder auf das Laden der Plug-ins warten noch ständig einen Prozess laufen lassen.

    Lösung:

    Wenn Sie unnötige Plug-ins deaktivieren, startet der Reader wesentlich fixer, und zwar auch ohne seinen Schnellstarter, so dass Sie diesen unter „Autostart“ löschen können. Für diese Aufgabe gibt es sogar ein Spezial-Utility – die Freeware Adobe Reader Speed-up von Joseph Cox.

    Um die Zusatzmodule loszuwerden, genügt aber auch eine einfache Verschiebe-Aktion im Ordner „%ProgramFiles%&#092;Adobe&#092;Acrobat7.0&#092;Re ader“. Wenn Sie dort den gesamten Ordner „plugins“ nach „optional“ ziehen, lädt das Programm überhaupt keine Zusatzmodule. Nach dieser Reduktion kann der Reader immer noch uneingeschränkt PDF-Dateien darstellen. Für viele Anwender unentbehrlich dürfte allenfalls das Plug-in für die Textsuche sein. Dieses aktivieren Sie, indem Sie die beiden Dateien Search.API und Search.DEU vom Ordner „optional“ in „plug-ins“ zurückkopieren.

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen #2
    Ich persönlich würde dem wesentlich kleineren und schnellerem Foxit-Reader den Vorzug geben.

  4. Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen #3
    kleine frage hierzu:

    wenn ich die plugins verschiebe, zeigt er dann noch pdf-dateien an, wenn man im internet explorer auf eine entsprechenden link klickt?

  5. Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen #4
    kurze antwort von mir selbst hierzu: er tut es nicht.

    habe im xplorer auf verschiedenen seiten links zu pdf-dokumenten angeklickt. nicht nur, dass sich der adobe-reader nicht automatisch öffnete, es fror auch noch der internet-explorer ein, so dass ich ihn jedesmal per task-manager beenden musste.

    damit ist der tip für mich nicht brauchbar. schade.

    wenn man pdf in einem ordner anklickt funktioniert es aber. er startet auch deutlich schneller.

  6. Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen #5
    damit der Reader auch noch im Browser funktioniert muss man folgende Plugins behalten:
    EWH32.api
    Search.api
    Search5.api
    ESrcipt.api
    und die jeweiligen .DEU dateien wenn man die Deutsche Version nutzt.

Ähnliche Themen zu Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen


  1. Adobe Reader X PDF-Reader mit Sandbox-Modus für Windows ist da: Ab sofort steht der Adobe Reader X für Windows, Mac OS X und Android zum Download zur Verfügung. Nur auf Windows-Systemen gibt es den neuen...



  2. Adobe-Reader-Alternative: Foxit Reader 3.0 ist erschienen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://images.pcwelt.de/images/pcwelt/bdb/1958129/100x75.jpg Für den...



  3. [gelöst] FireFox - Adobe Acrobat Reader abschalten - FoxIt Reader: Hi, ich habe Adobe Acrobad Reader 8 installiert, gezwungenermaßen, da es manche Dokumente gibt, die mir der FoxIt Reader öffnet, aber dann nur...



  4. Adobe Reader: Mehrere Sicherheitslücken im Browser-Plug-in: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/58200/58259/168x168_only_scaled.jpg Im Browser-Plug-in von Adobe Reader 7 stecken gleich mehrere gefährliche...



  5. Tipp des Tages: Fragefeld bei Office XP/2003 entfernen: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/168x168_only_scaled.jpg Wir sagen Ihnen, wie es funktioniert. Anforderung: Fortgeschrittener...