Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet?

Diskutiere Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet? im IT-News Forum im Bereich News; Nee, wieder nur billige Polemik gegen MS. Nochmal: Es geht um teilweise millionenschwere Betrugsfälle, nicht um das kleine Script-Kiddy, das sich freut, eine illegale Windows-Kopie ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 114
  1. Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet? #21
    Nee, wieder nur billige Polemik gegen MS. Nochmal: Es geht um teilweise millionenschwere Betrugsfälle, nicht um das kleine Script-Kiddy, das sich freut, eine illegale Windows-Kopie zu nutzen.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet? #22
    @msueper
    Zwischen Verleih und Kopie gibt es schon gewisse Unterschiede. Das Problem ist, dass unter Umständen eine lizensierte Version auf mehreren Rechnern gleichzeitig läuft.
    Da funktioniert nicht mal Dein Beispiel mit dem Rasenmäher...

  4. Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet? #23
    @MSueper und die anderen, die den Unterschied zwischen Diebstahl und Copyrightverletzung auseinanderdividieren wollen:
    Angenommen, Du hättest die Idee zu einem funktionierenden Perpetuum Mobile, was würdest Du tun? Doch mit Sicherheit Deine Idee an jemanden verkaufen, der das Geld hat, das Teil herzustellen und Dir das Ganze dann anteilmäßig bezahlen lassen, sagen wir 10% vom Gewinn jeden Gerätes. Jetzt bricht aber jemand in Deine Wohnung ein, schreibt Deine Idee ab (und läßt Deine Originalnotizen liegen) und verteilt Deine Idee kostenlos in alle Welt! Würdest Du Dich da NICHT bestohlen fühlen, obwohl Du Deine Original-Unterlagen doch noch hast?! Wobei es natürlich Deine eigene Entscheidung ist, ob Du mit Deiner Idee, für die Du immerhin einiges an Zeit und Überlegung investiert hast, Geld verdienen willst (Windows) oder sie aller Welt gratis zur Verfügung stellst, um sie zu verbessern und weiterzuentwickeln (Linux). Trotzdem hast Du aber das Recht darauf, daß Deine Entscheidung akzeptiert wird!

  5. Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet? #24
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Na ob das alles so stimmt was der Chaos Computer Club schreibt@Transe ?
    Glaube nicht alles was du liest,es wird auch viel Mist da geschrieben was sich hinterher dann nicht so herausgestellt hat.Ich habe da auch schon oft gelesen.

  6. Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet? #25
    das ms einen legalitätscheck macht ist voll in ordnung, aber die art und weise wie das läuft und noch laufen soll ist voll daneben. wer auf die updatepage geht soll getestet werden, ok, und wenn man den test nicht besteht gibts eben keine updates, aus und gut. eine permanente überprüfung, abfrage von daten, installation von spyware, änderungen an der regestry und abschaltung des sytems sind aber total überzogen und sehr bedenklich. wenn eine person belauscht werden soll bedarf es, jedenfalls in deutschland einer richterlichen anordnung, und die wird nicht mal so erteilt, sondern es bedarf begründeter verdachtsmomente. da kommt ms daher und will sich einfach solche rechte aneignen, nee nee so nicht, das steht keinem wirtschaftsunternehmen zu. um urheberrechte zu sichern muss man nicht die privatspähre der user verletzen.


    vespa

  7. Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet? #26

    Lächeln

    moin allerseits...

    alles schön und gut, wenn die Preise stimmen würden und M$ XP und Konsorten Preisgünstiger verkaufen würden hätten sie immernoch genug Gewinn weil viel mehr User das kaufen würden anstelle Kopien zu benutzen.


    Gruß Ide

  8. Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet? #27
    Burn MSuckers Burn - hey, es wird mal Zeit, dass LinuxBoard aufmacht und langsam der Umstieg in die Wege geleitet wird...

  9. Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet? #28
    Ich habe win xp schon lange verbannt, hab mir damals win xp pro gekauft, nach einigen formatieren wurde die key-nummer nicht mehr angenommen, mußte bei ms anrufen wegen neue nummer und das immer bei neuinstallation, hab xp runtergeschmissen und win 2000 pro drauf gemacht, viel besser, hat den ganzen schnick schnack nicht drauf und ist stabiel.
    bisher habe ich xp nicht vermißt.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet? #29

    Daumen runter

    Moin, zusammen...

    ich kann Fred-1´s Aussage bestätigen.

    Sobald man sein System mehr als x-Mal (hab leider nicht gezählt wie oft es war ) formatiert und XP neu aufspielt, ist Schluss. Danach muss man bei jedem neuen Format die (zugegeben kostenlose) Hotline anrufen, um seinen Aktivierungscode durchzugeben, nur um einen neuen zu erhalten (der übrigens nicht wiederverwendet werden kann ).

    Klar verstehe ich, dass MS prüfen will, dass ich dieses BS nicht auf 5 bis unendlich vielen Rechner aufspiele. Schließlich erwerbe ich als Privatkunde nur eine sogenannte Einzelplatzlizenz... Aber, was ich nicht verstehe, ist, dass sich MS anmaßt, bewerten zu können, wie oft ich meinen Rechner plätten muss. Ich habe eine vollwertige Software legal erworben (bei einer großen deutschen Kaufhaus-Kette, die es bereits LANGE vor den Märkten mit einschlägigen Slogans gab), weshalb ich meine sicher sein zu können, eine legale Distribution zu nutzen. Und sobald ich diese Voraussetzung erfülle, erwarte ich, dass ich auch uneingeschränkt oft nutzen kann, was ich bezahlte.

    Mag sein, dass der eine oder andere sagen wird, dass mein Vergleich hinkt, aber:

    gesetzt den Fall ich kaufe eine DVD. Dann kann ich die anschauen, so oft ich will. Da kommt keiner aus der entsprechenden Branche, und sagt: "Du hast den Film jetzt x-mal gesehen. Du musst Dein Recht auf abspielen des Films erneut bestätigen. Rufe eine kostenlose Hotline an."

    (wie gesagt, mag sein dass der Vergleich hinkt, wollte man spitzfinderisch sein, weil ein BS kein Film sondern ein Programm)

    Allerdings finde ich trotzdem, dass eine Verfolgung der Urheberrechtsverletzung durchaus sinnvoll ist!!! Zu beachten bleibt, der landläufigen Meinung zum Trotz, der Zweck heiligt NICHT immer die Mittel!!

    Greez, Symeon

  12. Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet? #30
    Es ist Microsoft egal, wie oft Du XP auf einem System installierst. Meiner Information nach ist die Aktivierung nur an die Hardware gekoppelt.
    Das soll heißen, wenn Du zwischen zwei Installationen zu viel an der Hardware änderst (oder einen komplett neuen PC kaufst), dann muss neu aktiviert werden.

    Wenn Du dann einen neuen Schlüssel (eventuell telefonisch) beantragt hast, kannst Du ab sofort Dein XP wieder mit dem Key von Deinem Lizenzaufkleber aktivieren. Es muss dann nicht bei jeder weiteren Neuinstallation bei Microsoft angerufen werden.

    Microsoft sagt dazu (Quelle: hier):
    ZITATAnders ausgedrückt: Wie viele Komponenten meines PCs kann ich ändern, ohne dass ich eine erneute Produktaktivierung durchführen muss?

    Gängige Veränderungen wie Upgrade der Grafikkarte oder des CD-ROM-Laufwerks sowie Zufügen einer weiteren Festplatte oder Erweiterung des Arbeitsspeichers benötigen keine erneute Produktaktivierung.

    Bei Änderungen definiert sich die Toleranz für die erneute Aktivierung über ein Punktesystem. Dabei gibt es zehn Hardware-Kriterien, die für den Hardware-Hash benutzt werden. Jedes Kriterium zählt einen Punkt – bis auf die Netzwerk-Karte, die drei Punkte zählt. Um die Toleranz zu prüfen, wird bewertet, welches Kriterium geändert wurde – oder welches nicht. Beim Vergleich des aktuellen Hardware-Hash mit dem Hardware-Hash zum Zeitpunkt der Aktivierung müssen mehr als sieben Kriterien übereinstimmen, damit keine erneute Aktivierung erforderlich wird. Wenn die Netzwerk-Karte unverändert bleibt, müssen nur vier weitere Kriterien übereinstimmen (die Netzwerk-Karte zählt drei Punkte, also bleiben noch vier offen bis zur Summe von sieben Punkten). Wurde die Netzwerk-Karte geändert, müssen sieben andere Kriterien – abgesehen von der Netzwerk-Karte – im Vorher-Nachher-Vergleich übereinstimmen.

    Handelt es sich bei dem entsprechenden Computer um einen Laptop (besonders um einen mit Docking-Station) gilt eine höhere Toleranz, so dass nur vier oder mehr Kriterien übereinstimmen müssen. Wenn in einem solchen Fall die Netzwerk-Karte unverändert ist, muss nur ein weiteres Kriterium übereinstimmen, um die Mindestpunktzahl von vier zu erreichen. Wurde bei einem Gerät mit Docking-Funktion die Netzwerk-Karte geändert, müssen vier Kriterien – abgesehen von der Netzwerk-Karte – im Vorher-Nachher-Vergleich übereinstimmen.[/b]
    Zum Thema passt auch dies (Quelle: wie oben):
    ZITATDie Produktaktivierung kann auch geknackt werden. Wozu also der ganze Aufwand?

    Alle entwickelten Schutzmechanismen werden irgendwann geknackt werden – das ist immer nur eine Frage der Zeit. Deswegen geht es auch gar nicht darum, die Softwarepiraterie vollständig auszulöschen. Dieses Ziel wäre illusorisch. Allerdings ist es sehr wohl möglich, einige Formen der Softwarepiraterie zu erschweren und vor allem auch in der Öffentlichkeit ein Bewusstsein für die Rechte an Geistigem Eigentum wie Software zu schaffen, so dass die Lizenzen zukünftig mehr und mehr legal erworben werden.[/b]

Ähnliche Themen zu Werden XP-Raubkopien von Microsoft abgeschaltet?


  1. Electronic Arts - Weitere Spieleserver werden abgeschaltet: Hallo 45050 Der Publisher Electronic Arts schaltet demnächst weitere Spieleserver ab. In den kommenden Wochen schaltet der Publisher...



  2. Dark Age of Camelot - Europäische Server werden abgeschaltet: Hallo GOA läutet mit der Abschaltung der europäischen Server das Ende des Online-Rollenspiels Dark Age of Camelot ein. 43859 Auf den Tag...



  3. The Chronicles of Spellborn: Europa-Server werden bald abgeschaltet: Hallo 38567 Eine schlechte Nachricht für alle europäischen Fans des Online-Rollenspiels The Chronicles of Spellborn: Wie der Community Manager...



  4. Hellgate - London: Server werden abgeschaltet: Hallo 32193 Das war ein langer Weg: Nachdem bereits im Juli bekannt wurde, dass sich Hellgate: London-Entwickler Flagship aus finanziellen...



  5. Warhammer Online: Beta-Server werden abgeschaltet: Hallo Jeff Hickmann, Produzent von Warhammer Online, gab im offiziellen Forum bekannt, dass die Beta-Server am 10. Oktober abgeschaltet werden....