Internetbetrüger in Rostock aufgeflogen

Diskutiere Internetbetrüger in Rostock aufgeflogen im IT-News Forum im Bereich News; 20.000 Euro Schaden In Rostock ist eine Pärchen aufgeflogen, das in den vergangenen Jahren mit betrügerischen Online-Bestellungen einen Schaden von mehr als 20 000 Euro ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Internetbetrüger in Rostock aufgeflogen #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    20.000 Euro Schaden

    In Rostock ist eine Pärchen aufgeflogen, das in den vergangenen Jahren mit betrügerischen Online-Bestellungen einen Schaden von mehr als 20 000 Euro verursacht haben soll.

    Wie die Polizei am Dienstag berichtete, sollen die 21-jährige Frau und der 29 Jahre alte Mann von 2003 bis 2005 per E-Mail mit nicht existenten Namen DSL-Verbindungen inklusive Hardware sowie Computerzubehör bestellt haben.

    Die angegebenen Konten existierten nicht oder wiesen keine Deckung auf. Die Hardware hätten sie im Internet versteigert.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Internetbetrüger in Rostock aufgeflogen #2
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Mal zur Info,hatte das die Tage schon.
    Hier in Bochum gabs mal einen Harz IV Empfänger der sich Millionen über Auktionen ergaunert hat,was sind schon 20000€ dagegen.

Ähnliche Themen zu Internetbetrüger in Rostock aufgeflogen


  1. Hundertfacher Internetbetrüger verurteilt: 30-Jähriger nutzte Online-Auktionen für seinen Abzock-Trick Ein hundertfacher Internetbetrüger ist am Montag vom Landgericht Osnabrück zu mehr...