Microsoft: Win-Fs jetzt endgültig gestrichen

Diskutiere Microsoft: Win-Fs jetzt endgültig gestrichen im IT-News Forum im Bereich News; Entwickelte Komponenten sollen in andere Projekte einfließen Microsoft hat die Entwicklung des datenbankbasierten Dateisystem-Aufsatzes Win-Fs nun endgültig gestoppt. Dies teilte Projektmanager Quentin Clark am Freitag ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Microsoft: Win-Fs jetzt endgültig gestrichen #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    Entwickelte Komponenten sollen in andere Projekte einfließen

    Microsoft hat die Entwicklung des datenbankbasierten Dateisystem-Aufsatzes Win-Fs nun endgültig gestoppt. Dies teilte Projektmanager Quentin Clark am Freitag in einem Blog mit. Die verschiedenen Komponenten sollen in andere Projekte wie die nächste SQL-Server-Generation Katmai und ADO.net einfließen.

    Win-Fs war ursprünglich als Feature von Windows Vista geplant, im Spätsommer 2004 aber aus dem Betriebssystem herausgelöst. Die Entwicklung wurde dann separat weiterverfolgt, Ende letzten Jahres kam die Beta 1, die Beta 2 sollte in den nächsten Monaten folgen.

    Projektmanager Clark hat deutlich gemacht, dass einige der im Rahmen des Win-Fs-Projektes entwickelten Technologien in andere Produkte einfließen sollen. Zu der Frage, wann Windows davon profitiert, hielt er sich jedoch bedeckt. Die Arbeiten würden in das Betriebssystem integriert, wenn sie fertig sind.

    Mit Win-Fs wollte Microsoft eine Speicherplattform für unstrukturierte Daten schaffen. So sollten beispielsweise Outlook-Elemente nicht mehr in einem .pst-File abgelegt werden, sondern direkt in Win-Fs. Auf dieser Basis sollten sich neue Möglichkeiten für den Umgang mit Daten ergeben.

    Windows Vista kommt mit einer integrierten Desktop-Suche, die auf Basis eines Index arbeitet und daher deutlich schneller ist als die bisherige Lösung. Zudem lassen sich Elemente mithilfe von Metadaten strukturiert darstellen.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Microsoft: Win-Fs jetzt endgültig gestrichen


  1. Microsoft App-V Dashboard 1.0 - jetzt kostenlos herunterladen: Ab sofort steht das Microsoft Application Virtualization (App-V) Dashboard zum freien Download bereit. Laden Sie den neuen Solution Accelerator jetzt...



  2. NHL 10: Für PC und PS2 gestrichen?: Hallo 35567 Wirtschaftliche Gründe sollen Publisher Electronic Arts dazu gezwungen haben, NHL 10 nicht mehr für den PC und die PS2 anbieten zu...



  3. Prototype: Koop endgültig gestrichen: Hallo 33208 Als im vergangenen Mai die Verschiebung von Prototype auf das 1. Halbjahr 2009 bekannt gegeben wurde, machte der damalige Publisher...



  4. Jetzt rockt Microsoft das Haus: Microsoft erkennt die Multimedia-Familie als Marktlücke. Mit Windows Home Server soll der Bedarf nach kinderleichter Heim-Vernetzung gedeckt werden....