MSN plant Pendant zu Youtube und Myspace

Diskutiere MSN plant Pendant zu Youtube und Myspace im IT-News Forum im Bereich News; Online-Giganten können nicht mit Community-Seiten mithalten Die Internetsparte von Microsoft, MSN, plant ein Konkurrenzangebot zu Networking-Seiten wie Youtube oder Myspace. Microsoft will damit am Erfolg ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. MSN plant Pendant zu Youtube und Myspace #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    Online-Giganten können nicht mit Community-Seiten mithalten

    Die Internetsparte von Microsoft, MSN, plant ein Konkurrenzangebot zu Networking-Seiten wie Youtube oder Myspace. Microsoft will damit am Erfolg der Online-Plattformen mitschneiden, die sich vor allem durch den einfachen Austausch von Videos durch die wachsende Breitband-Penetration steigender Beliebtheit erfreuen.

    Seit dem Start im Januar des vergangenen Jahres ist die Community des Video-Sharing-Portals Youtube sensationell schnell gewachsen. Derzeit ist Youtube die viertgrößte Networking-Seite mit 40 Millionen Unique Usern. Laut einer Studie von Hitwise dominieren Youtube und Myspace, das Community-Portal von Rupert Murdochs News Corp. die Video-Suche im Internet mit einem gemeinsamen Marktanteil von 65 Prozent. 43 Prozent aller Video-Suchen im Internet laufen allein über Youtube.

    Etablierte Internet-Unternehmen wie Google, Yahooo, MSN oder AOL konnten mit dem Video-Boom bisher nicht mithalten. Zwar hat jeder der Online-Riesen einen Videosuch-Service gestartet, laut der Hitwise-Studie erreicht aber keiner einen Marktanteil von mehr als neun Prozent. Im Mai hat Yahoo angekündigt, dass bei der Videosuche der Community-Charakter in Zukunft stärker hervortreten soll. Die Neue MSN-Seite soll von der bisherigen Networking-Plattform von Microsoft, MSN Spaces, getrennt werden.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu MSN plant Pendant zu Youtube und Myspace


  1. MySpace ???: wollte mich nach längerer Zeit mal wieder bei MySpace einloggen, dann kommt die Meldung..... http://img40.imageshack.us/img40/4014/myspaceaw.png...



  2. Google plant angeblich kostenpflichtiges Fernsehangebot auf Youtube: Die Verhandlungen mit TV-Sendern und Studios stehen noch am Anfang. Eine Serienfolge soll 1,99 Dollar kosten. Im Gegensatz zur Konkurrenz bietet...



  3. Sony Pictures plant Spielfilme auf YouTube: Dies könnte das Profil des Videodiensts "Crackle" schärfen. Bisher bietet nur MGM eine Handvoll Filme auf YouTube an. Auf anderen Videoportalen zeigt...



  4. EU vereinbart Minderjährigenschutz mit Youtube, MySpace & Co: Die EU-Kommission hat mit 17 Anbietern führender sozialer Netzwerke Verbesserungen zum Schutz von Minderjährigen ausgehandelt. Mit dabei sind...



  5. Myspace als Virenschleuder: Community-Website infiziert Besucher mit Spyware und Würmern Die englischsprachige Social-Network-Website Myspace entwickelt sich offenbar zur...