IBM präsentiert 500GHz-CPU

Diskutiere IBM präsentiert 500GHz-CPU im IT-News Forum im Bereich News; Das wär dann für mich dass erste Mal, die CPU-Tests von 3dMark mal ruckelfrei anzuschauen...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. IBM präsentiert 500GHz-CPU #11
    SPONSOREN Avatar von froemken
    Das wär dann für mich dass erste Mal, die CPU-Tests von 3dMark mal ruckelfrei anzuschauen

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IBM präsentiert 500GHz-CPU #12
    SPONSOREN Avatar von Cyron
    ZITAT(Yanou @ 21.06.2006, 14:14) Quoted postnaja um das zu realisieren mangelt es wohl eher an festplattenleistung ...
    wenn du mal bei der installation auf deine kleine hddlampe am tower achtest wirst du sehen wie sehr deine platte rumpelt (arbeitet) ... die dinger sind immer noch viel zu lahm!

    deweiteren muss endlich der PCI bus weg ... nur noch der reine PCI-express bus ... würde auch vieles um längen beschleunigen ... das würde aber eine zu große umstellung offensichtlich bedeuten ... denn esgäbe kein pci steckplatz mehr, kein parallel serial-com-port ps2 usw ... jedoch brauchen wir das auch nicht ... könnte alles auf usb laufen ... und die ersten erweiterungskarten für pcie gibbet auch schon ... nunja ... aber hier gehts ja um prozessoren [/b]
    Hättest du noch die Übertragungsraten von DVD/CD Laufwerken im Kopf, müsste dir klar sein, das eine HDD um einiges schneller ist.

    Wenn du zusätzlich noch die Kompressionraten von Binärdateien dazu denkst, sollte dir schnell klar sein, dass die Festplatte nicht der Flaschenhals ist.

    Außerdem gibt es Möglichkeiten die Festplattenübertragungsraten durch Verteilung zu beschleunigen (HW/SW-RAID).

    Wer genug Geld hat - wovon wir bei so einer CPU mal ausgehen, wird wohl eher an der DVD scheitern

    Ich bin für die Erhaltung der COM und MIDI-Ports. Die meisten mögen sie für Platzverschwendung halten, allerdings ist mit ihnen ein einfacher Anschluss von jeglicher HW mit geringer Übertragungsrate möglich (Matrixdisplays, Keyboards, c't Bots (), Fernbedinungen).

    Der PCI Steckplatz bleibt da wo er ist, oder hast du schon im Saturn ne LAN-Karte mit PCI-Express Steckplatzanbindung gesehen - oder TV-Karte oder Bluetooth-Karte?


    Greetz Cyron

  4. IBM präsentiert 500GHz-CPU #13
    LMW!!! Kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als der 486er erstmals auf 100MHz gebracht wurde - HELIUMGEKÜHLT!!!!

Ähnliche Themen zu IBM präsentiert 500GHz-CPU


  1. dtp: Präsentiert auf der RPC in Köln: Hallo 35842 Auch Publisher dtp scheut aus dem fernen Hamburg nicht die Reise zur kommenden RPC in Köln, die vom 03. bis zum 05. April 2009...



  2. Adobe präsentiert Creative Suite 4: Alle Anwendungen des Design-Pakets erhalten eine einheitliche Bedienoberfläche Adobe hat sein Design-Paket Creative Suite 4 (CS4)...



  3. Emsi Software präsentiert Mamutu 1.5: 25400 Neue Version des Behavior Blockers nutzt die „Intelligenz der Masse“ Salzburg, 16. Februar 2008 - Emsi Software präsentiert heute die...



  4. Kaspersky präsentiert Produktfamilie 6.0: Neu entwickelte Software setzt auf Geschwindigkeit und proaktiven Schutz Kaspersky Lab hat die neue Generation 6.0 seiner Antiviren- und...