Tipp des Tages: Dateien einmal auf Wiedervorlage

Diskutiere Tipp des Tages: Dateien einmal auf Wiedervorlage im IT-News Forum im Bereich News; http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/168x168_only_scaled.jpg Sie wollen zwei, drei Dateien so ablegen, dass sie nach dem Wochenende gleich wieder bereitstehen. Diese automatische Wiedervorlage für Dateien soll nur einmal arbeiten ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Tipp des Tages: Dateien einmal auf Wiedervorlage #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/168x168_only_scaled.jpg

    Sie wollen zwei, drei Dateien so ablegen, dass sie nach dem Wochenende gleich wieder bereitstehen. Diese automatische Wiedervorlage für Dateien soll nur einmal arbeiten und sich dann selbst entsorgen. Wir erklären Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

    Anforderung: <span style="color:#FF0000">Fortgeschrittener </span>
    Zeitaufwand: <span style="color:#FF0000">Mittel </span>



    Problem:

    Sie wollen zwei, drei Dateien so ablegen, dass sie nach dem Wochenende gleich wieder bereitstehen. Diese automatische Wiedervorlage für Dateien soll nur einmal arbeiten und sich dann selbst entsorgen.

    Lösung:

    Keiner der üblichen und bekannten Windows-Autostartplätze (Windows 98, ME, 2000, XP) - zum Beispiel der Autostart-Ordner oder der Schlüssel "Run" in der Registry - eignet sich so recht für diese Aufgabe. Hier bietet sich der Schlüssel "Runonce" an, der weithin unberücksichtigt blieb. Dabei weist er gegenüber allen anderen Startrampen gleich mehrere Vorzüge auf:

    1. "Runonce"-Tasks gelten, wie der Name sagt, nur ein einziges Mal für die nächste Anmeldung. Wie "Autostart" oder "Run" führt "Runonce" die in diesem Schlüssel eingetragenen Benutzerdateien oder Programme nach dem Logon automatisch aus, löscht dann aber alle Einträge selbsttätig. Es genügt also, das Gewünschte in den Schlüssel hineinzuschreiben.

    2. "Runonce" führt seine Einträge synchron nacheinander aus, und zwar genau in der Reihenfolge, wie sie in die Registry geschrieben wurden. Synchron bedeutet in diesem Zusammenhang, dass eine Anwendung exklusiv ausgeführt wird und alle anderen - in unserem Fall der Windows-Start - für deren Laufzeit unterbrochen werden. Ein Beispiel: Sie legen unter

    "Hkey_Local_Machine&#092;Software&#092;Microsoft&# 092;Windows&#092;Current Version&#092;Runonce"

    erst eine "Antwortfax.DOC" ab und dann eine "Material.XLS". Nach dem nächsten Logon startet Word mit der DOC-Datei; erst nach Beenden von Word geht es weiter mit Excel und der Tabelle. Diese synchrone Arbeitsweise gilt selbst dann, wenn im Schlüssel Benutzerdateien desselben Typs, also etwa zwei DOC-Dateien vorliegen.

    3. "Runonce" lässt den Explorer so lange nicht in den Vordergrund, bis alle eingetragenen Tasks ausgeführt sind. Um Ihre übliche Windows-Umgebung zu sehen, müssen Sie sich also in jedem Fall erst mal mit dem einzigen sichtbaren Task Ihrer "Runonce"-Wiedervorlage befassen. Die Freiheit, diese sofort zu schließen, haben Sie natürlich auch hier.

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tipp des Tages: Dateien einmal auf Wiedervorlage #2
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Mal wieder ein guter Tip @Eric-Cartman
    Habs mir gesichert.

Ähnliche Themen zu Tipp des Tages: Dateien einmal auf Wiedervorlage


  1. Tipp des Tages: Dateien schnell per Script verschlüsseln: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/168x168_only_scaled.jpg Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem per PC-WELT-Skript lösen können....



  2. Tipp des Tages: Dateien überwachen: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/original.jpg Mit einem kostenlosen Kommandozeilen-Tool von Microsoft legen Sie für Ihre sensiblen...



  3. Tipp des Tages: Gleiche Dateien schneller drucken: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/168x168_only_scaled.jpg Sie müssen komplexe Dateien regelmäßig ausdrucken, etwa...



  4. Tipp des Tages: Dateien sicher löschen: Seit Jahren arbeitet die Industrie an immer komplexeren Verschlüsselungs-Algorithmen, um Daten auf elektronischen Medien vor unerlaubten Zugriffen zu...



  5. Tipp des Tages: Dateien mit Word umbenennen: Sie besitzen oder erhalten Text-, Bild- oder Musikdateien mit ungeeigneten Dateinamen und möchten diese gemäß Ihren Standards ändern. Im Explorer ist...