Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen

Diskutiere Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen im IT-News Forum im Bereich News; Online-Auktionshaus hat in Deutschland mehr als 20 Millionen Mitglieder Im Schnitt wird jede Sekunde ein Kleidungsstück versteigert, alle vier Minuten ein Sofa: Das weltgrößte Online-Auktionshaus ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    Online-Auktionshaus hat in Deutschland mehr als 20 Millionen Mitglieder

    Im Schnitt wird jede Sekunde ein Kleidungsstück versteigert, alle vier Minuten ein Sofa: Das weltgrößte Online-Auktionshaus Ebay hat in Deutschland im vergangenen Jahr dank einer wachsenden Mitgliederzahl mehr als eine halbe Milliarde Euro Umsatz erzielt. Sieben Jahre nach dem Start gab Ebay Deutschland am Freitag erstmals Zahlen bekannt.
    Demnach belief sich der Umsatz in Deutschland 2005 auf 691 Millionen Dollar (540 Millionen Euro). Im ersten Quartal 2006 sei der Umsatz sogar um 19 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres gestiegen, sagte Geschäftsführer Stefan Groß-Selbeck in Düsseldorf. Eine absolute Zahl zum Quartalsumsatz nannte er nicht. Das Unternehmen erwirtschaftet seinen Umsatz aus den Gebühren der Verkäufer.

    In Deutschland habe Ebay bereits mehr als 20 Millionen Mitglieder. Damit hat sich diese Zahl nach Unternehmensangaben innerhalb von zweieinhalb Jahren fast verdreifacht. Unter den Bundesländern ist nach den Worten von Groß-Selbeck Nordrhein-Westfalen eine "Online-Shopping-Hochburg". "Jeder dritte Erwachsene in NRW ist bei Ebay registriert", sagte er.

    Die Ebay-Nutzer verkauften auf dem deutschen Online-Marktplatz des Unternehmens im vergangenen Jahr Waren und Dienstleistungen im Gesamtwert von 8,5 Milliarden Dollar. Die meisten Verkäufe gebe es in den Kategorien "Auto und Motorrad", "Computer" und "Kleidung". Das größte Wachstum verzeichneten die Kategorien "Reise", "Tickets" sowie "Büro und Schreibwaren". Im Laufe eines Monats würden 53,6 Prozent aller Internetnutzer die Internetseite des Online-Auktionshauses aufrufen.

    Für die weitere Entwicklung von Ebay setzt Groß-Selbeck auch auf den neuen Marktplatz "Ebay Express". Ab Herbst sollen Kunden in dem virtuellen Kaufhaus Neuware zu Festpreisen erwerben können. Als Verkäufer sollen - anders als bei Auktionen - aber nur gewerbliche Händler auftreten dürfen, die zudem auf ihre Verlässlichkeit hin überprüft werden. Ebay ist seit 1999 in Deutschland aktiv.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen #2
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    ZITATIn Deutschland habe Ebay bereits mehr als 20 Millionen Mitglieder. Damit hat sich diese Zahl nach Unternehmensangaben innerhalb von zweieinhalb Jahren fast verdreifacht. Unter den Bundesländern ist nach den Worten von Groß-Selbeck Nordrhein-Westfalen eine "Online-Shopping-Hochburg". "Jeder dritte Erwachsene in NRW ist bei Ebay registriert", sagte er. [/b]
    Kann das irgendwie nicht nachvollziehen,so viele haben ja noch nicht mal Internet in Deutschland.Das bezieht sich wohl auf die EU oder wie?

  4. Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen #3
    Innerhalb von nur 7 Jahren... unglaublich! Mit meinem Internetshop bin ich nun auch schon 2,5 Jahre online aber alle paar Minuten verkaufe ich leider noch kein Möbelstück... eher im Stundentakt! Ebay ist verdammt schnell ne Weltmacht geworden, genau so wie Google

  5. Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen #4
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    ZITATKann das irgendwie nicht nachvollziehen,so viele haben ja noch nicht mal Internet in Deutschland.Das bezieht sich wohl auf die EU oder wie?[/b]

    Doch das kann sein einige haben ja mehrere Accounts!!!

    Oder wenn accounts gesperrt wurden machen die sich ja einen neuen auf!!!

    das macht die zahl 20 mille

  6. Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen #5
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Aha,so läuft das also.Alles klar.
    Thx Eric-Cartman

  7. Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen #6
    Zahlen zum Internet- "Konsum"

    http://www.bpb.de/themen/1RXZZP,,0,Interne...eutschland.html

    Ist schon eine Menge, dass etwa ein Vietel der Einwohner bei ebay ist (wenn man Doppel-Accounts nicht mitrechnet)

  8. Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen #7
    Gast23511
    Gast Standardavatar
    Ich habe auch mal einen Beitrag zum Thema eBay geschrieben. Ich konnte ihn leider nicht bei News posten

    Hier

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen #8
    Hallo zusammen,
    wenn die nachfolgenden Zahlen aus Deutschland im Vergleich zu den von ebay veröffentlichten nehme. glaube ich schon, dass die so viele User haben.
    Viele setzen ja auch --> ebay = billig --> da muß ich dabei sein.
    So ist das wenn viele beim Kauf den Verstand ausschalten und der Bauch regiert. ....Haben wollen...

    Mehr als jeder Zweite ist online
    Immer mehr Deutsche nutzen das Internet. Im Jahr 2004 haben sich 54 Prozent der Einwohner im Netz bewegt. Das sind 44,6 Millionen Personen. Ein Jahr zuvor waren es noch 40,9 Millionen. Damit stieg die absolute Zahl um 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2007 werden voraussichtlich zwei von drei Deutschen das World Wide Web nutzen. Die Prognosen für die nächsten Jahren sind geringfügig nach oben korrigiert worden:Wurde im vergangenen Jahr noch erwartet, dass im Jahr 2006 59 Prozent der Deutschen online sind, so rechnet man nun mit 62 Prozent. International gesehen liegt Deutschland weiterhin im Mittelfeld, hat aber inzwischen Japan hinter sich gelassen. Die skandinavischen Länder bleiben führend. Insgesamt waren 2004 in Westeuropa 208,5 Millionen User online, in Europa 252,2 Millionen,weltweit 837,5 Millionen. 2003 lagen die Zahlen bei 187,7 Millionen in Westeuropa, 222,8 auf dem gesamten Kontinent und 717,7 Millionen weltweit. Spätestens im Jahr 2006 werden über eine Milliarde Menschen online sein.
    Quelle: Bitcom ; Daten zur Informationsgesellschaft, 2005

    LG OnHook

  11. Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen #9
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Gute Info @OnHook
    das kann man sich kaum vorstellen,so viele.
    Mittlerweile haben auch viele Rentner wohl Internet,wenn man auch diese komischen Werbesender sieht,da bieten die ja sogar schon Internet ohne Pc an,diese sogenannten Internetbox so um die 100€.
    Die sind zwar total lahm(ne Seite brauch fast 5 Minuten um sich aufzubauen),aber was solls.

Ähnliche Themen zu Bei Ebay klingeln kräftig die Kassen


  1. Gewinnanstieg: IBM steigert Umsatz und Gewinn kräftig: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif Der amerikanische Computer- und IT-Konzern IBM hat im zweiten Geschäftsquartal...



  2. Nach Rekordquartal: Microsoft erhöht kräftig seine Prognosen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376046d6bb74859c0.gif Der...



  3. Verkaufszahlen 2007: Konsolen legen kräftig zu, PC schwächelt: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1517200/1517271/130x.jpg Die Marktforscher von Media Control haben jetzt die Software-Verkaufszahlen...



  4. [DE] Statistisches Bundesamt: Investitionen der Industrie 2006 kräftig gestiegen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376047416e1b785a9.jpg Die...



  5. Irrwitziger EU-Plan für volle Kassen: Steuern auf SMS: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/51200/51205/168x168_only_scaled.jpg Die EU plant jede SMS mit 1,5 Cent und jede Email mit 0,00001 Cent zu...