AOL startet mit Hotspot-Flatrate

Diskutiere AOL startet mit Hotspot-Flatrate im IT-News Forum im Bereich News; Für 4,99 Euro im Monat erhalten Kunden einen unbegrenzten Zugang zu den über 300 AOL-Hotspots in Deutschland. Die reguläre Nutzung via AOL-Surfcard wird mit zwei ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. AOL startet mit Hotspot-Flatrate #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    Für 4,99 Euro im Monat erhalten Kunden einen unbegrenzten Zugang zu den über 300 AOL-Hotspots in Deutschland. Die reguläre Nutzung via AOL-Surfcard wird mit zwei Euro je Stunde in Rechnung gestellt.

    Hier gehts weiter zum Vollständigen bericht

    Quelle: IDG Business Verlag GmbH/COMPUTERWOCHE.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu AOL startet mit Hotspot-Flatrate


  1. HotSpot einrichten: Hallo, ich würde gern einen HotSpot einrichten. So das jeder wenn er die passenden Zugangsdaten hat auf das WLan Netzwerk / Internet zugreifen...



  2. W-Lan Hotspot Liste bearbeitbar?: Hallo allen Lesern Gibt es unter W7 Starter die Möglichkeit die Liste der verfügbaren bzw. gespeicherten Netzwerke (W-Lan) zu bearbeiten bzw. zu...



  3. Erfahrung mit Hotspot Shield?: Hallo, ich möchte gelegentlich über öffentliche Hotspots (z. B. im Urlaub) Dienste nutzen, die - warum auch immer - keine vernünftige Sicherheit...



  4. Hotspot Manager: Hallo Winboarder Ich suche einen Hotspot-Manager für Linux Ich weiß das das hier eigentlich das falsche Forum für so was ist.



  5. Hotspot Shield: Hallo! Ich hab mir vor kurzem bei chip etwas durchgelesen wie man im Internet fernsehen kann. Aber das geht nicht weil diese website die...