T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden

Diskutiere T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden im IT-News Forum im Bereich News; 407.000 neue User im Weihnachtsquartal Europas führender Internetanbieter T-Online hat im ersten Quartal einen ungebrochenen Zuwachs im DSL-Neukundengeschäft verzeichnet. «Wir knüpfen an den Erfolg aus ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    407.000 neue User im Weihnachtsquartal

    Europas führender Internetanbieter T-Online hat im ersten Quartal einen ungebrochenen Zuwachs im DSL-Neukundengeschäft verzeichnet. «Wir knüpfen an den Erfolg aus dem vierten Quartal an», sagte Vorstandschef Rainer Beaujean am Donnerstag auf der Hauptversammlung der Telekom-Tochter in Köln. Im Weihnachtsquartal hatten T-Online 407.000 neue Breitbandkunden gewonnen.

    Beaujean bestätigte die Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Demnach rechnet er mit 1,8 Millionen DSL-Kunden, davon 400 000 in Frankreich und Spanien. Der Umsatz soll im zweistelligen Prozentbereich auf bis zu 2,5 Milliarden Euro steigen und der operative Gewinn auf bis zu 300 Millionen Euro absacken. Hintergrund für den Rückgang ist der harte Wettbewerb auf dem deutschen Breitbandmarkt. T-Online will am kommenden Dienstag seine Bilanz für das erste Quartal vorlegen.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden #2
    myoto
    Gast Standardavatar
    Ich werd schnellstens da kündigen, da mich T-Com/T-Online ankotzen

    T-Online geht noch, aber der Service von T-Com ist naja...

  4. T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden #3
    Mein Rat dabei an dich @myoto:
    Wechsel nicht zu dem Anbieter mit den zwei einsen im Namen!
    Deren Service ist um weiten schlimmer und die haben eine Art mit deren Kundschaft umzugehen... - Lassen wir das besser!

    Ich bin Leistungs- und auch Servicemäßig froh, das mein DSL-Anschlußß nun bei der T-Com ist, denn die haben meiner Meinung nach den um längen besseren Service und wesentlich weniger Ausfallzeiten!
    Als Anbieter fürs Internet habe ich Congster erwählt - Bisher auch keine Probleme gehabt, einen Servicekontakt per Telefon gehabt - Äußerst nett und hilfsbereit! Kann ich nur empfehlen!

  5. T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden #4
    myoto
    Gast Standardavatar
    Naja, ich warte bei T-Com seit November 2005 auf meine Upload-Erhöhung...

    Bei Arcor geht das schneller als 24h..



    Ausserdem schmeisst T-Com trotz Rekordgewinn 32.000 Leute raus und uns sagen die am Telefon das die nicht genug Leute haben um das mit dem DSL schneller zu machen?


    Bei einem Bekannten der 20 Jahre Kunde da war haben sie die Kundendaten "verlegt" und jetzt haben sie ihm gekündigt und 3 Monate den Anschluss gesperrt.


    DAS ist für mich kein Service



    Und wo bei Steam die Server nicht gingen weil T-Com die blockte ( warum auch immer ) da war es auch nicht T-Coms schuld, sondern von T-Online, auch wenn da alles ging und nur bei T-Com nicht, aber T-Com war nicht zuständig!

  6. T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden #5
    Oh, das sind natürlich sachen, wo man sich fragen muss, warum das einem so renomierten Verein passiert. Wahrscheinlich liegt es aber genau an der Größe des Haufens.
    Ich habe bei meinem ex-Provider als BESTANDSKUNDE zweieinhalb Monate für den Wechsel von 2mbit auf 3mbit warten müssen. Fand ich auch nicht ohne.
    Bei der T-Com ging es nach meinem Wechsel recht zügig, zwei Tage hatte es gedauert und ich war wieder online.

    Das mit den 32.000 Arbeitslosen habe ich dabei nicht in meine Wertung aufgenommen, würde dann allerdings auch bei mir einen weiteren faden Beigeschmack erzeugen.

    Arcor ist mir auch in schlechter Erinnerung geblieben, aber wenn du damit keine Probleme hast, dann seis dir gegönnt.
    Hoffe es bleibt auch weiterhin so.

  7. T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden #6
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    Also ich bin von Arcor wieder nach T-COM

    Der Service bei Arcor ist viel schlimmer Arcor der verein mich an

    nie wieder Arcor!!! das bleibe ich fein bei T-COM/T-Online!!! mit denen hatte ich noch nie probleme!!!!


    Es gibt 2 verschiedne DSL anschlüsse einmal DSL von T-COM und einmal von T-Online

    Hat man ein DSL anschluss von T-Online ist T-Online zuständig nicht T-COM!!!

    Hat mein Ein DSL Anschluss von T-Com ist T-Com zuständig!!!

    Da shaben die bei T-Com und bei T-Online gesagt!!!

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden #7
    Ich wollte am Anfang auch zu Arcor, aber da gibt´s kein Musicload
    das über die Telefonrechnung abgebucht wird, kein T-Online Vision
    und auch kein Gamesload und genau deswegen bleib ich bei T-Online.
    Achja Programme kann man auch herunterladen und über T-Rechnung kaufen.
    Geht alles innerhalb von Minuten also warum wechseln ???

    PS: Der Service bei Arcor ist auch nicht besser !!!

  10. T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden #8
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Genau...Arcor ist auch nicht das gelbe vom Ei. T-Online ist nur mal sehr gut und auch am allermeisten gefragt.Jeder Anbieter hat Vor-oder Nachteile.

Ähnliche Themen zu T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden


  1. IFA verzeichnet Besucher- und Ausstellerplus: Auch Auftragsbücher heuer wieder besser gefüllt Die 50. Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin hat nach Veranstalterangaben heuer erneut...



  2. Erneut Kunden-Verluste: Telekom verliert 2007 erneut über zwei Millionen Kunden: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604635057b218b3.bmp Die Telekom...



  3. Spielebranche: USA verzeichnet starkes Wachstum: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1491500/1491548/130x.jpg Die Electronic Software Association hat heute unter dem Titel "Video Games...



  4. Online-Banking: Kunden fordern Kartenlesegeräte: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604652d24954a28.bmp Der...



  5. T-Online Kunden kommen in den Genuss von ADSL2+?: hallo, ich wohne in hamburg und bin schon seit vielen jahren kunde der telekom. nun habe ich in letzter zeit davon gehört das ende diesen jahres...