Intel plant harte Sanierungsschritte

Diskutiere Intel plant harte Sanierungsschritte im IT-News Forum im Bereich News; Ausgaben sollen in diesem Jahr um eine Milliarde Dollar gesenkt werden Mit einem Geschäftsumbau und Kosteneinsparungen will der weltgrößte Mikroprozessoren-Hersteller Intel verlorene Marktanteile zurückerobern und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Intel plant harte Sanierungsschritte #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    Ausgaben sollen in diesem Jahr um eine Milliarde Dollar gesenkt werden

    Mit einem Geschäftsumbau und Kosteneinsparungen will der weltgrößte Mikroprozessoren-Hersteller Intel verlorene Marktanteile zurückerobern und die Gewinnmarge steigern. Bis zum Sommer werde das Unternehmen alle Geschäftsbereiche unter die Lupe nehmen, sagte Intel-Chef Paul Otellini am Donnerstagabend in New York.

    Auch die hohen Lagerbestände sollen reduziert werden. Intel hatte zuletzt die immer stärkere Konkurrenz des Branchenzweiten AMD zu spüren bekommen. Im vergangenen Quartal war der Intel-Gewinn auf den niedrigsten Stand seit drei Jahren eingebrochen, die Prognosen für das Gesamtjahr wurden gekappt.

    Otellini kündigte an, die Ausgaben sollten in diesem Jahr um eine Milliarde Dollar gesenkt werden. Details nannte er nicht. Ziel sei es aber, sich fit für das veränderte Marktumfeld zu machen. Einzelheiten werde Intel bei Vorlage der Zahlen für das dritte Geschäftsquartal im Herbst nennen. Branchenexperten schließen auch den Verkauf schlecht laufender Geschäftsteile nicht aus.

    Intel verzeichnete im Ende März abgelaufenen Quartal Lagerbestände im Wert von über 3,5 Milliarden Dollar. Dies ist das höchste Niveau seit dem Platzen der Internetblase. Die hohen Lagerbestände dürften Gewinn und Umsatz auch im laufenden zweiten Quartal belasten.

    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel plant harte Sanierungsschritte #2
    myoto
    Gast Standardavatar
    Und dann senkt AMD mal kurz die Preise und schon ist das Intel-Lager wieder voll

    *sorry*

Ähnliche Themen zu Intel plant harte Sanierungsschritte


  1. Intel plant für April angeblich Atom-CPU mit 2 GHz: Das Modell Z550 soll das bisherige Flaggschiff Z540 ablösen. Der Frontsidebus bleibt mit 533 MHz gleich. Zudem will Intel mit dem Z515 angeblich...



  2. Intel plant wieder Zukäufe: 27574 Der weltgrößte Halbleiterhersteller Intel plant wieder Zukäufe und will sich in Bereichen wie Consumer Electronics stärker positionieren. Das...



  3. Intel plant gaming grafikkarten: Ich denke der Titel sagt schon alles. Genauere Informationen gibt es hier: http://hardwareluxx.de/story.php?id=7276 und hier...



  4. Konkurrenz durch AMD: Intel plant Sanierungsschritte: Mit einem Geschäftsumbau will der weltgrößte Mikroprozessoren-Hersteller Intel verlorene Marktanteile zurückerobern und dem Margendruck trotzen. Bis...



  5. secedit.sdb / harte nuss: Hallo miteinander, Istzustand: Server mit RAID 10 in der Domäne. Domänen-Admin: Keine ausreichenden Privilegien Lokaler Admin: Darf sich...