WGA: Sicherheitsupdates und -patches weiterhin für Alle

Diskutiere WGA: Sicherheitsupdates und -patches weiterhin für Alle im IT-News Forum im Bereich News; Im Internet kursieren Gerüchte darüber, dass Microsoft künftig auch Sicherheitsupdates erst nach einer Echtheitsüberprüfung per WGA zum Download anbieten will. Bisher galt dies nur bei ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. WGA: Sicherheitsupdates und -patches weiterhin für Alle #1
    News Master Avatar von copy02
    Im Internet kursieren Gerüchte darüber, dass Microsoft künftig auch Sicherheitsupdates erst nach einer Echtheitsüberprüfung per WGA zum Download anbieten will. Bisher galt dies nur bei nicht-sicherheitsrelevanten Downloads. Die PC-WELT hat bei Microsoft nachgehakt, was an diesen Gerüchten dran ist.

    Microsoft schützt seit geraumer Zeit seine Downloads mittels WGA ( Windows Genuine Advantage). Das im vergangenen Jahr gestartete Projekt ( wir berichteten ) soll Anwendern dabei helfen zu erkennen, ob sie ein legales Windows einsetzen oder nicht.

    In den vergangenen Tagen gab es im Internet Gerüchte darüber, dass Microsoft plane, WGA zu ändern und künftig auch Sicherheitsupdates nur nach einer Echtheitsüberprüfung anbieten zu wollen. Die PC-WELT hat bei Microsoft nachgehakt, was an diesen Gerüchten dran ist.

    Microsoft dementierte derartige Pläne. "Auch in Zukunft wird es weiterhin Sicherheitsupdates und -patches ohne WGA-Validierung geben", so Pressesprecherin Irene Nadler von Microsoft gegenüber der PC-WELT.

    Sprich: Auch wenn es Änderungen bei WGA gibt, Sicherheitsupdates gibt's dennoch weiterhin für alle Anwender auch ohne vorhergehende Echtheitsüberprüfung.

    Nicht-sicherheitsrelevante Downloads werden mittels WGA vor dem Download geschützt. Ein Anwender muss zunächst seine Windows-Version validieren und gelangt erst dann zu dem Download. Die frisch erschienene neue Beta des Internet Explorer 7 ( wir berichteten ) bietet Microsoft beispielsweise ebenfalls nur Anwendern an, die zunächst per WGA ihr Betriebssystem validieren lassen. Der Download selbst ist nicht per WGA geschützt, erst beim Versuch, die Beta des Browsers zu installieren, erfolgt die Überprüfung des Betriebssystems.

    WGA betrifft alle Downloads, die Windows um Funktionen ergänzen und erweitern. Ausgenommen sind Sicherheitsupdates und -patches. So werden beispielsweise alle zum Patch-Day veröffentlichten Updates ausnahmslos an alle Windows-Anwender verteilt, unabhängig davon, ob sie ein legales Windows einsetzen oder im Besitz einer Raubkopie sind. Der Gedanke dahinter: Alle Anwender sollen dazu animiert werden, alle verfügbaren Sicherheitsupdates zu installieren und ihren Rechner zu schützen. Microsoft möchte nicht, dass Rechner mit Lücken ins Internet gehen, für die es schon ein Update gibt, nur weil Besitzer einer Raubkopie Angst davor haben, ihr Betriebssystem zu aktualisieren.

    Erst vor kurzem konnte Microsoft mittels WGA einen Erfolg verbuchen und Software-Piraten dingfest machen. Käufer von gefälschten Microsoft-Produkten hatten über einen Hinweis durch WGA gemerkt, dass sie eine Raubkopie erworben hatten und Microsoft anschließend die Daten der Verkäufer mitgeteilt ( wir berichteten ).

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu WGA: Sicherheitsupdates und -patches weiterhin für Alle


  1. MGS Rising: Weiterhin für PC: Hallo 48821 Da weder im E3-Trailer noch auf der offiziellen Homepage von Metal Gear Solid: Rising von einer PC-Version die Rede war und ist,...



  2. Secunia PSI: Nur jeder 20. PC hat alle Patches: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/3044347307dbc090d9.gif Secunia PSI Nur jeder 20. PC hat alle Patches Das Sicherheitsunternehmen...



  3. Nokia ist weiterhin im Aufwind: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/2335545b8cecaeaf18.jpg] Der weltgrößte Handyhersteller Nokia hat seinen Nettogewinn sowohl im...



  4. XP SP2 – Enthält es wirklich ALLE Updates/Patches: XP SP2 – Enthält es wirklich ALLE Updates/Patches etc.? Hallo, Ich habe Win XP Prof. + SP1 auf CD und werde dieses in den nächsten Tagen...



  5. Alle Patches seit Windows XP SP1 auf einen Schlag: Jedesmal wenn Sie Windows XP aufsetzen müssen Sie zuerst das Service Pack 1 installieren und danach noch das Windows Update ausführen. Jedesmal...