Tipp des Tages: Transparenter Hintergrund in Gimp

Diskutiere Tipp des Tages: Transparenter Hintergrund in Gimp im IT-News Forum im Bereich News; Sie haben Ihre Unterschrift eingescannt, um sie etwa in elektronisch zu versendende Faxe einfügen zu können. Der Hintergrund ist allerdings undurchsichtig weiß. Dadurch werden Teile ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Tipp des Tages: Transparenter Hintergrund in Gimp #1
    News Master Avatar von copy02
    Sie haben Ihre Unterschrift eingescannt, um sie etwa in elektronisch zu versendende Faxe einfügen zu können. Der Hintergrund ist allerdings undurchsichtig weiß. Dadurch werden Teile der Formulare überdeckt. Sie finden in Gimp keine Option, um den Hintergrund transparent zu schalten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

    Anforderung:


    Fortgeschrittener

    Zeitaufwand:


    Mittel

    Problem:

    Sie haben Ihre Unterschrift eingescannt, um sie etwa in elektronisch zu versendende Faxe einfügen zu können. Der Hintergrund ist allerdings undurchsichtig weiß. Dadurch werden Teile der Formulare überdeckt. Sie finden in Gimp keine Option, um den Hintergrund transparent zu schalten.

    Lösung:

    Anders als in anderen Tools definieren Sie in Gimp nicht eine spezielle Farbe als transparent. Stattdessen bestimmen Sie den transparenten Teil per Alphakanal und löschen die Bildteile, die transparent werden sollen: Wählen Sie "Datei, Dialoge, Ebenen". Sie sehen die einzige Ebene des Bildes - sie trägt den Namen "Hintergrund". Darauf klicken Sie mit rechter Maustaste und wählen aus dem Menü "Alphakanal hinzufügen". Haben Sie auch das Kanal-Fenster geöffnet ("Datei, Dialoge, Kanäle"), sehen Sie, dass zu den Kanälen "Rot", "Grün", "Blau" der Kanal "Alpha" getreten ist. Nun wählen Sie den zu löschenden Teil des Bildes aus. Bei einer Unterschrift eignet sich das Werkzeug "Bereich nach Farben wählen", das Sie mit <Shift>-<O> aufrufen und mit dem Sie den Hintergrund auswählen. Mit <Strg>-<K> löschen Sie den markierten Bereich und erkennen am Schachbrettmuster, dass dieser nun transparent ist. Nach dem Speichern können Sie das Bild verwenden, um durch Kopieren und Einfügen Ihre Unterschrift in beliebige andere Bilder zu setzen.

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Tipp des Tages: Transparenter Hintergrund in Gimp


  1. Tipp des Tages: Tastaturkürzel in der Homepage: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/168x168_only_scaled.jpg Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert. Anforderung: Fortgeschrittener...



  2. Tipp des Tages: DVD-Kopierschutz mit Nebenwirkungen: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/original.jpg In ihren Bemühungen um einen verbesserten Kopierschutz werden die Hersteller immer...



  3. Tipp des Tages: Dateien überwachen: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/42100/42152/original.jpg Mit einem kostenlosen Kommandozeilen-Tool von Microsoft legen Sie für Ihre sensiblen...



  4. [Gelöst] Transparenter Hintergrund verschwunden: Gestern hatte ich die Desktop Sidebar 112 von Idea (die gibt es hier übrigens im Downloadbereich) installiert. Nach ständigen Problemen der Sidebar...



  5. Tipp des Tages: Virtuelle CD/DVD mounten: Viele Anwendungen, vor allem aber die meisten PC-Spiele benötigen ihre CD//DVD im Laufwerk und greifen während des Betriebs häufig auf ihre CD/DVD...