Schwedisches Torrent-Portal unter Beschuss

Diskutiere Schwedisches Torrent-Portal unter Beschuss im IT-News Forum im Bereich News; Das schwedische Torrent-Portal "The Pirate Bay" steht wieder einmal unter Beschuss. Tim Huckabay von prophecyhouse.com erweiterte deren Liste um einen weiteren Copyright-Anspruch. The Pirate Bay ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Schwedisches Torrent-Portal unter Beschuss #1
    News Master Avatar von copy02
    Das schwedische Torrent-Portal "The Pirate Bay" steht wieder einmal unter Beschuss. Tim Huckabay von prophecyhouse.com erweiterte deren Liste um einen weiteren Copyright-Anspruch.

    The Pirate Bay ist wohl das größte und zugleich umstrittenste Torrent-Portal im Internet. Heute flatterte den Website-Betreibern wieder einmal ein Copyright-Anspruch ins Haus. Autor Tim Huckabay berief sich darauf, der rechmäßige Copyright-Inhaber der beiden Bücher „The AntiChrist“ und „A Cup of Tea“ zu sein, welche auf The Pirate Bay über das Bittorent-Netzwerk zum kostenlosen Download angeboten wurden. Weiterhin beruft sich Huckabay in seiner Email darauf, der Präsident und Besitzer von Prophecy House zu sein.

    Den Betreiber der Piraten-Site störte das wenig und veranlasste ihn zu einer spöttischen Antwort. Sie hätten viel gemeinsam und seien beide Präsidenten der Scheinwelt „The Pirate Islands“. Der Ober-Pirat sei Besitzer eines alten Peugeot 205, doch würde er auch nicht damit angeben. Huckabays Mail sehe in seinen Augen eher nach Werbung, als nach einem Copyright-Anspruch aus. In ihrer Antwort verwiesen die Betreiber der Torrent-Site weiterhin auf unterschiedliche Gesetze, nach denen es in Schweden sehr wohl noch erlaubt sei zu kopieren. Den kompletten Kommunikationswechsel zwischen Prophecy House und The Pirate Bay finden Sie hier .

    Das schwedische Torrent-Portal wurde im Jahre 2003 von der Anti Copyright Organisation Piratbyrån ins Leben gerufen und befindet sich seit Oktober 2004 unter privater Leitung. Die Website-Betreiber verfügen schon über eine beachtliche Liste von Copyright-Anfragen in der sich auch Konzerne wie Microsoft , Apple oder SEGA finden. Musiker wie Billy Corgan, The White Stripes und Disturbed machten ebenfalls ihre Ansprüche geltend und ernteten dafür Spott.

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schwedisches Torrent-Portal unter Beschuss #2
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    Ist wohl auch nur ne Frage der Zeit bis da Köppe rollen.

  4. Schwedisches Torrent-Portal unter Beschuss #3
    myoto
    Gast Standardavatar
    ZITAT(Fireblade @ 23.04.2006, 03:31) Quoted post
    Ist wohl auch nur ne Frage der Zeit bis da Köppe rollen.
    [/b]
    Fragt sich nur wessen

  5. Schwedisches Torrent-Portal unter Beschuss #4
    so eine aufregung wegen zwei **********en büchern?


Ähnliche Themen zu Schwedisches Torrent-Portal unter Beschuss


  1. Apple unter Beschuss wegen neuer Daten-Regeln: Mit dem neuen Betriebssystem iOS4 hat Apple seine Datenschutz-Bestimmungen geändert – und wird dafür von US-Abgeordneten heftig kritisiert. ...



  2. IE-Plugin unter Beschuss: Mozilla kritisiert Google Chrome Frame: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760465424cd66ff3.bmp Mitchell...



  3. Imageproblem: Wikipedia-Gründer unter Beschuss: Der Wikipedia-Gründer Jimmy Wales ist ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Zum bereits zweiten Mal innerhalb weniger Tage muss sich Wales gegen...



  4. Bit Torrent: hallo zusammen, ich weis nicht ob das in dieses forum passt, aber ich möchte mal von euch wissen wie man bit torrent eigendlich...



  5. Browser unter Beschuss - voller Löcher: 11849 Im zehnten Symantec Sicherheitsreport berichtet das Unternehmen über eine zunehmende Zahl neu entdeckter Sicherheitslücken in Web-Browsern....