Wachablösung mit Intels neuen Core Prozessoren

Diskutiere Wachablösung mit Intels neuen Core Prozessoren im IT-News Forum im Bereich News; Mit der neuen Mikroarchitektur „Core“ will Intel ein Zeichen in der Prozessorwelt setzen. Fünf Innovationen sollen für hohe Performance bei gleichzeitig niedrigem Energiebedarf sorgen. Erste ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Wachablösung mit Intels neuen Core Prozessoren #1
    News Master Avatar von copy02
    Mit der neuen Mikroarchitektur „Core“ will Intel ein Zeichen in der Prozessorwelt setzen. Fünf Innovationen sollen für hohe Performance bei gleichzeitig niedrigem Energiebedarf sorgen. Erste Benchmarks erteilen den Core-CPUs sehr gute Noten.

    Schon länger spielen Intels Prozessoren mit der Netburst-Architektur die zweite Geige hinter den AMD64-CPUs. Der Athlon 64, Athlon 64 X2 und Opteron sind dem Pentium 4, Pentium D und Xeon in der Performance meist einen kleinen Schritt voraus. Die Netburst-Architektur – ausgelegt für hohe Taktfrequenzen – ist dem effizienteren AMD64-Design unterlegen.

    Doch jetzt will Intel in Sachen Effizienz doppelt zurück schlagen. Höchste Performance ohne Gigahertzrekorde bei gleichzeitig deutlich reduziertem Energiebedarf. Die neue Architektur für dieses hehre Ziel nennt Intel schlicht „Core“. Sie stellt ein Mix aus den besten Komponenten des Centrino-Prozsssors Core Duo und der Netburst-Architektur dar – mit Schwerpunkt auf dem Core-Duo-Design. Außerdem spendiert Intel der Core-Architektur fünf neue „Innovationen“: Wide Dynamic Execution, Advanced Digital Media Boost, Advanced Smart Cache, Smart Memory Access sowie Intelligent Power Capability.

    Bereits im frühen dritten Quartal 2006 will Intel seinen ersten Desktop-Prozessor mit der neuen Core-Architektur vorstellen. Im Laufe des zweiten Halbjahres 2006 werden sukzessive auch die mobilen Centrino-CPUs Core Duo sowie die Xeons für Server und Workstations auf das Core-Design umgestellt. Netburst hat ausgedient.

    Doch was verbirgt sich hinter „Core“ sowie den „fünf Innovation“ und wie soll damit die AMD64-Architektur in die Schranken gewiesen werden? Im Artikel Wechsel an der Spitze: Intels Core Prozessoren haben unsere Kollegen vom Tecchannel die Core-Mikroarchitektur detailliert erläutert.

    Wechsel an der Spitze: Intels Core Prozessoren

    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wachablösung mit Intels neuen Core Prozessoren #2
    das witzige an dem prozessor-gedöns ist ja, dass der käufer längst nicht mehr durchsteigt. der geht heute in den laden und sucht sich was preislich passendes aus und - vielleicht - fragt er den verkäufer: "ist der denn auch ausreichend schnell" worauf der verkäufer im antwortet "für ihre zwecke, also office, reicht´s auf jeden fall" und packt dann dem kunden ein 64bit system ein, obwohl das betriebssystem, das er ebenfalls beilegt, noch für 32bit-cpu´s ist. supie!
    und demnächst packt er dann halt ein quad-core-system für den kunden ein, der sich dann freut, wenn word seinen drei-seiten-brief so schnell läd...


  4. Wachablösung mit Intels neuen Core Prozessoren #3
    Dass der "normale" Kunde nicht mehr so ganz durchsteigt ist richtig. Es gibt einfach zu viele CPUs mit unterschiedlichen Architekturen, Sockeln und dann noch die unterschiedlichen Speichervarianten dazu...
    Wenn allerdings diesem Otto-Normal-User ein 64bit-ler verkauft wird, dann hauptsächlich deshalb, weil fast alle modernen CPUs - sowohl von AMD als auch von Intel - 64bit-ler sind (natürlich mit Ausnahme des Intel Core).
    Da sich die Vorteile bei Einsatz eines 64bit-Betriebssystems stark in Grenzen halten und die aktuellen CPUs auch in einer 32bit-Umgebung eine sehr gute Figur machen ist das doch nicht weiter tragisch.

Ähnliche Themen zu Wachablösung mit Intels neuen Core Prozessoren


  1. Intels neue Schuhe heißen Core i7: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  2. Prozessoren: Intels gibt Ausblick auf 6- und 8-Kern-CPUs: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604638645dcdad0.bmp Intel hat...



  3. Intels Quad-Core-Prozessoren ab sofort verfügbar: Vier Xeon-5300-Varianten zum Preis von 455 bis 1172 Dollar erhältlich Intel hat mit dem Verkauf seiner Quad-Core-Prozessoren der Reihen Xeon 5300...



  4. Neue Details zu Intels Core-Architektur: Macro-Ops-Fusion wirkt nur auf drei Befehle Intel stellte am heutigen 4. April 2006 in München der Presse seine Core-Architektur erneut vor. Cores...



  5. Single-Core-Prozessoren schlagen Dual-Core-Promis: Musste echt lachen als ich das gelesen hab. Anscheinend sind die Dual-Core Prozessoren doch nicht die erwartete Wunderwaffe. Aber schaut euch doch...