Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr

Diskutiere Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr im IT-News Forum im Bereich News; Brüssel macht ernst. Am vergangenen Donnerstag veröffentlichte die Europäische Union (EU) die neue, heftig umstrittene Richtlinie (PDF) zur Vorratsspeicherung von Telekommunikationsdaten im EU-Amtsblatt. Damit tritt ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr #1
    News Master Avatar von copy02
    Brüssel macht ernst. Am vergangenen Donnerstag veröffentlichte die Europäische Union (EU) die neue, heftig umstrittene Richtlinie (PDF) zur Vorratsspeicherung von Telekommunikationsdaten im EU-Amtsblatt. Damit tritt die Richtlinie nun zwanzig Tage später offiziell in Kraft und die Frist zur Umsetzung in den 25 EU-Mitgliedsstaaten läuft an.

    Ab 2007 wird gespeichert

    Innerhalb von zwei Monaten ab dem Inkrafttreten können die einzelnen Mitgliedsstaaten jetzt noch Einspruch gegen das neue Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) einlegen. Doch die Direktive wird kaum noch aufzuhalten sein. Die Europäische Kommission fordert die einzelnen EU-Mitgliedsstaaten dazu auf, die Vorschriften für die Telefonie bis zum 15. September kommenden Jahres in nationales Recht umzusetzen.

    Die Anwendung der Richtlinie auf die Speicherung von Kommunikationsdaten betreffend Internetzugang, VoIP-Telefonie und E-Mails hingegen kann noch bis zum 15. März 2009 aufgeschoben werden. Die Bundesregierung beabsichtigt hierzulande, die Frist für die beginnende Speicherung von Internet-Daten insgesamt um 18 Monate auszuweiten und hat in der Vergangenheit dem EU-Rat und der Kommission bereits eine entsprechende Absichtserklärung zukommen lassen.

    Sechs bis zwölf Monate müssen Telekommunikationsanbieter laut Richtlinie künftig ihre Verbindungs- und Standortdaten auf Vorrat speichern.


    Was künftig gespeichert wird

    Die Speicherung betrifft Telefongespräche, E-Mails, SMS, VoIP-Dienste und Internetdaten. Gespeichert werden bei Gesprächen über Festnetz und Mobilfunk: Die Rufnummer des anrufenden und des angerufenen Anschlusses, Name und Anschrift der Teilnehmer, Datum und Uhrzeit zu Beginn und am Ende eines Telefonats sowie der genutzte Telefondienst.

    Bei VoIP- und Internetverbindungen sowie E-Mails werden künftig die Benutzerkennungen, die Rufnummern, IP-Adressen, Name und Anschrift von Sender und Empfänger sowie Datum und Uhrzeit der An- und Abmeldung beim Internetzugangs-, E-Mail- oder VoIP-Dienst auf der Grundlage einer bestimmten Zeitzone gespeichert. Unter die neue Speicherpflicht fallen außerdem auch Daten zur Identifizierung der Nachrichtenübermittlungsart und zur Standortbestimmung mobiler Geräte. Dazu zählen unter anderem die internationale Mobilteilnehmerkennung (IMSI), die internationale Mobilfunkgerätekennung (IMEI) und die Standortkennung (Cell-ID). Daten über die Inhalte der Verbindungen dürfen laut Richtlinie nicht gespeichert werden.

    Terrorismusbekämpfung kontra Datenschutz

    Das Ziel der Richtlinie laut EU ist, die Kommunikation, Standort und Standortbewegungen Verdächtiger Personen ermitteln zu können. Am 13. Juli vergangenen Jahres verurteilte der Rat in seiner Erklärung die Terroranschläge von London und wies auf die Notwendigkeit hin, so rasch wie möglich gemeinsame Maßnahmen zur Vorratsspeicherung von Telekommunikationsdaten zu erlassen. Als einen schwerwiegenden Eingriff in die Grundrechte und Privatsphäre der EU-Bürger bezeichneten hingegen Datenschützer die Pläne immer wieder in jüngster Vergangenheit. In Deutschland nimmt die konkrete Umsetzung der Richtlinie bereits Gestalt an. Die Bundesregierung will die "Mindestanforderungen" aus Brüssel "mit Augenmaß" umsetzen.

    Quelle: Onlinekosten.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr #2
    myoto
    Gast Standardavatar
    Also generell erstmal alle EU-Bürger verdächtigen... Danke


    Die nehmen den Terroristen wirklich die ganze Arbeit ab... traurig

  4. Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr #3
    Langsam kotzt mich das ganze Überwachungs rumgemache gewaltig an.
    Komm mir ja schon vor wie bei Big Brother.
    Wo bleibt denn da noch Platz für Privatsphäre?

  5. Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr #4
    Panter
    Gast Standardavatar
    Die meisten leben eben nach dem Motto ich habe nichts zu verbergen.

    Manche glauben einfach immer noch "Terroristen" seien so blöd und träfen keine Vorsichtsmassnahmen.

    Solche Massnahmen sind nur gegen den normalen Bürger, "Terroristen" wissen sich schon zu schützen.

  6. Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr #5
    finde ich echt schlimm.
    Ein weiterer Schritt Richtung totale Überwachung.

    Ganz zu schweigen von den Nebenkosten die dabei entstehen werden, wobei dies vermutlich der Kunde zahlen wird müßen .

  7. Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr #6
    Diese Versuche den totalen Überwachungsstaat einzurichten und die entstehenden Kosten auf die Bürger abzuwälzen finde ich absolut unverschämt.

    ModellbahnerTT

  8. Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr #7
    Ich finde es auch empörend, dass so eine Überwachung schon wieder (&#33 in Deutschland möglich gemacht werden soll. Zumal es ja wirklich bloß die betrifft, die keine Ahnung haben.

    Wenn man sich mal im Internet kundig macht, findet man sicherlich genügend Methoden, diese Überwachung des Internets zu umgehen.

  9. Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr #8
    Ich finde das Ganze auch zum kotzen. Was die m Namen der Sicherheit alles für Geschosse auffahren. Lieber sterbe ich in Freiheit bei einem Bombenanschlag, als mich dieser totalen Überwachung hinzugeben. Ich werde auf jedenfall versuchen alles daran zu setzen, denen es so schwer wie möglich zu machen.http://www.aproandy.de/images/avatars/avatar-18.gif.

    Was die sich alles einfallen lassen, das zu unserem Schutz sein soll. Kein Mensch will das,aber kommen tut es trotzdem, das ist ein Phänomen das ich überhaupt nicht kapiere. ******* EU, das war der Größte Fehler da Mitglied zu sein.http://imagehost.biz/ims/pictes/203635.gif

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr #9
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    ZITAT(ModellbahnerTT @ 16.04.2006, 20:35) Quoted post
    Diese Versuche den totalen Überwachungsstaat einzurichten und die entstehenden Kosten auf die Bürger abzuwälzen finde ich absolut unverschämt.

    ModellbahnerTT
    [/b]
    Tja irgendwie lassen die sich immer wieder was neues einfallen um an unser müh verdientes Geld dranzukommen.War ja schon im Mittelalter so.

  12. Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr #10
    das ist doch kaum noch auszuhalten, wie die im grundgesetz verankerten rechte von eu-vollspacken in den dreck getreten werden. aber wir dummen schafe blöcken nur und lassen uns dann brav scheren. das dumme ist ja das man das kruppzeug noch nicht mal durch anders- oder nichtwahl los wird, die wahlgesetze sorgen schon dafür das eben dann "irgendwelche" ins parlament kommen.
    durch solchen schwachsinn wird die freude am surfen und mal seinen aufgestauten frust in einem forum oder chat mit anderen zuteilen voll zu nichte gemacht, es ist mal schnell geschehen das man unbedacht die falschen worte wählt und irgendwas lostritt - die freunde von horsch und guck freunen sich, haben ja alle zeit den "provokateuer" auszumachen und für sein abscheuliches verhalten rauszuschmeißen oder abzukassieren.
    das schöne ist das wir potentiellen raubkopierer, anarchisten, pornografen und weltveränderer dann garantiert den ganzen sch... bezahlen müssen. hab nicht übel lust in eine bananenrepublik auszuwandern, da verschwendet keiner seine lebensfreude an so einen überflüssigen kram.

    vespa

Ähnliche Themen zu Erste Datenspeicherungen im kommenden Jahr


  1. F.E.A.R. 2: Project Origin - Erste Bilder zum kommenden Mappack: Hallo 35361 Erst gestern haben wir über das kommende Mappack “Toy Soldier“ zu F.E.A.R. 2: Project Origin berichtet. Heute haben wir nun die...



  2. Firefox 3.1: Features der kommenden Version: Mozilla hat erste Details zu geplanten Features der nächsten Firefox-Version 3.1 bekannt gegeben. Die Entwickler wollen vor allem die Funktionen...



  3. Sam & Max: Infos zu kommenden Episoden: Hallo 23295 Telltale Games hat bereits Titel und Termine zu kommenden Episoden der zweiten Sam & Max-Staffel bekannt gegeben: * Episode...



  4. Microsoft: Vorschau auf den kommenden Patch Day: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376047307494e910f.jpg Am...



  5. The Club: Release erst im kommenden Jahr?: Hallo 20426 Bisher war eigentlich geplant, dass der Actiontitel The Club noch im Verlauf dieses Jahres erscheinen soll. Doch daraus wird wohl...