AMD verkürzt Abstand zu Intel

Diskutiere AMD verkürzt Abstand zu Intel im IT-News Forum im Bereich News; Zuwächse beim Umsatz Der US-Chiphersteller Advanced Micro Devices (AMD) hat zum Jahresauftakt kräftig zugelegt und sein Ergebnis ins Plus gedreht. Die Quartalszahlen deuten an, dass ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. AMD verkürzt Abstand zu Intel #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    Zuwächse beim Umsatz

    Der US-Chiphersteller Advanced Micro Devices (AMD) hat zum Jahresauftakt kräftig zugelegt und sein Ergebnis ins Plus gedreht. Die Quartalszahlen deuten an, dass AMD dem Rivalen Intel weitere Marktanteile abgeköpft hat, schreibt das "Wall Street Journal". Intel hatte zuletzt seine Umsatzprognose kräftig zurückschrauben müssen.

    AMD verbuchte dagegen beim Umsatz eine deutliche Steigerung. Der Chipriese erwirtschaftete 1,33 Milliarden Dollar und damit ein Plus gegenüber dem Vorjahresquartal von acht Prozent. Ohne die Ergebnisse der Speicherchip-Sparte Spansion, die Ende 2005 aus dem Konzern ausgegliedert wurde, stünde sogar ein Plus von 71 Prozent zu Buche. Das operative Ergebnis konnte auf 259 Millionen Dollar vervierfacht werden. Das Nettoergebnis drehte mit 184,5 Millionen Dollar deutlich ins Plus. Im Vorjahreszeitraum hatte noch ein Minus von 17,4 Millionen Dollar zu Buche gestanden.

    "Wir glauben, dass wir dank der starken Nachfrage nach AMD64 Single- und Multicore-Prozessoren auf Dollar-Basis einmal mehr Marktanteile hinzugewonnen haben", meint AMD-Finanzchef Robert J. Rivet. "Wir haben unsere weltweite Kundenbasis ausgebaut, Rekordumsätze mit unseren Opteron-Prozessoren erreicht und unsere durchschnittlichen Verkaufspreise gesteigert", so Rivet.

    "Wir haben große Erfolge im Server-, Desktop- und Mobile-Bereich gesehen", meint auch AMD-Sprecher Stephan Schwolow im Gespräch mit pressetext. Im Server-Bereich sei die positive Absatzentwicklung besonders signifikant gewesen. Regional gesehen hat AMD vor allem in China, Lateinamerika, Russland und Südasien punkten können. "Wir sind auf den Wachstumsmärkten sehr präsent und haben uns dort gut entwickelt", erklärt Schwolow.

    Den Analysten bereitet allerdings der vorsichtige Ausblick des Chipriesen Sorgen. AMD sieht seinen Höhenflug offenbar vorerst gestoppt und geht für das laufende Quartal von einem stagnierenden oder gar leicht schwächeren Umsatz als im abgelaufenen Auftaktquartal aus. Zwar würde damit der Vorjahreswert immerhin noch um 65 Prozent übertroffen. Analysten hatten aber einen weiteren Anstieg auf bis zu 1,35 Milliarden Dollar vorausgesagt.

    Ganz andere Sorgen hat derweil Rivale Intel. Anfang März hatte der Branchenprimus die Chipwelt mit einer kräftigen Senkung seiner Umsatzprognose geschockt. Für das erste Quartal musste der Konzern seinen ursprünglichen Erwartungshorizont von 9,1 bis 9,7 Milliarden Dollar Umsatz auf 8,7 bis 9,1 Milliarden Dollar nach unten korrigieren. Quartalszahlen sollen am 19. April präsentiert werden.



    Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu AMD verkürzt Abstand zu Intel


  1. Wie bekomme ich mit CSS Abstand zum Nachbarelement?: Hallo, ich finde leider keine Anleitung für mein Problem. Und zwar habe ich ein div elternelement (sozusagen ein wrap). In diesem Elternelement gibt...



  2. Namen der Icons werden verkürzt dargestellt: Habe unter Win XP 64 das Problem, dass die Namen der Icons auf dem Desktop verkürzt dargestellt werden. z.B. Netzwerkum..., klickt man darauf, wird...



  3. Abstand der Desk-Icons verändern: Hallo Leute! Mit welchem Prog kann ich den Abstand der Desktopicons einstellen (sowohl horizontal als auch vertikal)? Tips, welche...



  4. Abstand zwischen CPU Lüfter und Netzteil: Hi, ich bin gerade am Aufrüsten von einem PC (neues Mainboard, neuer CPU). Das PC-Gehäuse scheint mir nicht der Norm zu entsprechen....



  5. Raster-abstand verändern: Hallo all, wenn ich meine icons auf dem desktop nach raster ausrichte dann ist, finde ich, n ziemlicher großer abstand zwischen den icons. kann...