Bayern will nun auch MP3-Player verbieten

Diskutiere Bayern will nun auch MP3-Player verbieten im IT-News Forum im Bereich News; nur schade wenn solche Filme im Ausland entstehen...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37
  1. Bayern will nun auch MP3-Player verbieten #21
    nur schade wenn solche Filme im Ausland entstehen

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bayern will nun auch MP3-Player verbieten #22
    Dann ist es wenigstens nicht mehr in Dt.
    Dann nur noch kinderpronographie and then OK!

  4. Bayern will nun auch MP3-Player verbieten #23
    MoZ
    Gast Standardavatar
    also ich bin selbst schüler (12te klasse) , und ich hab auch immer handy und mp3-player dabei! das hält mich nicht davon ab dem unterricht zu folgen , noch verbreite ich damit irgendwelchen unfug. per mp3-player gehts ja auch schlecht. und mein handy , naja... was sollte ich da schon schicken. habe schlichtweg nix. die anderen auf meiner schule auch. würde bei uns also nur unschuldige treffen , wenn es den bundesweit so gemacht werden würde (wohne in rlp). ich benutze den mp3-player lediglich , um die 30 minuten busfahrt bis zur schule zu überbrücken , da ich mir , ohne beleidigend sein zu wollen , die kiddies aus der (Lern-) behinderten schule nicht antun kann! naja , was aber noch wichtig ist : per cd/dvd und internet/lan können sich die schüler von heute doch so oder so alles senden bzw schicken lassen!! was nütz da der verbot eines "analogen" datentransfers. (ich weiß dass das doof klingt^^). mein handy benutz ich so schon selten , warum sollte ich es dann ausgerechnet in der schule nutzen? naja , finde es schon übertrieben. und in der pause sollte man so oder so machen können (was handy's und mp3-player angeht) was man will. aber bei einer sahce habt ihr recht : das drehen von REALER gewalt , also keine fakes , oder etwas unfug , sollte wesentlich härter bestraft werden. der besitz wäre mit strafen ja leider nicht einzudämmen. schätz ich mal.

    greetz moz

  5. Bayern will nun auch MP3-Player verbieten #24
    seppjo
    Gast Standardavatar
    @Transe,

    biste eigentlich männlein oder weiblein? oder oder?


    @MoZ,

    ich hatte schon Azubis/Schüler mit Handy's, MP3 Playern... um mich rum. Ich kann Dir nur sagen sowas respektloses hab ich mir nicht lange reingezogen. Kann ich ja gleich an die Wand reden. (Hallo Wand...) Da gab's dann 3x einen Hinweis es besser zu lassen und da es leider nichts gebracht hat danach einen Termin ohne mich in der Personalabteilung. Hoffe es hat bei demjenigen/derjenigen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir sind doch nicht im Affenzirkus.

  6. Bayern will nun auch MP3-Player verbieten #25
    MoZ
    Gast Standardavatar
    die benutzung im untericht/ausbildung ist ja auch so schon verboten. es geht darum (so habe ich es verstanden) , dass man diese nicht mehr in pausen oder freistunden benutzen darf. oder etwa nicht? die benutzung im unterricht ist auch aus meiner sicht nicht ernsthaft zu rechtfertigen. respektlosigkeit ist da mehr als angebracht.

  7. Bayern will nun auch MP3-Player verbieten #26
    Mp3 Player im Unterricht sind doch schon lange verboten oder? Um damit seine Unterrichtsmitschriften aufzuzeichnen und diese dann zu hause auf den PC zu übertragen und dort dann in Word oder so auszudrucken fände ich gar nicht mal so schlecht. Damit könnte man sich die lästige Arbeit alles mit der Hand mitzuschreiben sparen. Um damit jedoch im Unterricht Musik zu hören finde ich auch vollkommen falsch.

    ModellbahnerTT

  8. Bayern will nun auch MP3-Player verbieten #27
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    ZITAT Um damit jedoch im Unterricht Musik zu hören finde ich auch vollkommen falsch.[/b]
    Wie machen die das heutzutage in den Schulen?Nur ne Frage...bin seit über 10 Jahren aus der Schule raus.

  9. Bayern will nun auch MP3-Player verbieten #28
    Jeder soll seine elektronischen Spiezeuge nutzen, aber in seiner Freizeit. Wozu ein Handy in der Schule? Die meisten Kids labern eh bloß Müll darüber und schicken sich sinnlose SMS. Damit wird bloß die Telekom reich.Die Kids von heute sind ja sooooo wichtig, das sie imer erreichbar sein müssen. Komisch,irgendwie bin ich auch ohne den Kram aufgewachsen und habe keine seelischen Schäden erlitten, weil ich kein Handy nutzen durfte. Es gab einfach keine. Und manchmal wäre ich auf Arbeit froh, es gäbe immernoch keine.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bayern will nun auch MP3-Player verbieten #29
    MoZ
    Gast Standardavatar
    hmmmm , man bruacht sein handy z.b. , um seine mami anzurufen und zu sagen :"******e es fahren keine busse mehr wegen 5 cm neuschnee , komm mich abholen" , telefonzellen gibt es ja (fast) keine mehr , und genau dieser fall hatten einige aus meiner schule letzten winter. ist noch rag nicht so lange her

  12. Bayern will nun auch MP3-Player verbieten #30

Ähnliche Themen zu Bayern will nun auch MP3-Player verbieten


  1. Media-Player - VLC 1.1.1 beschleunigt auch mit ATI-Grafikkarten: Das Videolan-Team hat seinen freien Media-Player VLC in der Version 1.1.1 veröffentlicht. Die neue Version beseitigt in erster Linie Fehler, bietet...



  2. Der VLC Player hat auch Weihnachten: Hallo, ist euch eigentlich schon aufgefallen das der VLC Player ne Mütze aufbekommen hat? So eine Weihnachtsmütze? Netter Scherz von den...



  3. Bayern will Onlinedurchsuchungen auch bei schweren Straftaten: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  4. VLC-player - Habt Ihr auch diese Skin-probs?: Hi, wollte aufgrund der positiven Meinungen, den VLC-Player mal testen. Leider ist mir die biedere Aufmachung schon mal aufgefallen. Dachte dann, na...



  5. Bayern will Killerspiele verbieten: Bayern fordert ein Verbot Gewalt verherrlichender Killerspiele jetzt im Bundesrat ein. Durch eine Änderung des Strafgesetzbuches sollen Produktion...