Google kauft sich bei AOL ein

Diskutiere Google kauft sich bei AOL ein im IT-News Forum im Bereich News; Fünf Prozent von AOL werden in Kürze Google gehören. Dies lässt sich das Unternehmen eine Milliarde Dollar kosten. Der weltgrößte Internetsuchmaschinen-Betreiber Google wird sich für ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Google kauft sich bei AOL ein #1
    News Master Avatar von copy02
    Fünf Prozent von AOL werden in Kürze Google gehören. Dies lässt sich das Unternehmen eine Milliarde Dollar kosten.

    Der weltgrößte Internetsuchmaschinen-Betreiber Google wird sich für eine Milliarde Dollar (833 Millionen Euro) zu fünf Prozent an America Online (AOL) beteiligen. AOL gehört dem weltgrößten Medienkonzern Time Warner.

    Die Transaktion soll im zweiten Quartal über die Bühne gehen. Dies hat Google am Mittwoch bekannt gegeben. Die Mitteilung erfolgte in Unterlagen, die bei der amerikanischen Wertpapier- und Börsenkommission SEC eingereicht wurden. Google und Time Warner hätten inzwischen ein definitives Abkommen über das Investment vereinbart. Der geplante Google-Einstieg bei AOL war ursprünglich im Dezember angekündigt worden. Microsoft hatte AOL ebenfalls umworben, doch war Google zum Zug gekommen. AOL ist ein wichtiger Google- Werbepartner.

    Die Google-Aktien legten am Mittwoch um 4,71 Prozent auf 394,98 Dollar zu. Sie hatten sich seit vergangener Woche stark gefestigt, da der Wert in das wichtige Börsenbarometer Standard & Poor's 500 einbezogen wird. Deshalb müssen viele Investmentfonds, die sich an dem Index orientieren, Google-Aktien zukaufen.

    IDG Magazine Verlag GmbH/PC-Welt

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Google kauft sich bei AOL ein #2
    Google verdient durch AOL viel Geld und ist somit auch näher an anderen Kunden dran.
    Wenn MSN den vorzug bekommen hätte, hätte Google wohl ein sehr wichtigen Partner verloren. Der Wermutstropfen an der Sache für Google ist, das AOL ziemliche verluste in den letzten Jahren eingefahren und auch eine Menge Kunden verloren hat.

Ähnliche Themen zu Google kauft sich bei AOL ein


  1. Google kauft eine Papierfabrik: Google kauft dem angeschlagenen finnischen Forstunternehmen und Papierhersteller Stora Enso eine Papierfabrik in Hamina, etwa 150 km östlich der...



  2. Gerücht: Kauft Google Valve?: Hallo 31159 TheInquirer.net ist vielerorts als die BILD-Zeitung der Computerbranche verschrien, hatte bei einigen Gerüchten und Spekulationen...



  3. Kauft ja kein DDR3! Lohnt sich ned!: http://www.tomshardware.com/de/Core2Duo-ubertakten-DDR2-speicher-DDR3,testberichte-239899.html



  4. China kauft Google: Bald gibt's nur noch Zensur --> Klick!



  5. Kauft sich einer CZ?: Am 23ten wurde ja Condition Zero Released. Kauft es sich jemand von euch? Oder bleibt ihr beim normalen CS?