Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd

Diskutiere Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd im IT-News Forum im Bereich News; Infizierte Rechner werden Teil eines Botnets. http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/49100/49131/original.jpg Heute werden einmal mehr gefälschte Telekom-Rechnungen Spam-artig verbreitet, die einen gefährlichen Anhang enthalten. Das Trojanische Pferd soll sich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    Infizierte Rechner werden Teil eines Botnets.


    http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/49100/49131/original.jpg


    Heute werden einmal mehr gefälschte Telekom-Rechnungen Spam-artig verbreitet, die einen gefährlichen Anhang enthalten. Das Trojanische Pferd soll sich bei einem Web-Server melden und installiert ein schädliches Programm, das den Rechner mutmaßlich zu einem Teil eines Botnets machen soll.

    Die Mails kommen mit einem Betreff wie "Telekom Rechnung Monat 03 2006" oder einfach "Rechnung Telekom". Der Text weist eine Rechnungssumme von mehreren hundert Euro aus. Der Anhang ist eine 8.704 Byte große EXE-Datei mit PDF-Symbol und dem Dateinamen "T-COM-Rechnung.pdf.exe".

    Wird die Datei geöffnet, also ausgeführt, legt sie eine weitere schädliche Datei namens "sysldr.dl" im System-Verzeichnis von Windows an. In der Registry wird eine neue Kennung (CLSID, eine lange Nummer) generiert, auf die in weiteren Registry-Einträgen Bezug genommen wird:

    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows&#09 2;CurrentVersion\ShellServiceObjectDelayLoad
    sysldr = <CLSID>

    HKCR&#092;CLSID&#092;<CLSID>&#092;InprocServer32
    @ = sysldr.dll

    Der Schädling nimmt Kontakt zu einem Web-Server in Texas, USA, auf. Er überträgt dabei mutmaßlich Daten, indem er ein PHP-Script auf dem Server aufruft. Auf diese Weise kann der Web-Server darüber Buch führen, wie viele und welche Rechner bereits infiziert sind. Das Trojanische Pferd hat keine eigene Verbreitungsfunktion.

    Erkennung durch Antivirus-Software:Antivirus
    Malware-Name

    AntiVir
    TR/Dldr.TComBill.N

    Avast&#33;
    -/-

    AVG
    -/-

    BitDefender
    Trojan.Downloader.Small.COQ

    ClamAV
    Trojan.Downloader.Small-1139-1

    Command AV
    -/-

    Dr Web
    BackDoor.Sicklebot

    eSafe
    Trojan/Worm [101]

    eTrust-INO
    -/-

    eTrust-VET
    -/- (Win32/DlWreck.AA) *

    Ewido
    Downloader.Small.coq

    F-Prot
    -/-

    F-Secure
    Trojan-Downloader.Win32.Small.coq

    Fortinet
    suspicious (W32/Vidlo.L&#33;tr) *

    Ikarus
    Email-Worm.Win32.Mydoom.gen

    Kaspersky
    Trojan-Downloader.Win32.Small.coq

    McAfee
    -/-

    Nod32
    -/-

    Norman
    -/-

    Panda
    Suspicious file (Trj/Downloader.IEI) *

    Sophos
    Troj/Vidlo-L

    Symantec
    Download.Trojan

    Trend Micro
    TROJ_YABE.M

    * noch nicht in offiziellen Updates enthalten
    Quelle: AV-Test , Stand: 23.03.06, 12:00 Uhr


    Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd #2
    das sieht man doch schon in der "Einfügen" zeile ... *.pdf.EXE ... schon schlagen meine alarm sensoren an und ich lösch die mail ...

    Das erkennt man doch eigentlich so leicht ... naja

    Gruß Yanou

  4. Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd #3
    das erkennst du nur wenn du die Einstellungen bei Windoof änderst...die meisten Daus haben doch "Bekannte Dateinamen ausblenden" an

  5. Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd #4
    die frage ist, was schlimmer ist: die telekom-rechnungen oder ein kleines harmloses trojanisches pferd, das zumindest nicht dein geld will


  6. Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd #5
    Joa hab so eine bekommen , ich sag nur Lustig Lustig &#33;&#33;&#33;

    Was die sich so einfallen lassen , echt der HAMMER &#33;

    Naja Kaspersky haut die sofort in den Schrott &#33;&#33;

  7. Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd #6
    Als ich das gelesen hab, musste ich doch mal nachschauen ob ich diese Mail auch habe.
    Hab sie dann im Spam ordner gefunden

  8. Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd #7
    Hatte so eine Mail auch vor ein paar Wochen, aber da weder Telekom noch irgendeine Bank eine E-Mail-Adresse von mir hat, können die mir ja auch nicht schreiben...

  9. Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd #8
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    ZITAT(Heidenpapst &#064; 23.03.2006, 23&#58;04) Quoted post
    Hatte so eine Mail auch vor ein paar Wochen, aber da weder Telekom noch irgemdeine Bank eine E-Mail-Adresse von mir hat, können die mir ja auch nicht schreiben...
    [/b]

    Dann bist du ja bestens abgesichert.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd #9
    ZITAT(Fireblade &#064; 24.03.2006, 01&#58;25) Quoted post
    Dann bist du ja bestens abgesichert.
    [/b]
    Jo, abgesehen davon, kommt mir erst gar keine Mail auf den PC, da ich kein Outlook oder ähnliches benutze, sondern meine Mails immer beim Provider lese.

  12. Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd #10
    MODERATOR/FAQ-Team Avatar von DerZong

    Meine Hardware
    DerZong's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-3570
    Mainboard:
    AsRock Z77 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    24 GB DDR3-1600
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 240GB, OCZ Vertex3 120GB, Seagate ST2000DM001 2TB, WD20EARS 2TB, Samsung HD103SI 1TB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 290 OC TRI-X
    Audio/Video:
    Creative SoundBlaster Recon3D
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 BluRay-Rewriter
    Netzwerk:
    Gigabit-onBoard an AVM Fritz!Box 7390
    Gehäuse:
    Xilence Black Hornet
    Netzteil:
    Corsair TX650M (650 Watt)
    Kühlung:
    Alpenföhn Himalaya
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Handy/Tablet:
    Sony Z2; Acer Iconia Tab A700
    Ich hatte die Mail auch gestern im Postfach. Hab den aber bislang auch noch nie meine Mail-Adresse gegeben, wie bei Heidenpapst. Aber ich kann das noch toppen: Ich war weder irgend wann mal bei denen Kunden noch wird das in Zukunft passieren.

Ähnliche Themen zu Telekom-Rechnung mit Trojanischem Pferd


  1. Vorgebliche Ikea-Rechnung enthält Trojanisches Pferd: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604561da5087b28.jpg Anscheinend...



  2. Kamera-Rechnungen mit Trojanischem Pferd: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b8b011cd2a2.jpg Auch heute...



  3. Falsche Ebay-Rechnungen mit Trojanischem Pferd: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/51200/51207/original.jpg Mit einer vorgeblichen Rechnung wird ein virulenter Anhang verschickt. Am...



  4. HILFE bei ner Rechnung: Hi Leute, ich übe grad für meine Zwischenprüfung am Mittwoch, ich kappiere nur net wie ich hier das Ergebnis kriegen soll - das ist ne Aufgabe aus...



  5. Probleme mit trojanischem Pferd: 1. Problem: Ich hatte jetzt zum dritten mal ein trojanisches pferd auf meinem PC, bloß habe ich ihn diesmal durch Antivir nicht wegbekommen. Die...