Internet Explorer mit zwei gefährlichen Sicherheitslecks

Diskutiere Internet Explorer mit zwei gefährlichen Sicherheitslecks im IT-News Forum im Bereich News; Beide Sicherheitslücken erlauben Ausführung von Programmcode In Microsofts Internet Explorer stecken zwei weitere gefährliche Sicherheitslöcher, über die Angreifer beliebigen Programmcode ausführen können. Derzeit gibt es ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Internet Explorer mit zwei gefährlichen Sicherheitslecks #1
    News Master Avatar von copy02
    Beide Sicherheitslücken erlauben Ausführung von Programmcode

    In Microsofts Internet Explorer stecken zwei weitere gefährliche Sicherheitslöcher, über die Angreifer beliebigen Programmcode ausführen können. Derzeit gibt es von Microsoft keine Patches dazu, aber es wird bereits an Fehlerbereinigungen gearbeitet. In der aktuellen Beta 2 des Internet Explorer 7 wurden diese Fehler bereits beseitigt.


    Ein Sicherheitsleck steckt in dem JavaScript-Befehl "createTextRange()" des Internet Explorer, worüber Angreifer über Radio-Buttons beliebigen Code starten können, weil ein Teil des Speichers überschrieben wird, berichten die Sicherheitsspezialisten von Secunia.com. Microsoft wurde über den Fehler informiert, hat das Sicherheitsleck bestätigt und arbeitet nach eigener Aussage bereits an einem Patch.

    Nach Microsoft-Angaben lässt sich der Fehler umgehen, indem Active Scripting im Browser ausgeschaltet wird. Der Fehler wurde für den Internet Explorer 6 auf Windows XP mit Service Pack 2 bestätigt. Außerdem soll der Fehler in der Beta 2 des Internet Explorer 7 stecken. Microsoft weist aber darauf hin, dass die kürzlich erschienene, aktualisierte Beta 2 des Internet Explorer 7 den Fehler nicht mehr enthält.

    Das zweite von Jeffrey Vanderstad gefundene Sicherheitsleck im Internet Explorer führt HTA-Dateien aus, wenn eine entsprechend präparierte HTML-Datei mit Microsofts Browser geöffnet wird. Der Nutzer wird nicht - wie sonst üblich - vor dem Start der HTA-Daten um Erlaubnis gefragt. Bei HTA handelt es sich quasi um HTML-Programme, die Daten lesen und schreiben können, so dass sich darüber schadhafter Programmcode auf fremde Systeme schleusen lässt.

    Microsoft soll das Problem bestätigt haben und bereits an einem Patch arbeiten. Der Fehler konnte bisher für den Internet Explorer 6 unter Windows XP mit Service Pack 2 bestätigt werden. Wie auch im obigen Fall soll das Sicherheitsleck in der aktualisierten Beta 2 des Internet Explorer 7 bereits gestopft sein.

    Ob die noch nicht fertig gestellten Patches für den Internet Explorer am kommenden Patch-Day im April 2006 oder bereits vorher veröffentlicht werden, ist derzeit nicht bekannt.

    Quelle: Golem.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Internet Explorer mit zwei gefährlichen Sicherheitslecks #2
    Also das Design von IE7 ist schön lasst sich nett mit arbeiten...aber ich hoffe das die Final nicht auch so ein schweizer Käse ist wie die 6er. Solange der IE noch so Löcherig ist sollte man alternativen nutzen wie Firefox oder Opera. die werden nicht so oft angegriffen wie der IE weil Sie nicht so verbreitet sind.

  4. Internet Explorer mit zwei gefährlichen Sicherheitslecks #3
    myoto
    Gast Standardavatar
    Und bei weitem nicht so offen...


    So viele Fehler wie in den vergangenen Jahren im IE gefunden wurden... peinlich

  5. Internet Explorer mit zwei gefährlichen Sicherheitslecks #4
    Laut PC Welt gibts nun die 3 Lücke im IE 6.Die sogar hochkritisch ist

Ähnliche Themen zu Internet Explorer mit zwei gefährlichen Sicherheitslecks


  1. Nokia warnt vor gefährlichen Ladegeräten: Kunststoffabdeckungen können sich lösen Wegen Qualitätsmängeln will Nokia einige Ladegeräte kostenlos austauschen. Die Kunststoffabdeckungen...



  2. Internet Explorer 64bit stürzt ab / Internet Explorer 32bit läuft: Hallo zusammen, gerade habe ich Windows XP 64bit mit SP2 neu installiert, da ich starke Hardwareveränderungen vorgenommen habe. Seitdem schmiert...



  3. Zwei Sicherheitslecks im FoxIt Reader: 27193 In der PDF-Anzeige-Software FoxIt Reader stecken zwei Sicherheitslücken, die zum Ausführen von Programmcode missbraucht werden können. Ein...



  4. Beim Internet-Explorer nur eine Internet-Domain zulassen?: Guten Tag Zusammen, In Kürze steht wieder der Genfer Automobilsalon vor der Tür und wird möchten gerne unsere Internetseite am Messe-Stand laufen...



  5. NEUER CS BUG WIRD ZUM GEFÄHRLICHEN CHEAT!!!!: Es gibt wiedermal einen neuen BUG in CS. Dieser BUG übertrifft alle vorherigen, denn es ist möglich alle Waffen gleichzeitig zu kaufen! Dieses...