PC Magazin: "Kopierschutz? Nein danke!"

Diskutiere PC Magazin: "Kopierschutz? Nein danke!" im IT-News Forum im Bereich News; @Terrabyte Wieso kannst Du die DVDs auf dem PC im Schlafzimmer nicht abspielen? Was hat das mit MPEG-4 über's Netzwerk zu tun? DVDs sind nach ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 11 von 11
  1. PC Magazin: "Kopierschutz? Nein danke!" #11
    @Terrabyte
    Wieso kannst Du die DVDs auf dem PC im Schlafzimmer nicht abspielen? Was hat das mit MPEG-4 über's Netzwerk zu tun?
    DVDs sind nach dem MPEG-2-Standard codiert.

    Zum Kopieren von DVD-Player nach DVD-Rekorder via Scart-Kabel benötigst Du in der Regel (wie bei VHS auch) einen Kopierschutzdecoder (Macrovision). Somit umgehst Du den Kopierschutz also auch.
    Allerdings handelt es sich hierbei um ein analoges Kopierverfahren (und damit verlustbehaftet). Deshalb stört sich die Industrie nicht so sehr daran.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu PC Magazin: "Kopierschutz? Nein danke!"


  1. "Windows One Live Care" Ja oder nein??: Im August kommt Vista ins Haus und dafür brauche ich halt einen Viren,Spireware........ Rundumschutz. Gute Erfahrungen machte ich bisher unter XP...



  2. [Gelöst...] linke "Navigations-" Leiste im "Speichern unter" & "Öffnen mit" anpassen: Guten Abend, ich möchte neue Ordner in die linke „Navigations“- Leiste einfügen. Bin mir nicht sicher, wie die Leiste genau heißt. In dem...



  3. Füe Mein Eigenes Board ein wenig Werbung "danke": Hallo Leute , habe seit heute ein eigens Board eingerichtet , wäre nett wenn Ihr mal vorbeischaut , es handle sich über Geheimdienste , oder...



  4. SAP-Chef Kagermann sagt "Nein Danke" zu On-Demand: Keine Zeit für Experimente: Im Interview wendet sich der Vorstandssprecher der SAP, Henning Kagermann, gegen alle Spielereien in der Softwarebranche....