Ataribox - Neuauflage einer Atari-Konsole offiziell bestätigt

Diskutiere Ataribox - Neuauflage einer Atari-Konsole offiziell bestätigt im IT-News Forum im Bereich News; Originalansicht: Ataribox - Neuauflage einer Atari-Konsole offiziell bestätigt Junggebliebene Gaming-Veteranen dürften sich vielleicht noch an die glorreichen Zeiten des Konsolen-Herstellers erinnern, bevor die Branchengröße in ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Ataribox - Neuauflage einer Atari-Konsole offiziell bestätigt #1
    Redakteur Avatar von maniacu22

    Meine Hardware
    maniacu22's Hardware Details
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Mainboard:
    ASRock X370 Taichi
    Arbeitsspeicher:
    4x 16GB Kingston HyperX DDR4-2400 MHz
    HDD/SSD:
    256GB Samsung Evo M.2.,500 GB Samsung Evo; 3TB + 4TB Seagate Constellation ES
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Audio/Video:
    Soundblaster ZX
    Laufwerke:
    Liteon eUAU108
    Netzwerk:
    Devolo Power-LAN 500+
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! DarkPower Pro 11 650 Watt
    Kühlung:
    CPU: Noctua NH-C14; Gehäuse: 3x 180 mm + 1x 120 mm
    Betriebssystem:
    Win10 Professional 64 Bit (1703)
    Notebook:
    Sony SVS131E22M
    Handy/Tablet:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Sonstiges:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX

    Ataribox - Neuauflage einer Atari-Konsole offiziell bestätigt

    Originalansicht: Ataribox - Neuauflage einer Atari-Konsole offiziell bestätigt

    Junggebliebene Gaming-Veteranen dürften sich vielleicht noch an die glorreichen Zeiten des Konsolen-Herstellers erinnern, bevor die Branchengröße in der Versenkung verschwunden ist. Jetzt ist eine Neuauflage einer Atari-Spielekonsole namens Ataribox von offizieller Seite bestätigt worden, zu welcher es bislang allerdings nur ein Promo-Video sowie das Versprechen des aktuellen CEOs Frédéric Chesnais gibt


    neuer mod-02.jpg


    Der Name Atari wird eingefleischten Gaming-Veteranen wohl immer im Gedächtnis bleiben, als der Konsolen-Dino in den späten 80iger und 90iger Jahren mit den anderen Branchengrößen wie Nintendo und Sega um die Gunst der Käufer gebuhlt und letztendlich verloren hatte. Nachdem Atari im Jahr 2013 offiziell Insolvenz beantragt hat und von dem Franzosen Frédéric Chesnais durch einen Antrag auf Insolvenzschutz aufgekauft worden ist, konzentrierte sich das Unternehmen vornehmlich auf diverse Spieleumsetzungen für Smartphones und Tablets.

    Im Rahmen der vor kurzem veranstalteten E3-Spielemesse hat Atari´s CEO Frédéric Chesnais in einem Interview mit den Kollegen von Venturebeat durchblicken lassen, dass ein neues Projekt namens Ataribox in Arbeit sei.




    Damit konnten zumindest einige der in den vergangenen Wochen durch ein erstes Teaser-Video entstandenen Gerüchte bestätigt werden, dass Atari ein Comeback mit einer neuen Spielekonsole namens Ataribox plant. Obwohl sich auch hartnäckig Gerüchte bezüglich eines Konkurrenzproduktes wie der Retro-Konsole "Nintendo Classic Mini" halten, wodurch eine Spielekonsole mit den alten Atari-Klassikern aufgelegt werden könnte, spricht dagegen, dass Chesnais von einer Konsole basierend auf PC-Hardware gesprochen hat, so wie sie in den aktuellen Konsolen der Generation PlayStation 4 sowie Xbox One verbaut ist.

    Und auch wenn die Ataribox aktuell nicht als Konkurrenz zu den Next-Gen-Konsolen gehandelt wird, arbeitet man immer noch am Design, wodurch die Vorstellung laut Chesnais auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wird. Diese Aussage könnte wiederum so interpretiert werden, dass Atari ein Comeback in der Konsolen-Sparte plant, was auch mit Chesnais Worten "Wir sind zurück im Hardware-Geschäft" belegt werden könnte.


    neuer mod-01.jpg


    Das Atari in der Zukunft wieder eine Rolle spielen könnte, zeigt sich zum Beispiel auch im offiziellen Trailer zum Scifi-Blockbuster "Bladerunner 2049", in dem immer wieder das weltberühmte Atari-Logo zu sehen ist. Vielleicht braucht es auch etwas Hilfe aus anderen Richtungen, um Atari wieder den Stellenwert zu geben, den es einst hatte.





    Meinung des Autors: Die ersten Spiele, die ich mich in die Welt der IT eingeführt haben, kamen allesamt aus einer Atari 2600 - das waren noch Zeiten. Glaubt ihr an ein Comeback des Spieleherstellers und wenn ja, in welcher Form? Eine Remake der besagten klassischen Konsolen wie es Nintendo mit der Classic Mini und der kommenden SNES Mini vor hat oder eher ein Konkurrent zu Sony und Microsoft? Ich würde eher zu letzterem tendieren, denn ein Emulator benötigt in meinen Augen keine hochwertige PC-Technik, da selbst Chips aus aktuellen Taschenrechnern diese Games darstellen können - und noch viel mehr.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Ataribox - Neuauflage einer Atari-Konsole offiziell bestätigt


  1. aktuelle Hardware in Atari 2600-Konsole gesteckt: Leistung satt für die etwas betagte Retro-Spielekonsole Mit der Atari 2600 Konsole aus dem Jahr 1977 wird ein Großteil nicht mehr viel anfangen...



  2. Diablo 3 - Planungen für die Konsole bestätigt: Hallo, Blizzard CEO Mike Morhaime bestätigt ein weiteres Mal die Pläne des Unternehmens, Diablo 3 auch für die Konsolen herauszubringen. 54209...



  3. Star Trek: D.A.C.: PC-Version offiziell bestätigt: Hallo 37088 37089 Bisher war es reine Spekulation, doch mittlerweile ist es offiziell: Wie die Entwickler von Naked Sky Entertainment gegenüber...



  4. Star Trek Online: Offiziell bestätigt: Hallo 29943 Bereits gestern erfolgte die Bestätigung, dass die Cryptic Studios die Entwicklung des Star Trek-MMORPGs Star Trek Online...



  5. Turok: PC-Version offiziell bestätigt: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1024500/1024504/130x.jpg Bereits Anfang dieses Monats (siehe News) hatten wir über das Gerücht...