Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein

Diskutiere Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein im IT-News Forum im Bereich News; Die fehlerhaften Virendefinitionen standen für etwa fünfeinhalb Stunden zum Download bereit. Sie verursachen Probleme mit Programmen von Adobe und Realtek. Avast-Nutzer sollten ihre Signaturen auf ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein #1
    News Master Avatar von copy02

    Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein

    Die fehlerhaften Virendefinitionen standen für etwa fünfeinhalb Stunden zum Download bereit. Sie verursachen Probleme mit Programmen von Adobe und Realtek. Avast-Nutzer sollten ihre Signaturen auf Version 091203-01 aktualisieren.
    Ein am Donnerstag veröffentlichtes Signatur-Update für die Antivirensoftware Avast Antivirus hat Hunderte von ungefährlichen Dateien fälschlicherweise als Malware eingestuft. Das Update erschien nach Angaben des tschechischen Sicherheitsunternehmens am 3. Dezember gegen 1.15 Uhr deutscher Zeit. Etwa fünfeinhalb Stunden später wurde das Problem mit neuen Virendefinitionen behoben.

    Die Antivirensoftware identifizierte zwischenzeitlich harmlose Dateien als Trojaner des Typs "Win32elf-MZG" und "Win32:Zbot-MKK". Davon betroffen waren Anwendung von Adobe und Realtek, Soundkartentreiber und mehrere Mediaplayer.
    Einem Blogeintrag des Avast Support Center zufolge lautet die Versionsnummer des fehlerhaften Updates 091203-0. Nutzer der Software sollten ihre Definitionen unbedingt auf die Version 091203-01 oder neuer aktualisieren. Darüber hinaus hat Avast eine Anleitung bereitgestellt, um Dateien aus der als Avast Virus Chest bezeichneten Quarantäne der Antivirensoftware wiederherzustellen.
    Falschmeldungen von Antivirensoftware, sogenannte False Positives, treten immer wieder auf. Im Juli hatte die Sicherheitslösung von Computer Associates eine Systemdatei von Windows XP als Schädling erkannt. AVG identifizierte im letzten Jahr die Firewall Zone Alarm und eine Windows-Systemdatei als bösartige Software.



    Powered By ZDNet.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein #2
    AlienJoker
    Gast Standardavatar
    Teamspeak ist auch dabei, wie wir hier im Forum gesehen haben

  4. Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein #3
    Immer noch besser, wie sich selbst zu melden, wie Kaspersky es einige ;ale getan hat......mit Avira hatte ich noch nie solche Probleme und was toll ist, ist dass sie neulich die Update-Funktion verbessert ham, damit man IMMER Updates downloaden kann und die Server nicht überlasten!

  5. Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein #4
    Avira hatte das Problem auch schon mal. Ist jetzt aber auch schon etwas über 2 Jahre her. Also ist niemand (AV-Hersteller) davor gefeit.

  6. Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein #5
    Avatar von Slayer10061977

    Meine Hardware
    Slayer10061977's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8400 3GHz
    Mainboard:
    ASUS P5QPro
    Arbeitsspeicher:
    8 GB DDR2-800
    HDD/SSD:
    1TB Samsung, 3TB Seagate, 1TB Samsung
    Grafikkarte:
    nvidia GeForce GTX760
    Audio/Video:
    Onboard Realtek HD Audio
    Laufwerke:
    DVD-ROM Samsung/DVD-Brenner LG
    Netzwerk:
    Onboard Gigabit Ethernet NIC
    Netzteil:
    be quite 600 W
    Kühlung:
    Luft
    Betriebssystem:
    Dualboot Windows 7 Ultimate/Win 10 Pro jeweils 64-Bit
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S4, MEDION LIFETAB S8311 (MD 98983)
    Zitat Zitat von einstein_3009 Beitrag anzeigen
    Avira hatte das Problem auch schon mal. Ist jetzt aber auch schon etwas über 2 Jahre her. Also ist niemand (AV-Hersteller) davor gefeit.
    Nun gut Avira's AntiVir hatte dieses Jahr (im Oktober) eine Komponente der Arztsoftware TurboMed fälschlicherweise als Trojaner erkannt (dies kam bzw. kommt immer wieder mal vor!).... ein paar Tage später war der Spuk vorbei... Nur die aufgeschreckten Anwender zu beruhigen und zu überzeugen das es nur ne Fehlalarm war, nervte!

    Mfg Slayer

  7. Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein #6
    Avatar von JollyRoger2408

    Meine Hardware
    JollyRoger2408's Hardware Details
    CPU:
    AMD FX-6100
    Mainboard:
    ASUS SABERTOOTH 990FX
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096 MB Kingston (10700)
    HDD/SSD:
    1x Crucial M500 SATA 6Gb/s 120 GB, 1x WD Caviar Green
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 5400 Series
    Audio/Video:
    Realtek ALC892 @ ATI SB900
    Laufwerke:
    LG DVD RW GH22NS40
    Netzwerk:
    Realtek PCIe GBE Family Controller
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel9 Value
    Netzteil:
    Corsair CX 430
    Kühlung:
    Luft, Scythe Katana 3
    Betriebssystem:
    Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Notebook:
    Toshiba Satellite U400, Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Handy/Tablet:
    HTC One M9
    Sonstiges:
    Monitor: Acer A231HLAbmd
    Zitat Zitat von copy02 Beitrag anzeigen
    ...
    AVG identifizierte im letzten Jahr die Firewall Zone Alarm ... als bösartige Software.
    ...
    Das würde ich jetzt aber nicht als Fehlalarm bezeichnen.

    Ich weiß, etwas OT, aber das mußte jetzt sein.

  8. Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein #7
    2 Trojaner sind noch Maleware? :'(

  9. Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein #8
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Zitat Zitat von dragon01 Beitrag anzeigen
    2 Trojaner sind noch Maleware? :'(
    a) Malware, denn es ist nicht "männlich"
    b) auch 10 Trojaner sind Malware, die Anzahl ändert nichts am Begriff "Schadprogramm"
    c) @JollyRoger .... ich kann dich voll und ganz verstehen

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein #9
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 FCU
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    Zitat Zitat von JollyRoger2408 Beitrag anzeigen
    Das würde ich jetzt aber nicht als Fehlalarm bezeichnen.
    Zitat Zitat von Mike Beitrag anzeigen
    @JollyRoger .... ich kann dich voll und ganz verstehen
    Ohne Worte....

  12. Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein #10
    Zitat Zitat von JollyRoger2408 Beitrag anzeigen
    Das würde ich jetzt aber nicht als Fehlalarm bezeichnen.
    Zitat Zitat von Mike Beitrag anzeigen
    ...
    c) @JollyRoger .... ich kann dich voll und ganz verstehen
    Zitat Zitat von Alfiator Beitrag anzeigen
    Ohne Worte....
    Nochmal ohne Worte...

Ähnliche Themen zu Avast Antivirus stuft legitime Software als Malware ein


  1. [avast!Antivirus] E-Mail-Überprüfungsproblem: Hallo Gemeinde. Ich hab einfach keine Ahnung wie das passieren kann. Aber anhand der Bilder im Anhang werdet ihr sofort sehen, dass da etwas nicht...



  2. Avast Free Antivirus 5.0 ist fertig: Das Gratis-Programm arbeitet angeblich bis zu 80 Prozent schneller als sein Vorgänger. Eine neue Benutzeroberfläche soll die Bedienung erleichtern....



  3. Antivirus software?: Ist das antivirus software habe zusammen mit antivir laufen http://store.lavasoft.com/store/lavasoft/de_DE/Content/pbPage.AAPlus09_de/Currency.EUR...



  4. Avast Home Edition: Update für das kostenlose Malware-Tool: 11182 Die für die private Nutzung kostenlose Avast Home Edition steht in der Version 4.7.871 zum Download bereit. Laut dem Changelog für Avast...



  5. Schwachstelle im Avast! Antivirus: :O Achtung für alle die Avast benutzen! -> http://www.heise.de/newsticker/meldung/73846 gruß jerrymaus :sing