Amerikanischer Verbraucherschutz rät von Surface Geräten ab, Microsoft hält dagegen

Diskutiere Amerikanischer Verbraucherschutz rät von Surface Geräten ab, Microsoft hält dagegen im Microsoft News Forum im Bereich IT-News; Originalansicht: Amerikanischer Verbraucherschutz rät von Surface Geräten ab, Microsoft hält dagegen Die Surface Geräte sind für viele zwar hochpreisig, aber auch hochwertig. Das amerikanische Magazin ...



Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Amerikanischer Verbraucherschutz rät von Surface Geräten ab, Microsoft hält dagegen #1
    Redakteur Avatar von Zeiram

    Amerikanischer Verbraucherschutz rät von Surface Geräten ab, Microsoft hält dagegen

    Originalansicht: Amerikanischer Verbraucherschutz rät von Surface Geräten ab, Microsoft hält dagegen

    Die Surface Geräte sind für viele zwar hochpreisig, aber auch hochwertig. Das amerikanische Magazin Consumer Reports sieht das wohl anders, denn hier will man eine auffällig hohe Rate an Problemen festgestellt haben. Microsoft lässt das Ganze natürlich so nicht auf sich sitzen, sondern hält dagegen. Liegt die Wahrheit wie so oft irgendwo dazwischen?


    Laut den Kollegen der Webseite MSPowerUser habe das Magazin Consumer Reports 90.000 Nutzer von Surface Laptops und Tablets aller Art, inklusive der neuesten Modelle Surface Laptop und Surface Pro, befragt. Der Zeitraum der Befragung zog sich über zwei Jahre hin und man habe festgestellt, dass es mit Surface Produkten wahrscheinlicher wäre auf Probleme zu stoßen als es bei Produkten in ähnlicher Preisklasse wie zum Beispiel von Apple wäre.

    Bis zum Ende einer zweijährigen Nutzung würden 25% alle Nutzer, also jeder Vierte, Probleme mit ihrem Surface Produkt erleben, die die Meinung zu den Geräten negativ beeinflusst. Das klingt nach sehr vielen Nutzern mit schlechter Nutzungserfahrungen, aber auch die Mitarbeiter von MSPowerUser haben diverse Probleme mit den letzten drei Surface Generationen in News selber dokumentiert, und dazu gehören:

    • Akku Probleme mit dem Surface Pro 3
    • „Andere“ Akku Probleme mit dem Surface Pro 3
    • Probleme mit der zuverlässigen Funktion des Surface Pro 4
    • Akku Probleme mit dem Surface Book
    • Probleme mit dem Hibernation Modus am Surface Pro
    • Probleme mit der Displaybeleuchtung am Surface Pro


    Der Verfasser des Artikels selber hatte auch Probleme mit Akku-Leerung, Überhitzung des Akkus und Display-Probleme bei 4 verschiedenen Surface Modellen in 4 Jahren und schließt darum Probleme bei vielen anderen Nutzern auch nicht aus. Microsoft selber ist allerdings der Meinung, dass diese Erhebungen dem tatsächlichen Stand entsprechen.

    In einem zweiten Artikel schreibt man bei MSPowerUser davon, dass man bei Microsoft selber doch sehr zufrieden sei. Von dem Bericht von Consumer Reports sei man hingegen sehr enttäuscht, denn laut eigener Erfahrungen läge der Wert deutlich unter 25%. Supportanfragen würden hier im Vergleich zur Menge der verkauften Geräte bei unter einem Prozent liegen! Laut Umfragen die man vom unabhängigen Unternehmen IPSOS in den USA, England, Deutschland, Frankreich, China, Japan und Australien habe machen lassen wären 98% aller Surface Pro 4 und Surface Book Nutzer sehr zufrieden mit ihrem Gerät.

    Wer da wohl Recht hat?

    Meinung des Autors: Habt Ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit Surface Geräten gemacht, oder kennt Ihr Nutzer die mit den Geräten arbeiten? Ich kenne keinen einzigen Surface User und man soll ja ohnehin nur Statistiken trauen die man selbst gefälscht hat… Was haltet Ihr davon?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Amerikanischer Verbraucherschutz rät von Surface Geräten ab, Microsoft hält dagegen


  1. Windows 10 Creators Update: Microsoft rät von manueller Installation ab: Viele Nutzer warten voller Spannung auf das auch als Redstone 2 bekannte Update. Um den Vorgang zu beschleunigen, kann die Aktualisierung auch ohne...



  2. Verbraucherschutz mahnt Microsoft aufgrund Windows-10-Zwangsdownload ab: Die baden-württembergische Verbraucherzentrale hat jetzt das redmonder Unternehmen Microsoft abgemahnt, da dieses für die Betriebssysteme Windows 7...



  3. 4K-Fernseher - Interesse an hochauflösenden Geräten hält sich stark in Grenzen: Weiterlesen: 4K-Fernseher - Interesse an hochauflösenden Geräten hält sich stark in Grenzen



  4. Microsoft bestätigt Entwicklung von neuen kleinen Touch-Geräten, 7-Zoll-Surface Tablet nicht undenkbar: Weiterlesen: Microsoft bestätigt Entwicklung von neuen kleinen Touch-Geräten, 7-Zoll-Surface Tablet nicht undenkbar



  5. Artikel: Surface Pro und Surface RT von Microsoft sollen sich bislang nur 1,5 Million: Weiterlesen: Surface Pro und Surface RT von Microsoft sollen sich bislang nur 1,5 Millionen Mal verkauft haben