Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto)

Diskutiere Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo liebe Community, ich verzweifle! ein bekannter kam auf mich zu der ein militärisches Notebook aus England erworben hat und möchte eine neue Festplatte einbauen... ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) #1

    Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto)

    Hallo liebe Community,

    ich verzweifle! ein bekannter kam auf mich zu der ein militärisches Notebook aus England erworben hat und möchte eine neue Festplatte einbauen... Gut dachte ich mir kann ich gerne machen aber als ich dann in den Einschub des Gerätes schaute musste ich *schlucken* :-D

    Vielleicht habt ihr eine Idee was es sein kann oder ob man einen Adapter benötigt ich weis nicht mehr weiter!

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Name:  Unbenannt.PNG
Hits: 296
Größe:  257,8 KB

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) #2
    Bilder hier im Forum hochladen.
    Danke.

  4. Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) #3
    Uhhhh....
    noch nie gesehen, auch nicht bei Tante Google

    Aber da Du 'militärisch' sagtest, tippe ich auf eine Spezialanfertigung.
    Ich denke, da wirst Du auch keinen Adapter o.Ä. bekommen.

  5. Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) #4
    Mod + wb-mail Avatar von SethGeko

    Meine Hardware
    SethGeko's Hardware Details
    CPU:
    Intel Celeron N2805 14667 MHz
    Mainboard:
    PacardBell EasyNote ME698MP
    Arbeitsspeicher:
    2 GB 533.3 MHz
    HDD/SSD:
    320 GB Thoshiba MQ11ABF022
    Grafikkarte:
    Intel HD Graphics Gen7 4EU
    Audio/Video:
    Intel Valleyview SoC HD Audio Controller
    Laufwerke:
    DVD-Brenner USB Extern
    Netzwerk:
    Atheros Wireless Network
    Betriebssystem:
    Window 8.1 mit ClassicShell
    Handy/Tablet:
    S III
    Sonstiges:
    Xbox 360
    Hi

    Der Festplatteneinschub sollte noch vorhanden sein, sonst wird es schwierieg!

    Ist da eine Marke oder/und Modell auzumachen?

  6. Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) #5
    Eine "alte" Festplatte dazu gibt es nicht? Dann schaut es tatsächlich schlecht aus. Manche Notebooks haben Einschübe wo dann eine normale Festplatte eingebaut ist. Dieser Einschub hat dann zum Notebook hin den abgebildeten Stecker und nur mit dem Einschub kommst du weiter. Evtl. läßt sich über die genaue Typenbezeichnung des Notebooks was bei Ebay usw. finden.

  7. Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    Hallo,

    leider ist der Einschub nicht vorhanden und auch die Festplatte wurde entfernt (Macht ja auch Sinn ich denke die hatten Angst das man die Daten wiederherstellen kann.) Bei dem Einschub doof gelaufen... Dann werde ich wohl nochmal hinfahren müssen und mir alle Daten aus dem BIOS besorgen und versuchen darüber etwas zu finden der Hersteller ist zumindest BowMan

  8. Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) #7
    Man kann die einzelnen Pins schlecht erkennen. Wenn es 40 sind könnte das vielleicht einfach nur eine IDE Schnittstelle sein, der man einen robusteren Stecker verpasst hat.
    Gibt es irgendwelche Infos aus welcher Zeitspanne das gerät stammt?

  9. Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) #8
    MODERATOR/FAQ-Team Avatar von DerZong

    Meine Hardware
    DerZong's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-3570
    Mainboard:
    AsRock Z77 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    24 GB DDR3-1600
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 240GB, OCZ Vertex3 120GB, Seagate ST2000DM001 2TB, WD20EARS 2TB, Samsung HD103SI 1TB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 290 OC TRI-X
    Audio/Video:
    Creative SoundBlaster Recon3D
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 BluRay-Rewriter
    Netzwerk:
    Gigabit-onBoard an AVM Fritz!Box 7390
    Gehäuse:
    Xilence Black Hornet
    Netzteil:
    Corsair TX650M (650 Watt)
    Kühlung:
    Alpenföhn Himalaya
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Handy/Tablet:
    Sony Z2; Acer Iconia Tab A700
    Meiner Meinung nach ist das ein proprietär genutzter Anschluss. In Verbindung mit Festplatten ist der eigentlich nicht zu finden. Eher schon für Display-Anwendungen. Abgesehen von der doch geringen Auflösung/Qualität deines Bildes könnte es sich aber um folgendes handeln:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Low-force_helix
    http://connector.pinouts.ru/Molex_70...b-D_connector/

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Hey ich werde nachher mal ein Bild mit einer besseren Auflösung hochladen!

  12. Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) #10
    Auf jeden Fall wird es keine Festplatte geben die direkt diesen Stecker hat. Wenn das Notebook ohne Einschub/Halterung für die Festplatte gekauft wurde dann war es so nicht vollständig/funktionstüchtig, ggf. kann man da nachhaken oder reklamieren. Wurde es aber als defekt, Ausschlachtgerät, "Bastlergerät" o.ä. verkauft ohne Gewähr der Funktion dann hat man vermutlich Pech gehabt.

    Man kann als Verkäufer aus Datenschutzgründen die Festplatte aus dem Einschub ausbauen und den leeren Adapter inkl. Schrauben usw. wieder einsetzen. Klar macht das mehr Arbeit als einfach den kompletten Adapter samt Platte rauszunehmen. Aber nur so kann der Käufer eine SATA- oder PATA-Platte einbauen und das Gerät wieder in Betrieb nehmen.

    Nachtrag: Google findet bei mir nichts zu Notebooks die irgendwas mit "BowMan" zu tun haben, ich fürchte das ist nicht die Bezeichnung.

Ähnliche Themen zu Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto)


  1. was ist das für ein Festplattenanschluss?: Hallo Forum diese Festplatte stammt aus einem Laptop. Ich suche einen USB-Adapter für die Festplatte und muss daher genau wissen was das für ein...



  2. Nettes Foto entdeckt-Wie findet ihr den hier?: Guckst du Hab das durch Zufall entdeckt. :D



  3. Komischer uralter Festplattenanschluss (vor 20 Jahren): Hallo, ich habe zwei ca. 20 Jahre alte Festplatten (keine Ahnung ob die noch funktionieren). Die ine ist etwa so groß wie ein CD-Rom-Laufwerk,...



  4. Um was für eine Radeon 9600 (Std. Pro, XT) handelt es sich?: Hi Leute, Ich habe hier eine billige LowCost-Grafikkarte (Radeon 9550, 256 MB) mit einem Firmware-Update auf das Niveau irgendeiner 9600'er-Reihe...



  5. Beim vbs erkennen ob es sich um eine Terminalanmeldung handelt: Hallo ich suche nach einer Lösung für unseren VBS-Script. Es geht darum herauszufinden ob es sich um eine Terminal(Server)anmeldung handelt. ...