Tomb Raider 1, 2 & 3: Steam-Versionen werden mit neuer Grafik-Engine, Controller-Suppoert sowie VR-Unterstützung aufpoliert - UPDATE

Diskutiere Tomb Raider 1, 2 & 3: Steam-Versionen werden mit neuer Grafik-Engine, Controller-Suppoert sowie VR-Unterstützung aufpoliert - UPDATE im Games-News Forum im Bereich News; Originalansicht: Tomb Raider 1, 2 & 3: Steam-Versionen werden mit neuer Grafik-Engine, Controller-Suppoert sowie VR-Unterstützung aufpoliert - UPDATE Da es sowohl der erste, zweite und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Tomb Raider 1, 2 & 3: Steam-Versionen werden mit neuer Grafik-Engine, Controller-Suppoert sowie VR-Unterstützung aufpoliert - UPDATE #1
    Redakteur Avatar von maniacu22

    Meine Hardware
    maniacu22's Hardware Details
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Mainboard:
    ASRock X370 Taichi
    Arbeitsspeicher:
    4x 16GB Kingston HyperX DDR4-2400 MHz
    HDD/SSD:
    256GB Samsung Evo M.2.,500 GB Samsung Evo; 3TB + 4TB Seagate Constellation ES
    Grafikkarte:
    XFX Radeon Fury X
    Audio/Video:
    Soundblaster ZX
    Laufwerke:
    Liteon eUAU108
    Netzwerk:
    Devolo Power-LAN 500+
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! DarkPower Pro 11 1000 Watt
    Kühlung:
    CPU: Noctua NH-C14; Gehäuse: 3x 180 mm + 1x 120 mm
    Betriebssystem:
    Win10 Professional 64 Bit (1709)
    Notebook:
    Sony SVS131E22M
    Handy/Tablet:
    Sony Xperia XZ1 Compact
    Sonstiges:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX

    Tomb Raider 1, 2 & 3: Steam-Versionen werden mit neuer Grafik-Engine, Controller-Suppoert sowie VR-U

    Originalansicht: Tomb Raider 1, 2 & 3: Steam-Versionen werden mit neuer Grafik-Engine, Controller-Suppoert sowie VR-Unterstützung aufpoliert - UPDATE

    Da es sowohl der erste, zweite und auch dritte Teil von Tomb Raider bereits als überarbeitete Versionen auf die Smartphones geschafft haben, dachte sich das dafür verantwortliche Realtech VR Studio, auch gleich noch den PC-Versionen eine Überarbeitung zu spendieren, welche sich nicht nur auf eine neue Grafik-Engine stützt, sondern auch noch VR-Support sowie den Einsatz von Spiele-Controllern der neuesten Generation erlauben soll. Die "Remastered"-Versionen sind allerdings ausschließlich auf Steam erhältlich, dafür dort aber für jeden Besitzer der Original-Versionen vollkommen kostenlos




    Auch wenn es bereits mit "Tomb Raider Anniversary" sowie auch dem Fan-Projekt "Tomb Raider: The Dagger of Xian" zwei echte Remastered Versionen mit überarbeiteter Story, runderneuerter Grafik und vielem mehr gibt, hat es sich das Entwickler-Studio RealtechVR zur Aufgabe gemacht, allen drei Original-Versionen einen neuen Anstrich zu verpassen. RealtechVR hat bedient sich dabei de Erfahrungen, die in den Vergangenen Jahren durch die Portierung der alten Tomb Raider-Teile für den Mobile-Bereich gesammelt werden konnten.

    Als Vorteile der "Remastered-Versionen" werden nicht nur eine verbesserte 3D-Engine genannt, durch welche auch die Licht- und Schatteneffekte oder auch die Post-Processing-Filter erweitert und verbessert werden konnten, sondern auch höher auflösende Texturen sowie ein neues FPS-Limit, welches jetzt 60 statt der bisherigen 30 FPS erlaubt. Zudem wird die OpenVR-Technik implementiert, wodurch die Nutzung eines VR-Headsets ermöglicht wird. Auch werden in der "Remake-Version" moderne Game-Controller wie der Steam-Controller oder auch der klassische Xbox-Controller unterstützt, welche ein angenehmeres Spielgefühl vermitteln sollen. Nicht zu vergessen die vernünftige Lauffähigkeit, die mit den "Remake-Versionen" nun auch unter Windows 7 und Windows 10 problemlos möglich sein soll.


    <CENTER><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="en" dir="ltr">TR1-3 remaster for PC are planned for Steam for free and will requires the purchase of the DOS version being sold on Steam (like ZDoom playing Doom games). Also the PC version will supports OpenVR and features a new 3D engine for both 3 games.</p>&mdash; realtech VR (@realtech_VR) <a href="https://twitter.com/realtech_VR/status/969244573120724992?ref_src=twsrc%5Etfw">1. März 2018</a></blockquote>
    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></CENTER>

    <CENTER><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="en" dir="ltr">The port is relying on Steam because we won’t provide game data. Since TR classic is on Steam, we will use the game data from there.</p>&mdash; realtech VR (@realtech_VR) <a href="https://twitter.com/realtech_VR/status/969653433052614656?ref_src=twsrc%5Etfw">2. März 2018</a></blockquote>
    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></CENTER>

    Möchte man allerdings nur eine vernünftige Kompatibilität sowie die verbesserte Controller-Unterstützung mit der originalen Grafik-Engine kombinieren, soll dies auch problemlos möglich sein, da sich sämtliche Grafikverbesserungen auch abschalten lassen sollen.





    Die Remake-Versionen sollen laut Twitter-Mitteilung von RealtechVR zwar nur für die Steam-Versionen der Spiele gelten, dafür aber komplett kostenlos für alle diejenigen, die diese Versionen schon ihr Eigen nennen können. Ob die GOG-Versionen ebenfalls "Remake-fähig" sein werden, wird von den Entwicklern derzeit noch geprüft. Unklar ist aktuell aber noch der exakte Erscheinungs-Termin, welcher allerdings noch in diesem Jahr stattfinden soll.



    Meinung des Autors: Eine Spieleportierung, die dieses Mal nicht von der Konsole auf den PC, sondern vom Mobile-Device auf den PC stattfindet. Betrachtet man sich die angehängten Videos, kann ich keine wirklichen grafischen Verbesserungen im Vergleich zu meinem Retro-PC (inklusive Voodoo-Grafikkarte) sehen. Positiv zu bemerken sind natürlich die Unterstützung für aktuelle Controller sowie auch die Kompativilität. Ob ich mir diesen Grafik-Matsch wirklich über ein VR-Headset antun muss, weiß ich nicht. Dann lieber zu dem neuen Fanprojekt Dagger of Xian greifen, welches wirklich toll im Vergleich zu diesen hier vorgestellten Remakes aussieht.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Tomb Raider 1, 2 & 3: Steam-Versionen werden mit neuer Grafik-Engine, Controller-Suppoert sowie VR-Unterstützung aufpoliert - UPDATE


  1. Tomb Raider 2 - The Dagger of Xian: Fan-Remake in Unreal Engine 4 Anfang September verfügbar: Schon am kommenden Freitag wird den Fans von Game-Remakes ein "Schmankerl" in Form der Demo-Version von Tomb Raider 2 geboten, welche durch die...



  2. Steam Tomb Raider Collection Wochenend-Deal mit Rabatt von bis zu 75 Prozent: Im Rahmen des bevorstehenden Wochenendes bietet die Spiele-Distributionsplattform Steam die komplette Palette aller jemals veröffentlichten Tomb...



  3. Rise of the Tomb Raider: neuer Trailer "Descent Into Legend" zeigt neue Schauplätze sowie Movements und Ausrüstungen von Lara: Mit einem weiteren Trailer von "Rise of the Tomb Raider" zeigen die Entwickler von Crystal Dynamics sowie der Publisher Microsoft neben Sibirien und...



  4. Steam Winter Sale: viele Games mit Rabatten von bis zu 85 Prozent - heute Tomb Raider: Weiterlesen: Steam Winter Sale: viele Games mit Rabatten von bis zu 85 Prozent - heute Tomb Raider 2013 für 3,99 Euro



  5. Deus Ex 3: Mit Engine von Tomb Raider: Legend: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1515500/1515575/130x.jpg Bereits vor einer Woche (siehe News) hatten wir darüber berichtet, dass...