TA P-4035i scannt nicht

Diskutiere TA P-4035i scannt nicht im Drucker Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo! Wir haben 2 neue Drucker bekommen, Triumph Adler P-4035i MFC. Diese sind mit festen IPs ins Netzwerk eingebunden und werden im Netz auch gefunden. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. TA P-4035i scannt nicht #1

    TA P-4035i scannt nicht

    Hallo!
    Wir haben 2 neue Drucker bekommen, Triumph Adler P-4035i MFC. Diese sind mit festen IPs ins Netzwerk eingebunden und werden im Netz auch gefunden. Sprich: Man kann von jedem Rechner im Netz drucken/faxen. Ein Problem hingegen ist das Scannen. Der Scanner wird zwar gefunden, beim Versuch zu scannen (Vorschau bzw richtiger Scan) kriege ich aber die Meldung, es gäbe ein Problem beim Scannen bzw der Scanner sei ausgelastet. Habs an 2 unterschiedlichen Rechnern (Win10 Pro bzw Win7 Pro) getestet,bei beiden tritt die gleiche Meldung auf.
    Testweise habe ich die Geräte mal per USB angeschlossen und die Treiber neu draufgebügelt: gleicher Effekt: drucken/faxen funktioniert, scannen nicht.
    Interessanterweise kann ich aber Seiten auf die Rechner schieben, wenn ich den Scanvorgang am Drucker selbst auslöse und als Ziel die Netzwerkfreigabe des Druckers eingebe, dann öffnet sich dort das Windows Scan&Fax-Tool und ich sehe die gescannten Seiten. Testweise habe ich mal alles runtergeschmissen, was irgendwie mit Drucken/Scannen zu tun hat (auch PDF-Treiber usw) und quasi eine Neuinstallation vorgenommen. Erfolg war

    Zuerst dachte ich daran,daß vielleicht irgendeine herstellereigene Software den Scanvorgang unterbindet,doch das war nicht der Fall. Da in einem der Büros noch ein 2.Netzwerkdrucker rumsteht (ein Brother MFC7360N) habe ich testweise mal dessen Treiber installiert und versucht zu scannen: ging anstandslos.

    Wenn ich mal Google bemühe,so scheine ich mit diesem Problem nicht allein da zu stehen, es sind identische Postings zu Druckern fast jedes Herstellers zu finden. Kann mir jemand sagen, was da los ist und wie ich das beheben kann ?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TA P-4035i scannt nicht #2
    Ich würde die Drucker zurückgeben.

  4. TA P-4035i scannt nicht #3
    Moin,

    Scanner im Netz sind immer heikel... Zunächst kommt es darauf an, ob die den Push-Modus beherrschen (also scannen vom Scanner zu einem Ziel - FTP, SMB, etc) oder nur den Pull-Modus. Dafür musst du dann das Gerät auf "scannen" umschalten, zum PC laufen, DORT den Scan starten und abschließend zurück zum Scanner, um die Dokumente wieder abzuholen...
    Aber ein erster Blick ins Handbuch könnte dir schon helfen...

  5. TA P-4035i scannt nicht #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Eine kurze Rückmeldung: Ich habe übrigens rausgefunden, warum das Gerät nicht scannen wollte. Es lag tatsächlich an dem 2.Drucker (Brother),der angeschlossen war. Der hat zwar eine Netzwerkschnittstelle, war in diesem Fall aber per USB angeschlossen, was ich nicht beachtet hatte. Dieser Umstand reichte,daß der Triumph-Adler-Treiber vollkommen durcheinanderkam. D.h. er hat den Treiber dann einfach wie einen USB-Treiber installiert. Kein Wunder,daß er dann nicht scannen konnte, er suchte den Drucker ja am USB-Anschluß, wo er aber natürlich nicht zu finden war. Kaum hatte ich den Brother abgestöpselt und stieß die Treiberinstallation für den TA nochmal an, fragte der Treiber auch schon nach der IP des Gerätes im Netzwerk (das hat er vorher nicht gemacht). Das Dumme an der Sache: den Brother kann man via USB nur dann anstöpseln, wenn der Rechner aus ist. Macht man es,wenn der Rechner an ist, zerschießt Windows die Treibersettings des TA sofort wieder. Will sagen: Windows hat wohl so eine Art "Vorrangschaltung" für USB-Geräte.
    Leider ist keine Netzwerkdose mehr frei und unser Chef zu geizig für nen kleinen Switch, ergo kann ich den Brother nicht einfach per Netzwerk anschließen. Er soll aber unbedingt angeschlossen bleiben.

  6. TA P-4035i scannt nicht #5
    Erstmal danke für die Rückmeldung.
    Und dein CHef ist zu geizig, um 15€ auszugeben ?! Du kannst auch ein Netzwerkkabel aufsplitten und neu crimpen, bei richtiger Belegung bekommst du aus 1*Gigabit 2*100Mbit..
    Sowas gibt es auch vorgefertigt.
    Das ist aber jeweils teurer, als der Switch

Ähnliche Themen zu TA P-4035i scannt nicht


  1. Canon Pixma MG 5250 scannt nicht: Hallo, ich habe das Multifunktionsgerät Canon Pixma MG5250 an meinen Asus, den ich 2014 gekauft habe, angeschlossen. Drucken und kopieren kann ich...



  2. HP Descjet 2015 scannt nicht mehr: Habe plötzlich das Problem, daß sich nach dem Anclicken der Schaltfläche" HP Scan" nix tut; auch nicht, wenn ich als Admin ausführe. Bisher ging dann...



  3. HP PSC 1350 scannt nicht mehr: Salve allerseits. Mein HP PSC 1350 scannt nicht mehr. Drucken geht, nur scannen halt nicht mehr. Neuen Treiber aufspielen? VGC



  4. AVG 8.0 Scannt nicht!!!: Hi , ich habe mir das Antivirusprogramm AVG 8.0 gkauft , jedoch scannt es nicht , wenn cih auf Computer scannen klicke !!! Ich glaube , dass ich...



  5. Multifunktionsnetzwerkdrucker scannt und faxt nicht: Hallo Winboardler, da habe ich gleich das nächste Problem mit einem Netzwerk. Dort ist der Drucker Samsung CLX3160FN an der Fritz!Box 7170...