YouTube Videos bzw. Aktivitäten komplett oder teilweise aus dem Aktivitäten-Verlauf entfernen

17.10.2018 09:58 Uhr | Zeiram

Egal ob am Desktop PC, Laptop, Tablet oder Smartphone, es wird nachweislich viel Zeit auf YouTube verbracht. Wer sich hier wiedererkennt hat dann mit Sicherheit auch einen beachtlichen Verlauf für seine Aktivitäten Online, möchte das aber vielleicht nicht? In diesem kleinen Ratgeber erklären wir wie Ihr ganz leicht einzelne Teile aus dem Verlauf oder eben auch den kompletten Verlauf Eurer YouTube Aktivitäten löschen könnt.

Am leichtesten erreicht man das Ganze am Smartphone oder am PC über diesen Link direkt:

https://myactivity.google.com/myactivity?hl=de&product=26

Optional kann man auch in der App oder in der Browser Version von YouTube oben rechts auf seinen Avatar tippen / klicken und geht dann über die Einstellungen in den Bereich für Verlauf & Datenschutz. In der YouTube App geht man dann in das Untermenü für Alle Aktivitäten verwalten, in der Desktop Version nutzt man ganz unten den Button Verlauf und kann dort rechts im Menü auch auf Aktivitäten verwalten gehen. So oder so landet man auf der Seite hinter dem oben gezeigten Link.

Wenn Ihr bei der Tagesangabe oder beim ersten Video eines Tages auf die drei Punkte geht und dann Löschen wählt wird der komplette Tag entfern, egal wie viele Aktivitäten dieser enthält. Wollt Ihr einzelne Aktivitäten bzw. Videos löschen geht Ihr beim entsprechenden Eintrag auf die kleine Schaltfläche für Details und könnt dann in den Details zum Eintrag erneut oben rechts auf die drei Punkte gehen und Löschen wählen. Hier wird dann nur diese eine Aktivität gelöscht!

Meinung des Autors

Man soll nicht sehen, dass Ihr Euch ein bestimmtes Video angesehen habt? So könnt Ihr den Aktivitäten-Verlauf in YouTube bearbeiten und komplett oder teilweise löschen.

Ähnliche Artikel

Oben