Word für Windows bekommt Fokus Ansicht - Wozu und wie kann man den Word Fokus aktivieren?

08.04.2019 11:56 Uhr | Zeiram

Mac User haben schon seit Jahren die Fokus Ansicht in Word zur Verfügung, aber jetzt erst schafft es diese Funktion auch in die Windows Version. Was genau die Fokus Ansicht für Microsoft Word macht und wie man dieses Fokus Ansicht in Word aktivieren kann erklären wir in diesem kurzen Ratgeber.

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Wer am Office Insider Programm teilnimmt sollte den Fokus in Word jetzt schon oder bald mit Version 1904 (Build 11527.20004) nutzen können, normale User müssen vermutlich noch bis Ende April warten. Damit man dann die Word Fokus Ansicht einschalten oder ausschalten kann muss man nur im Menüband über den Reiter Ansicht gehen und kann dort über das entsprechende Icon den Fokus aktivieren oder deaktivieren.

Hat man den Fokus aktiviert wechselt die Ansicht in einen Modus der das Lesen der Dokuments leichter machen soll. Alle Bedienelemente werden ausgeblendet, der Hintergrund wird Schwarz und man hat nur noch das Word Dokument eben im Fokus. Geht man mit dem Mauszeiger an den oberen Rand wird das Menüband wieder eingeblendet. Hier kann man die Hintergrundfarbe ändern oder über einen Klick auf das Fokus Icon, oder auch optional mit der Escape Taste, den Word Fokus deaktivieren.

ACHTUNG! Aktuell steht laut offizieller Microsoft Seite der Fokus Modus nur Office 365-Abonnenten zur Verfügung. Ob sich dies mit einer Ausweitung auf die Windows Version ändern wird bleibt noch abzuwarten!

Meinung des Autors

Das ist die Microsoft Word Fokus Ansicht und so leicht kann man sie nutzen.

Ähnliche Artikel

Oben