Word Dokument mit Funktion Um eine Seite verkleinern für den Ausdruck optimieren - So geht es!

28.01.2019 12:19 Uhr | Zeiram

Manchmal hat man sein Dokument fertig, will es gerade ausdrucken und dann sieht man, dass auf dem letzten Blatt nur ein paar Wörter oder ein kleiner Absatz stehen. Das will man dann vielleicht schnell korrigieren um ein fast leeres Blatt zu vermeiden? Wie man mit der Funktion Um eine Seite verkleinern ein Word Dokument verkleinern kann um es auf die Seiten anzupassen zeigt dieser kurze Ratgeber.

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

 

Das Ganze stellt sicher nur eine Erleichterung dar wenn man es wirklich schnell ändern will und der Ausdruck auch nicht unbedingt das eigentlich genutzte Format einhalten muss. Manchmal kann es natürlich besser sein wenn man den Rand des Dokuments minimal verändert, Text vielleicht leicht abändert oder an wenig auffälligen Stellen die Pixelhöhe einer Leerzeile verringert.

Als schnelle Lösung kann man die Funktion Um eine Seite Verkleinern in den Schnellzugriff im Menü Band legen. Öffnet dazu über den Reiter Datei die Optionen und schaltet im Bereich Symbolleiste für den Schnellzugriff auf die Anzeige für Alle Befehle. Wählt dann im Menü darunter den Eintrag für Um eine Seite verkleinern aus und schon könnt Ihr diesen zum Schnellzugriff Hinzufügen.

Wenn ein mehrseitiges Dokument nun nicht so ganz passen will kann man durch Anklicken des neuen Icons in der Symbolleiste für den Schnellzugriff versuchen das Ganze automatisch korrigieren zu lassen. Je nach Menge von Text und / oder Grafiken kann die Qualität des Ergebnisses allerdings schwanken, aber als schnelle Lösung vor einem schnellen Druck kann es oft Zeit sparen.

Meinung des Autors

So kann man mit einem Mausklick das Dokument so anpassen, dass keine fast leeren Seiten entstehen.

Ähnliche Artikel

Oben