Word 2013 oder Word 2016 mit leerem Dokument startet anstatt mit Auswahl einer Vorlage

09.01.2019 11:53 Uhr | Zeiram

Da will man schnell etwas mit Microsoft Word schreiben, muss aber erst am Screen zur Auswahl einer Vorlage vorbei. Das war früher anders und man konnte direkt mit einem leeren Dokument starten, aber auch in aktuellen Word Version kann man dies einstellen. In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir Euch wir Ihr Microsoft Word direkt mit einem leeren Dokument starten könnt.

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Wer mit älteren Versionen von Microsoft Word unterwegs ist wird von diesem kleinen Problem gar nicht betroffen sein, aber in Versionen ab Microsoft Word 2013 öffnet sich eben kein leeres Word Dokument beim Start sondern die Seite auf der man zwischen verschiedenen Vorlagen auswählen soll. Will man dies ändern öffnet man Microsoft Word und geht oben links über den Reiter Datei und im sich öffnenden Menü ganz unten auf die Optionen.

Hier sieht man dann im Bereich Allgemein unter der Überschrift Startoptionen auch den Punkt Startbildschirm beim Start dieser Anwendung anzeigen und wenn man den Haken beim Kontrollkästchen zu dieser Option entfernt und die Änderung unter rechts mit OK bestätigt öffnet sich Microsoft Word mit einem leeren Word Dokument und man kann direkt loslegen. Sollte man doch wieder die Seite mit den Vorlagen benötigen muss man den Haken nur wieder setzen.

Meinung des Autors

So startet man Microsoft Word mit einem leerem Dokument wenn man will.

Ähnliche Artikel

Oben