Wischgesten der Outlook Android App anpassen - So kann man E-Mails per Wischgeste löschen

19.02.2019 15:56 Uhr | Zeiram

Outlook ist nicht nur am Windows PC sehr beliebt, auch auf dem Android Smartphone kann man es als App nutzen und so manches dann leicht per Wischgeste steuern. Wer schon einmal eine E-Mail per Wischgeste entfernen wollte hat diese aber vielleicht ungewollt archiviert? In diesem kurzen Ratgeber erklären wir wie man in Outlook für Android E-Mail mit Wischgesten löschen kann.

Android Smartphones in allen Preisklassen auf Amazon

Ab Werk sind die Wischgesten über einen E-Mail Eintrag mit Archivieren und Als Termin einplanen belegt. Um diese Einstellungen zu ändern öffnet Ihr die Outlook App für Android, tippt oben links auf die drei Striche um das Hauptmenü zu öffnen und geht dort unten links dann auf das Zahnrad Icon um in die Einstellungen zu gelangen. Hier sieht man dann auch etwas weiter unten den Menüpunkt für die Wischoptionen.

Auf der folgenden Seite sieht man dann auch farblich dargestellt wie die Wischgesten für nach links über den Eintrag wischen und nach rechts über den Eintrag wischen belegt sind. Tippt man diese an kommt man in die Auswahl und kann folgende Funktionen nach Wahl auf die zwei Wischgesten legen:

  • Als gelesen markieren
  • Als Termin einplanen
  • Archivieren
  • In Ordner verschieben
  • Kennzeichen
  • Lesen und Archivieren
  • Löschen
  • Ohne (Keine Wischgeste)

Wer sicher gehen will, dass mit der Wischgeste zum Beispiel nur das Löschen einer E-Mail ausgelöst wird kann beide Gesten auch mit der gleichen Einstellungen belegen.

Meinung des Autors

So kann man die Wischgesten in der Outlook App für Android neu belegen.

Ähnliche Artikel

Oben