Windows Dateien und Ordner verstecken und mit Passwort sichern mit Wise Folder Hider - So geht’s!

06.05.2019 12:32 Uhr | Zeiram

Windows bietet zwar schon lange simple Bordmittel um Ordner und Dateien an sich verstecken zu können, aber ein weiterer Schutz ist nicht direkt möglich und jeder der dann den PC nutzen kann, kann dann auch die Elemente wieder sichtbar machen. Dieser Ratgeber erklärt wie man mit Wise Folder Hider Ordner und Dateien ab Windows XP verstecken und mit Passwörtern schützen kann.

Alles zum Thema Windows auf Amazon

Wise Folder Hider ist kostenlos und kann über diesen Link auf der Webseite des Entwicklers heruntergeladen werden und soll auf allen Windows Versionen ab Windows XP funktionieren. Nach der Installation startet man die Anwendung und kann dann zum Abschluss der Einrichtung ein Passwort vergeben mit dem dann auch die Ordner später zunächst geschützt werden.

Wenn man nun einen Rechtsklick auf eine Datei oder einen Ordner macht hat man im Kontextmenü auch die neuen Optionen Datei mit Wise Folder Hider verstecken oder eben Ordner mit Wise Folder Hider verstecken und kann dies durch Anklicken auslösen.

Der Ordner oder die Datei wird ausgeblendet und kann auch nicht mehr gesehen werden, wenn man eigentlich ausgeblendete Dateien auf sichtbar gestellt hat. Will man ein so ausgeblendetes Element wieder sichtbar machen muss man den Wise Folder Hider starten, was aber auch nicht ohne das vergebene Passwort funktioniert.

Hier kann man nun die Datei oder den Ordner wahlweise Öffnen und versteckt lassen, wieder Sichtbar machen oder auch ein nur für diesen Ordner gültiges zweites Passwort setzen. Dieses muss dann zusätzlich zur Anmeldung in der App selbst genutzt werden und bietet bei Bedarf doppelten Schutz

Meinung des Autors

Ihr wollt Ordner und Dateien verstecken und zusätzlich mit Passwörtern schützen? Vielleicht ist ja der Wise Folder Hider etwas für Euch.

Ähnliche Artikel

Oben