Windows 10: System-Ordner an die Taskleiste anheften - so gehts

14.08.2018 08:34 Uhr | maniacu22

Die meisten Windows-10-Nutzer dürften keinerlei Probleme damit haben, Verknüpfungen von Programmen oder Anwendungen an der Taskleiste anzuheften. Anders und etwas schwieriger sieht das allerdings bei den standardmäßigen Systemordnern wie „Downloads“, „Dokumente“, „Bilder“, „Musik“ oder auch „Dieser PC“ aus, bei denen ein kleiner Umweg nötig ist, den ich euch in diesem Praxis-Tipp erläutern möchte

Während normale Verknüpfungen von Programmen oder Anwendungen an der Taskleiste von Windows 10 für die meisten Nutzer kein Problem mehr darstellen sollten, sieht das bei den Systemordnern wie zum Beispiel „Downloads“, „Dokumente“, „Bilder“, „Musik“ oder auch dieser PC schon etwas schwieriger aus. Möchtet ihr also einen oder mehrere der genannten Ordner in der Taskleiste platzieren, geht ihr wie an unserem Beispiel unseres „Bilder“-Ordners wie folgt vor:

  • öffnet als erstes euren Windows-Explorer
  • wählt hier im linken Verzeichnis-Baum den Ordner „Bilder“ oder einen anderen mittels der rechten Maustaste an
  • und wählt wie im Screenshot zu sehen „Senden an“ -> „Desktop (Verknüpfung erstellen)“

  • führt nun einen Rechtsklick auf die neu erstellte Verknüpfung aus und wählt „Eigenschaften“
  • im sich nun geöffneten Fenster tragt ihr im Feld „Ziel“ vor dem bestehenden Pfad noch die Zeile „C:Windowsexplorer.exe „ ein und trennt diese mit einem Leerzeichen von dem nachfolgendem „originalen“ Pfad
  • klickt nun auf „Übernehmen / OK“
  • auf Wunsch könnt ihr jetzt noch ein anderes, passenderes Symbol vergeben
  • zieht die Verknüpfung im Anschluss mittels gedrückter linker Maustaste in die Taskleiste, wodurch diese dann dort automatisch anheftet
  • die zuvor erstellte Desktop-Verknüpfung kann nun wieder gelöscht werden

Meinung des Autors

Möchte man schnell über die Taskleiste auf seine Musik- oder Bildersammlung zugreifen, stellt diese hier beschriebene Anleitung den besten und auch schnellsten Weg dar.

Ähnliche Artikel

Oben